zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden Dirty Urls

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 09.06.2007, 18:19
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 18.02.2006
Beiträge: 53
Midnight befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Dirty Urls

Ich bin neulich auf ein, für mich, doch recht interessantes Thema gestoßen. Eigentlich eher durch Zufall, als ich meine Seite durch Sitescore testen ließ. Dort wurde angemerkt, dass meine Seite zu 80% Dirty Urls (Schmutzige Urls) enthält) und dass diese zwar nicht unbedingt der Funktion, aber der Nutzerfreundlichkeit nachträglich sind.

Bei mir kommen die Dirty Urls durch die dynamische Einbidung der Seiten mittels eines PHP-scriptes zustande. Ich habe mich vor zwei Jahren die dynamische Einbindung entschieden, weil die Zahl der Unterseiten auf meiner Seite drastisch anstieg.

Ich habe versucht mal etwas im Internt nachzulesen, aber fand zum großen Teile nur englische Texte. Nun bin ich des Englishen zwar sehr gut mächtig. Aber Sachtexte sind dann doch eine andere Liga.

Wie sind eure Erfahrungen/Meinungen zum Thema Dirty Urls und gibt es interessante 'deutsche' Fachtexte, die mir diesbezüglich weiterhelfen könnten. Mir würde auch schon ein Tipp helfen, unter welchem deutschen Begriff ich bei Google nachschlagen müsste. - scmutzige Urls (als rein wörtliche Übersetzung) war leider nicht sonderlich ergiebig. Dann suche ich selbst weiter.

Oder ist das mit den Dirty Urls gar nicht so dramatisch, wie es in diesen Artikeln angeprangert wird. Eure Meinungen wären für mich interessant.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 09.06.2007, 18:58
Benutzerbild von Schneemann
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2006
Ort: Bochum
Beiträge: 268
Schneemann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Was sind Dirty URLs?
__________________
Gruß,
Peter
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 09.06.2007, 19:03
Benutzerbild von Gumbo
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.08.2004
Ort: Trier
Beiträge: 2.737
Gumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekannt
Standard

Ich finde gerade für die Benutzerfreundlichkeit sind saubere URLs äußerst wichtig. Leider beschäftigen sich die meisten damit nur, um den Suchmaschinen damit in die Vier Buchstaben kriechen zu können und das häufig auch erst, nachdem die schmutzigen URLs bereits in aller Welt verteilt sind.

Deswegen gehören saubere URLs für mich bereits als festen Bestanteil zur Entwurfsphase einer neuen Website. Das Nacharbeiten mittels „mod_rewrite“ und anderen Techniken ist zwar auch möglich, dafür aber meistens umständlicher und mit einigen Einbußen verbunden.

Ich habe allerdings auch noch kein perfektes System gefunden und mache mir auch gerade Gedanken dazu, eins zu finden oder zu entwickeln.
__________________
Markus Wulftange
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 09.06.2007, 19:57
Benutzerbild von Pablo
4 8 15 16 23 42
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 1.773
Pablo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePablo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Schneemann Beitrag anzeigen
Was sind Dirty URLs?
/index.php?gattung=beuteltiere&bezeichnung=oppossum

clean URL:
/beuteltiere/oppossum.html


Suchwort:
mod_rewrite
clean URL
-----
modrewrite.de | mod_rewrite & .htaccess (Apache Server)
SELFHTML: Webserver/CGI / Webserver / Umleitungen mit mod_rewrite
Rewrite-Engine - Wikipedia (und Folgelinks)
Clean URLs - Wikipedia (und Folgelinks)

Ich denke damit wirst du schon eine Menge anfangen können.

Gruß,
Pablo
__________________
Go Opera!
… oder Chrome. Auch cool.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 09.06.2007, 21:55
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 18.02.2006
Beiträge: 53
Midnight befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke Pablo, ich werde mich gleich mal mit diesen Suchworten auf den Weg begeben.

Du hast recht, Gumbo. Aber als ich damals auf dynamic inclusion umgestiegen bin, wusste ich noch nicht mal was Dirty Urls waren. Ich war gerade mal froh einen Weg gefunden zu haben, mir die Arbeit zu erleichtern und den ich halbwegs verstehe.

Man neigt dazu dankbar nach jedem Strohhalm zu greifen, wenn man nur die endlose Weite vor sich sieht. Gerade dann, wenn man Einsteiger im Biz ist, und das war ich damals und bin es eigentlich immer noch.

Ich lerne immer noch dazu und stelle jedes Mal wieder fest, wie viel ich noch nicht weiß und was man noch alles lernen kann - inklusive Dirty Urls.

Allerdings sehe ich immer noch keine Alternative zur dynamischen Einbindung meiner Seiten, die nicht deutlich mehr Aufwand bedeuten würde - nicht zwangsläufig im Akt der Programmierung selbst, aber in Umstellung von Layouts, Instandhaltung. Vielleicht sehe ich auch nur den Wald vor lauter Bäumen nicht und daher werde ich mich jetzt erst Mal an Pablos Lesematerial vergehen.

Danke, ihr Zwei.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gute URLs: mit oder ohne Slash am Ende AndreasB (X)HTML 23 09.05.2009 11:34
Mod-Rewrite, Clean Urls, Textpattern Dwayne Serveradministration und serverseitige Scripte 8 15.11.2008 11:53
Allgemeine Fragen zu freundlichen URLs Sodie Serveradministration und serverseitige Scripte 10 15.10.2007 21:16
Druckversion: URLs von Links ausgeben AndreasB Barrierefreiheit 8 24.01.2007 13:42
Nicht valieder Code von Map24 sveniboy (X)HTML 7 06.11.2005 19:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:48 Uhr.