zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > (X)HTML
Seite neu laden W3C Validator Fehlermeldungen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 31.05.2007, 20:38
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 20.02.2007
Beiträge: 21
5enses befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard W3C Validator Fehlermeldungen

Ich hab folgendes Problem:

In meiner Datenbank habe ich mehrere XSL-Templates. Beim umwandeln in HTML Code hatte ich immer Probleme mit selbstschließenden Tags.

Beispiel aus dem folgenden korrekten Tag im XSL-Template:

<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />

wird beim umwandeln nicht valider/wohl geformter xhtml code:

<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">

Folgende Fehlermeldung wird vom W3C Validator demnach ausgegeben: end tag for "TAGNAME" omitted, but OMITTAG NO was specified.

Den Grund dafür habe ich gefunden. Die Lösung lautet statt method="html" muss man method="xml" im xsl output tag verwenden. (siehe unten).

Trotzdem hab ich immer noch Fehlermeldungen vom W3C Validator für folgende Seite: Treehouse café - Home

Dass gibt der W3C Validator aus: Result for http://www.treehousecafe.org/index.php?pageId=1 - W3C Markup Validator

Was ist noch falsch/muss geändert werden?

Nachfolgend ein Ausschnitt aus dem Startseitentemplate:


Code:
<?xml version="1.0" encoding="iso-8859-1"?>

<!DOCTYPE xsl:stylesheet  [
	<!ENTITY nbsp   " ">
	<!ENTITY copy   "©">
	<!ENTITY reg    "®">
	<!ENTITY trade  "™">
	<!ENTITY mdash  "—">
	<!ENTITY ldquo  "“">
	<!ENTITY rdquo  "”"> 
	<!ENTITY pound  "£">
	<!ENTITY yen    "¥">
	<!ENTITY euro   "€">
	<!ENTITY eacute "é">
]>

<xsl:stylesheet xmlns:xsl="http://www.w3.org/1999/XSL/Transform" version="1.0">
<xsl:output doctype-public="-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" doctype-system="http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd" method="xml" encoding="iso-8859-1" indent="yes"/>

<xsl:variable name="var_title">
  <xsl:value-of select="/data/row/Pagetitle" />
</xsl:variable>

<xsl:variable name="var_header_image">images/top_logo_header/header_image_home.png</xsl:variable>

<xsl:template match="/">
  <html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
    <head>
      <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 01.06.2007, 07:50
Benutzerbild von AndreasB
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 29.11.2005
Beiträge: 1.326
AndreasB wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von 5enses Beitrag anzeigen

Dass gibt der W3C Validator aus:
[...]
Der XHTML-Validator von Christoph Schneegans XML Schema Validator hat eine weit bessere Qualität als der vom W3C.

Vielleicht möchtest Du ihn nutzen?
XML Schema Validator
__________________

Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 01.06.2007, 14:02
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.03.2004
Beiträge: 1.843
RoToRa wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von 5enses Beitrag anzeigen
Was ist noch falsch/muss geändert werden?
[/CODE]
Ist doch recht klar. Alle Fehlermeldungen sind in der Form "there is no attribute ...", bzw. "element ... undefined.": Du müsst alle diese Elemente und Attribute entfernen.

EDIT: Du hast übrigens glück das die Site im IE vernünftig aussieht, den auf Grund des XML-Prologs ist der IE im Quirksmode.

Robin
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 01.06.2007, 14:27
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 20.02.2007
Beiträge: 21
5enses befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Tut mir leid aber ich muss diese dumme Frage jetzt stellen: Wie soll ich die Attribute/Elemente "entfernen" ohne dass das Aussehen der Seite beeinflusst wird? Die meisten Fehlermeldungen stammen von den Attributen die sich innerhalb der <object> <param> und <embed> tags der Flash Bilderlaufleiste befinden... Nochmal die Frage: Wie kann ich dass umgehen? Warum meckert der W3C Validator an dieser Stelle?

Mfg
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 01.06.2007, 15:15
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.03.2004
Beiträge: 1.843
RoToRa wird schon bald berühmt werden
Standard

EMBED ist kein gültiges HTML - war es noch nie. Das hat sich Netscape mal ausgedacht. Ist auch nicht mehr nötig. Siehe A List Apart: Articles: Flash Satay: Embedding Flash While Supporting Standards

Und alles andere gehört ins CSS: Mapping presentational HTML to CSS

Robin
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 05.06.2007, 16:54
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 20.02.2007
Beiträge: 21
5enses befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich habe die meisten Fehlermeldungen beseitigen können. Folgende Fehlermeldung die ich nicht verstehe bleibt aber weiterhin: there is no attribute "xmlns"

Result for http://www.treehousecafe.org/index.php?pageId=1 - W3C Markup Validator

Was bedeutet dass und warum wird es ins div tag als attribut mit eingebunden obwohl es in meinem template nicht drinnensteht.

Dass Startseitentemplate sieht an der entsprechenden Stelle folgendermaßen aus:

Code:
<body>
      <div class="sitebaseframe">
        <div class="sitecomponents">
          <xsl:call-template name="fix_header"/>
          <xsl:apply-templates/>
        </div>
        <xsl:value-of select="/data/fix_bottom"/>
      </div>
    </body>
im fix_header template steht folgender code:

Code:
<xsl:template name="fix_header" >
  <div class="siteheader">
    <table class="siteheaderimage" cellspacing="0" cellpadding="0">
      <xsl:attribute name="background">
        <xsl:copy-of select="$var_header_image" />
      </xsl:attribute>
      <tr>
Wenn ich mir den Quelltext meiner Seite ansehe steht plötzlich ein xmlns Attribut im siteheader div-tag!? Warum? Wo kommt es her? Warum wird es automatisch generiert?

Code:
<body>
    <div class="sitebaseframe">
<div class="sitecomponents"><div xmlns="" class="siteheader">
Danke für eure Hilfe!

Result for http://www.treehousecafe.org/index.php?pageId=1 - W3C Markup Validator
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
infobox w3c conform Luziefer (X)HTML 4 05.02.2011 22:20
Quelltext nicht W3C valide web334 Barrierefreiheit 4 03.01.2007 19:15
W3C Unicorn - Der neue Validator Prophet Ressourcen 6 13.11.2006 10:47
Der Sinn der Wahrnungen von w3c devel CSS 7 31.05.2006 18:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:35 Uhr.