zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > (X)HTML
Seite neu laden XHTML 1.1 Problem mit Frames und IE

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 05.06.2007, 09:26
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 18.12.2005
Beiträge: 161
opa-rudi befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard XHTML 1.1 Problem mit Frames und IE

hallo forum,

ich habe ein "xhtml 1.0 frameset" dokument und darin befindet sich ein frame mit dem doctype "xhtml 1.1"

jetzt habe ich im IE das problem, dass, wenn der inhalt so lang wird, dass die seite gescrollt werden muss, die vertikale scrollbar mit auftaucht und ich ca. 20 px (breite der horizontalen scrollbar) nach rechts scrollen kann. sobald ich als doctype ein 4.01 transitional angebe, ist die vertikale scrollbar nicht mehr da. scheint also am quirksmodus des ie zu liegen. wobei aber ein xhtml 1.0 transitional auch schon wieder nicht mehr funktioniert.

sehr eigenartig. kennt jemand das problem? da ich xhtml 1.1 coden möchte, stellt das ein problem dar. frames müssen erhalten bleiben.

vg
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 05.06.2007, 17:49
Benutzerbild von Lockhead883
<? echo "Hello World"; ?>
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 01.03.2006
Beiträge: 132
Lockhead883 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

wenn du xhtml 1.1 verwenden willst das verabschiede dich von dem frameset!

sich nur die regeln rauszupicken die man gern hat ist schlicht und ergreifend der falsche weg!

du solltest entweder alle seiten als xhtml 1.1 oder als xhtml 1.0 frameset/strict schreiben.

---------

ein beispiel link wäre auch nicht schlecht...
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 06.06.2007, 11:44
Benutzerbild von holger1306
Neuer Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 29.05.2007
Beiträge: 6
holger1306 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Da möchte ich gerne mal bemerken, daß ich nach 10 Jahren alle Framesets eliminiert habe und alles mit CSS mache. Auch Tabellen habe ich rausgeschnissen. Google dankt es mir und hat mein Ranking um 2 Punkte nach oben geschoben und gut platziert. Beim IE, den immer noch 60 % meine Besucher verwenden, habe ich XHTML bleiben lassen, weil er das einfach nicht frißt und einem was vorgaukelt. XHTML nehme ich vorerst nur bei Seiten für mobile Endgeräte.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 08.06.2007, 14:03
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 1.076
xm22 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Beim IE, den immer noch 60 % meine Besucher verwenden, habe ich XHTML bleiben lassen, weil er das einfach nicht frißt und einem was vorgaukelt.
Ist nicht böse gemeint, aber dann machst _Du_ etwas falsch...


Zitat:
XHTML nehme ich vorerst nur bei Seiten für mobile Endgeräte
Die dann unter Windows Mobile auch den IE benutzen?
__________________
... Meine Meinung
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 09.06.2007, 19:30
Benutzerbild von Crizzo
der mit dem Editor kämpft
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 17.10.2006
Ort: Ost-Hessen
Beiträge: 4.834
Crizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer MenschCrizzo ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Zitat:
Zitat von opa-rudi Beitrag anzeigen
hallo forum,

ich habe ein "xhtml 1.0 frameset" dokument und darin befindet sich ein frame mit dem doctype "xhtml 1.1"
Doppelter Code Das ist Mist und wieder ein Grund gegen Frameset, lass diese alte Technik irgendwo verschwinden

Hast du mal ein Online-Beispiel?
__________________
Ohne Quelltext gibts selten Hilfe. Also: Onlinebeispiel hochladen und Link bereitstellen!
Foren-FAQ
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 01.07.2007, 01:36
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 24.05.2004
Beiträge: 275
dexter befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von opa-rudi Beitrag anzeigen
ich habe ein "xhtml 1.0 frameset" dokument und darin befindet sich ein frame mit dem doctype "xhtml 1.1"

jetzt habe ich im IE das problem, dass, wenn der inhalt so lang wird, ...
Wenn Du alles richtig gemacht hättest, dann hättest Du ein ganz anderes Problem, nämlich, dass der IE (Safari ist unter bestimmten Umständen nicht besser) die Seiten nicht anzeigt, sondern herunterladen möchte.
XHTML1.1, zum hundertsten Mal: muss als application/xhtml+xml ausgeliefert werden, und das kapiert der IE nicht.
__________________
Du bist so dumm, Dich kann man auf 2 Disketten abspeichern.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
richtigen xhtml 1.1 header beegee (X)HTML 9 30.04.2009 16:58
Problem mit XHTML 1.1 und dem Hintergrund... julben (X)HTML 6 09.11.2007 17:19
PHP und XHTML 1.1! Martin88 (X)HTML 3 20.11.2006 18:21
xhtml strict + stylesheet problem AliceD (X)HTML 2 23.06.2005 17:16
XHTML 1.1 valid, mit php include, aber *.html, geht das ? websitedesigner (X)HTML 9 06.12.2004 16:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:18 Uhr.