zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Javascript & Ajax
Seite neu laden iframe Größe bei Laden des Inhalts an dessen Größe anpassen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 24.06.2007, 23:04
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.03.2007
Beiträge: 8
wiseguy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard iframe Größe bei Laden des Inhalts an dessen Größe anpassen

Hi

Ich habe bei meiner Suche hier im Forum diesen Thread gefunden. Leider ist das nicht ganz genau das, was ich suche. Denn ich brauch eine vollständig eigene Seite (die genau wie die "Hauptseite" auf meinem Webspace liegt), welche im iframe eingebunden werden soll.

Mein Wunsch ist eigentlich, dass es nicht so auf den ersten Blick erkennbar ist, dass ich ein iframe benutze. Für den normalen Betrachter soll alles wie eine ganze Webseite aussehen.

Das iframe muss ich aber verwenden, da die Webseiten (es handelt sich dabei in diesem Fall um Losungen) von einem Programm so generiert werden. Diese Webseiten sind untereinander verlingt. Um diese Funktionalität zu wahren müssen sie sich auch wieder gegenseitig per Link aufrufen lassen ohne dabei die Webseite zu verlassen.

Das iframe soll nun also immer in der Größe an dessen Inhalt angepasst werden, so dass keine Scrollbalken entstehen und der gesamte Inhalt im iframe sichtbar bleibt. Natürlich soll das iframe aber auch nicht unsinnig groß sein, also es reicht mir nicht, dass iframe auf die maximale größe zu setzen, die eines der darin geladenen Seiten haben kann...

Ich habe hier eine Möglichkeit gefunden, wie sich iframes nachträglich in der größe verstellen lassen: und zwar beim Laden des neuen Elements durch einen Aufruf:
Code:
onload="parent.resize_me('content')"
im body Tag der zu ladenden Webseite.

Auf der Hauptseite wird dann diese Funktion definiert:
Code:
<script type="text/javascript">
<!--
function resize_me(n)
{
d=5;ifObj=document.getElementsByName(n)[0];p=(document.all)?'scroll':'offset';
eval("ifObj.style.width=window.frames[n].document.getElementsByTagName('body')[0]."+p+"Width+"+d);
eval("ifObj.style.height=window.frames[n].document.getElementsByTagName('body')[0]."+p+"Height+"+d);
}
//-->
</script>
Das ganze funktioniert leider nur im IE.
Das derzeitige Problem bei mir ist nur: Die Größe des iframes wird auch verändert. Aber sie wird nicht an die Größe des Inhalts angepasst sondern einfach nur verkleinert...
Weiß jemand woran das liegt?
Theoretisch sollte es aber (wenigstens im IE) richtig funktionieren

Nur damit währe mein Problem auch nur zur Hälfte gelöst: Nämlich geht dies nicht im Firefox oder Opera oder Netscape oder so.

Weiß jemand eine elegantere Lösung?

Hier mal ein Link zu der betreffenden Seite.

Geändert von wiseguy (25.06.2007 um 09:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
iframe, HTML-Code laden Scheppertreiber Javascript & Ajax 18 23.11.2009 18:54
Inhalt des Contents laden? Cobain86 CSS 7 29.05.2007 13:17
IFRAME in <p> laden DTAG (X)HTML 6 14.01.2007 15:46
div bereich am ende des dokument laden? wstbln CSS 7 28.12.2005 01:25
Vertikale Zentrierung des Inhalts eines DIV's menphrad CSS 4 01.04.2004 13:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:04 Uhr.