zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > (X)HTML
Seite neu laden Welcher HTML - Code ersetzt das "einfache" Anführungszeichen bzw. den Apostroph?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 06.05.2007, 21:36
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 24.09.2003
Beiträge: 243
braindead befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Welcher HTML - Code ersetzt das "einfache" Anführungszeichen bzw. den Apostroph?

Für das normale Anführungszeichen gibt es ja das &qout; und das Äquivalent für das ' Zeichen ist das was ich suche. Mein Problem ist das mit mittels PHP einen kleinen String der eben auch den Apostroh enthalten kann, mit Javascript weiterverarbeite, dieser Text wird dann in einen Bereich eingefügt der von ' Zeichen begrenzt wird und somit wird der Apostroph fälschlicherweise als Stringende interpretiert. Ich weiß schon das ich das Zeichen auch maskieren kann mit nem Backslash, allerdings wäre das die Methode die ich nur Anwende wenn es anders nicht geht denn dafür müsste ich eine Extra funktion schreiben.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 06.05.2007, 22:03
Benutzerbild von Gumbo
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.08.2004
Ort: Trier
Beiträge: 2.735
Gumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekannt
Standard

Verwende bei XHTML am besten die numerischen Zeichenreferenzen „"“ (dezimal) oder „'“ (hexadezimal). Bei einer JavaScript-Zeichenkette muss das Apostroph einfach mit einem umgekehrten Schrägstrich maskiert werden.
__________________
Markus Wulftange

Geändert von Gumbo (06.05.2007 um 22:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 06.05.2007, 23:48
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 24.09.2003
Beiträge: 243
braindead befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ok hab es jetzt durch den Schrägstrich geregelt. Aber wiese ist die numerische maskierung besser als jetzt &qout; zu benutzen.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 07.05.2007, 11:26
Benutzerbild von kadees
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 22.06.2004
Ort: in Baden (nicht Schwaben)
Beiträge: 792
kadees wird schon bald berühmt werden
Standard

Schau mal hier rein, tolle Seite:
XHTML Character Entity Reference
__________________
Gruss Dieter

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg.
Und unsere Norweger sind reine Karnivoren.

selfhtml | css4you | jendryschik | styleworks | Webdesign mit XHTML und CSS
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Php Code und Html Code in Variable ausführen? The Sayan Serveradministration und serverseitige Scripte 17 23.01.2007 01:00
Frage zur Einbindung map24 code in html datei guidoi (X)HTML 1 15.01.2007 11:51
html code in textarea anzeigen pimperbombe Serveradministration und serverseitige Scripte 5 23.11.2006 07:44
HTML Code auf Webseite darstellen Lloyd Larkin Offtopic 7 18.07.2006 16:15
hilfe bzw anregung bezüglich code und aufbau flow CSS 0 23.11.2005 16:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:59 Uhr.