XHTMLforum

XHTMLforum (http://xhtmlforum.de/index.php)
-   Barrierefreiheit (http://xhtmlforum.de/forumdisplay.php?f=78)
-   -   Was bringt "CSS deaktivieren"? (http://xhtmlforum.de/showthread.php?t=46489)

heiko_rs 22.06.2007 01:14

Zitat:

Zitat von Dieter Krautkraemer (Beitrag 337928)
Wenn man mit Tabs surft, bleibt die Einstellung solange für diese Seite erhalten, wie man den Tab nutzt. Man muss diese Einstellung aber für jeden Tab separat, also erneut vornehmen.

Genau, so meinte ich das. Das ist wirklich ziemlich mühsam und nervt mich auch des öfteren.

Zitat:

Zitat von ArcVieh (Beitrag 337929)
Das heißt Du bindest CSS über @import "style.css"; ein?

Nein, die import-Methode ist ja etwas langsam. Glücklicherweise reicht bereits die Einbindung, die eh die sinnvollste ist ("projection" wegen Opera-Vollbild):

Code:

<link rel="stylesheet" type="text/css" href="/css/main.css" media="screen,projection" />
NN4 kann mit keinem anderen media-Wert als "screen" umgehen (z.B. auch nicht mit "all") und ignoriert dann das gesamte link-Element.

Bzgl. IE 4 muß ich zugeben, daß es mir egal ist, was dessen User zu sehen bekommen ;)

ArcVieh 22.06.2007 01:14

Zitat:

Zitat von Dieter Krautkraemer (Beitrag 337932)
Den NN4 kannst Du schon ausschließen, indem Du der CSS-Referenzierung ein "title" mitgibst - dann macht der olle Kumpel schon schlapp.

Willst Du IE 4 und älter raushaben, machst Du das, wie Heiko beschrieben hat, mit der Import-Methode.

Aber ob man mit NN4 und IE 4 noch wirklich rechnen muss? In meiner Serverstatistik kommt da nix mehr!

Lieber für alles gerüstet sein. ;)
Nein, Spaß bei seite. Ich hatte folgendes Problem und möchte nicht noch einmal in diese Zwickmühle kommen. Ich durfte eine 'Informations-Seite' (Was für ein dummer Ausdruck, ja, jede Webseite transportiert Informationen, diese eben über ein Thema, so etwas wie Wikipedia in Kleinformat ;)) schreiben.. Als ich diese Seite zeigen durfte, war in diesem verfluchten Rechner-Räumen ein IE4 installiert! Das ganze Layout wurde zerschossen, Gott sei dank habe ich da gerade mit semantischem Markup angefangen und konnte schnell die CSS rauskicken...

Ja, ich lese gerade wo das wohl ein media="all" im <link /> Element reicht, dass der NN4 es nicht interpretiert.

Zitat:

Willst Du IE 4 und älter raushaben, machst Du das, wie Heiko beschrieben hat, mit der Import-Methode.
Wo hat Heiko das geschrieben?
Kennt der IE4 allgemein qimport noch nicht?
(Wenn ich hier jetzt in dieser alten Zeitschrift weiterlese, komme ich vermutlich auf den Hack :lol:)

heiko_rs 22.06.2007 01:24

Zitat:

Zitat von ArcVieh (Beitrag 337934)
Als ich diese Seite zeigen durfte, war in diesem verfluchten Rechner-Räumen ein IE4 installiert!

Der Alptraum eines jeden Webdesigners :mrgreen:

Aber de facto ist der IE 4 wirklich fast nicht mehr vorhanden. Der NN 4 dagegen leider schon noch: WebHits. Man vergleiche mit dem Marktanteil von Opera :|

ArcVieh 22.06.2007 01:39

Zitat:

Zitat von heiko_rs (Beitrag 337935)
Der Alptraum eines jeden Webdesigners :mrgreen:

Aber de facto ist der IE 4 wirklich fast nicht mehr vorhanden. Der NN 4 dagegen leider schon noch: WebHits. Man vergleiche mit dem Marktanteil von Opera :|

Definitiv ein Alptraum.
Das NN4 noch gebräuchlicher ist als Opera, hätte ich jetzt nicht gedacht. Ich schaue öfter auf die WebHits, aber hättest Du das hier nicht gepostet, es wäre mir nicht aufgefallen. ;)

Aber NN4 interpretiert doch einfache CSS Eigenschaften, wieso nicht für ihn ein 'etwas' schöneres Bild schaffen?

heiko_rs 22.06.2007 01:47

Zitat:

Zitat von ArcVieh (Beitrag 337936)
Aber NN4 interpretiert doch einfache CSS Eigenschaften, wieso nicht für ihn ein 'etwas' schöneres Bild schaffen?

Kein' Bock :mrgreen:

Ne, diese zusätzliche Arbeit müßte man mir auch extra bezahlen ;) Alles ab IE 5.0 sowie Opera und NN je ab 7 unterstütze ich voll, und diese kann man ja auch problemlos dazu bewegen, das jeweilige Design wie in einem aktuellen Browser aussehen zu lassen, aber beim NN 4 geht das halt nicht, und daher habe ich keine Lust auf diese Extra-Arbeit, die so oder so nur ein völlig unbefriedigendes Ergebnis bringt.

ArcVieh 22.06.2007 01:54

Zitat:

Zitat von heiko_rs (Beitrag 337938)
Kein' Bock :mrgreen:

Ne, diese zusätzliche Arbeit müßte man mir auch extra bezahlen ;) Alles ab IE 5.0 sowie Opera und NN je ab 7 unterstütze ich voll, und diese kann man ja auch problemlos dazu bewegen, das jeweilige Design wie in einem aktuellen Browser aussehen zu lassen, aber beim NN 4 geht das halt nicht, und daher habe ich keine Lust auf diese Extra-Arbeit, die so oder so nur ein völlig unbefriedigendes Ergebnis bringt.

Gut, theoretisch auch wieder wahr.
Wo wir bei Barrierefreiheit sind :mrgreen:
Die Zeitschrift 'internet Professionell' fordert Div Suppen! :evil: Damals als ich mit Webdesign anfing, habe ich mir diese Zeitschrift gekauft (in der lese ich auch CSS Hack nach) und grade bin ich auf folgendes gestoßen:
Zitat:

Zitat von Internet_Professionell_(9/06)
Als Beispiel kommt hier ein einfacher Absatz zum Einsatz:
Code:

<div id="box">Absatz mit Inhalt</div>

Ein einfacher Absatz, glaubt der Zeitschrift, p ist ein Hirngespinst des W3Cs ;)

heiko_rs 22.06.2007 02:01

Zitat:

Zitat von ArcVieh (Beitrag 337939)
Gut, theoretisch auch wieder wahr.
Wo wir bei Barrierefreiheit sind :mrgreen:

Das Gute an einem semantisch hochwertigen Markup ist ja, daß es ohne CSS wirklich nahezu vollkommen barrierefrei ist ;) Und daher sind NN 4-User ohne CSS wirklich gut bedient. Abgesehen davon, daß das Design nicht toll aussieht - da gar nicht vorhanden ;)

laborix 22.06.2007 07:49

Zitat:

Zitat von ArcVieh (Beitrag 337936)
Das NN4 noch gebräuchlicher ist als Opera, hätte ich jetzt nicht gedacht.

Ein paar Beispiele:

Linux (Red Hat/SuSE) bis Version 7.x: Netscape 4
Solaris bis Version 9: Netscape 4 oder Mozilla Browser

Netscape 6.x war wegen der Aktivierung ein Reinfall.
Netscape 7.2 war die letzte deutsche Fassung.
Netscape 8.x gab es nur für Windows und nur in Englisch

Und jetzt (seit etwa 1 Monat):
Netscape 9 für Linux/Mac und Windows, auch zur Zeit nur in Englisch, aber Firefox 2.0 Gecko unter der Haube :)

Dieter 22.06.2007 10:26

Zitat:

Zitat von Heiko
Bzgl. IE 4 muß ich zugeben, daß es mir egal ist, was dessen User zu sehen bekommen

Volle Zustimmung!

Irgendwo muss auch mal eine Grenze "nach unten" gezogen werden dürfen und auch nach meiner Auffassung beginnt diese Grenze bei NN4 und IE 4.

Crizzo 26.06.2007 00:22

Für mich persönlich habe ich die schon bei <IE6 gesetzt. Sprich der IE5 bekommt zwar noch allen Inhalt, aber nicht mehr in perfekter und schöner Form.
Der Browser ist sowieso schon Mist, aber wieso sollte man ihn noch ewig + drei Tage berücksichtigen, wenn ihn kaum jemand nutzt.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:42 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.

© Dirk H. 2003 - 2020