zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > Barrierefreiheit
Seite neu laden Watchfire - Separate adjacent links with more than whitespace.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 29.06.2007, 15:46
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 31.07.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 17
dbub befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Watchfire - Separate adjacent links with more than whitespace.

Hallo zusammen,

kann ich diese Accessibility Meldung so lösen?

<a>link1</a><span class="hide">,&nbsp;</span><a>link2</a>

entweder so:

.hide{
position:absolute;
left: -400em;
overflow:hidden;
}

oder wäre es über
.clearfix:after a{}
möglich

Betrachte ich die Seite ohne Styles, sieht es mit der .hide klasse so aus:
link1, link2

Zumindest zeigt der Watchfire dann keinen Fehler mehr an.

Geht es darum das Komma vor dem SreenReader zu verstecken? Oder soll/darf er es auslesen?

Vielen Dank schonmal

Geändert von dbub (29.06.2007 um 15:50 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 29.06.2007, 15:48
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Besser wäre <span class="hide">. </span>
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 08.07.2007, 15:09
Benutzerbild von Geronimo
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 2.644
Geronimo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGeronimo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von dbub Beitrag anzeigen
Geht es darum das Komma vor dem SreenReader zu verstecken? Oder soll/darf er es auslesen?
Das Komma soll für eine Sprechpause sorgen. Solche höchst seltsam anmutenden Konstruktionen sind zumindest bei halbwegs aktuellen Screenreadern nicht mehr notwendig und werden deshalb meist nicht mehr gefordert.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 08.07.2007, 16:13
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Code:
<span class="hide">. </span>
Das ist kein Komma, das ist ein Punkt!

Nur bei einem Punkt macht ein älterer Screen Reader eine (kurze) Sprechpause.
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 08.07.2007, 17:07
Benutzerbild von Geronimo
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 2.644
Geronimo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGeronimo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Dieter Krautkraemer Beitrag anzeigen
Das ist kein Komma, das ist ein Punkt!
Gefordert wird ein beliebiges Zeichen. Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass ältere Screenreader einfach so Kommas überlesen.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 08.07.2007, 18:58
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 26.01.2007
Beiträge: 87
trixta befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von designfanatiker Beitrag anzeigen
Gefordert wird ein beliebiges Zeichen. Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass ältere Screenreader einfach so Kommas überlesen.
Ihr habt beide recht. Gefordert ist irgendein Zeichen, aber ein Punkt (in deutschen Texten) wird empfohlen, da dies kürzer gesprochen wird als Komma, Querstrich oder sonst was.

Das Leerzeichen nach dem Punkt ist übrigens für Braille-Zeilen gedacht. Und der Spruch mit älteren Screenreadern, müsste übersetzt werden in. IBM HomePage Reader (inkl. dem neuesten), aber den benutzt eh kaum einer, so dass man auf diese extra Zeichen tatsächlich verzichten kann....
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 08.07.2007, 20:57
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass ältere Screenreader einfach so Kommas überlesen.
Sie überlesen es auch nicht!

Ein Komma trennt verschiedene Satzteile gegeneinander ab, ein Punkt beendet den Satz. Beim Screen Reader bedeutet ein Komma keine Pause, sondern ein Verändern der Stimmlage. Ein Punkt bewirkt eine kurze Sprechpause.

Oder aber der Nutzer hat sein Gerät so eingestellt, dass Satzzeichen ausgesprochen vorgelesen werden.
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 08.07.2007, 21:00
Benutzerbild von Geronimo
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 2.644
Geronimo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGeronimo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Einfach weglassen.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 18.07.2007, 11:42
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 31.07.2006
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 17
dbub befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

wie ich sehe, ist man sich auch in diesem punkt nicht einig bwz. in technischer hinsicht gibt es auch hier unterschiede.

ich gehe mal davon aus, dass es generell nicht schlecht ist ein Punkt oder ein Komma einzubinden?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 18.07.2007, 12:37
Benutzerbild von Geronimo
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 2.644
Geronimo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGeronimo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Früher war dieses nichtdruckbare Zeichen halbwegs sinnvoll, heute kann man getrost darauf verzichten und Dokumente wieder sinnvoll auszeichnen.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
FAQ -- Häufig gestellte Fragen und häufig gegebene Antworten mazzo CSS 10 05.04.2012 17:32
Bräuchte Hilfestellung weil meine Seite nicht richtig angezeigt wird. Picasso CSS 36 03.01.2011 19:41
Holy Grail und der Internet Explorer! ONeill CSS 23 01.06.2006 18:20
All You Need for Accessibility Webnauts Barrierefreiheit 0 29.03.2006 18:07
Nicht valieder Code von Map24 sveniboy (X)HTML 7 06.11.2005 19:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:14 Uhr.