XHTMLforum

XHTMLforum (http://xhtmlforum.de/index.php)
-   CSS (http://xhtmlforum.de/forumdisplay.php?f=73)
-   -   Welcher IE6 Bug is das schonwieder (http://xhtmlforum.de/showthread.php?t=45612)

mopmop 25.04.2007 23:07

Welcher IE6 Bug is das schonwieder
 
erklärung des problems hier (im IE6)

Unbenanntes Dokument


hier das css

Code:

.links{
        float:left;
        width:120px;
        height:200px;       
        background-color:#999999;
}

.rechts{
        margin-left:130px;
        width:630px;
        height:200px;
        background-color:#CCCCCC;
}

Code:

        <div class="links">bla</div>

        <div class="rechts">
                        <img src="back.jpg" width="2650" height="50" /><br>
        </div>

wieso entsteht dieser effekt und gibt es eine möglichkeit diesen zu umgehen?

heiko_rs 26.04.2007 00:56

Die Ursache ist die 3px-Verschiebung von Non-Floats neben Floats. Wird das Fenster zu schmal, sind unter dem Float (wo der Non-Float nicht verschoben wird) 3px mehr Platz nach links, also schiebt der IE den Non-Float dorthin.

Abhilfe in Deinem Fall: Zusatz-Markup (es gibt auch einen guten Thread dazu, den suche ich bei Gelegenheit mal raus) oder position: absolute; für den Float (nicht schön!).

mopmop 26.04.2007 01:32

aha, danke.
das mit dem Zusatz Markup würde mich interessieren. was genau ist damit gemeint?

aber ganz allgemein reden wir vom 3 Pixel Bug des IE, oder?

fricca 26.04.2007 10:56

In diesem Thread gibt's eine Variante für eine überbreite Tabelle. Ist ebenso bei Bildern anwendbar.

heiko_rs 26.04.2007 16:20

Und hier noch der von mir genannte Thread: http://xhtmlforum.de/44988-verdammte...tml#post327966

P.S.: Je nach Design kann die Lösung per position: absolute; okay sein, da sie kein Zusatz-Markup benötigt. Auf einer meiner Seiten mit Liquid Design habe ich die (für alle guten Browser) links floatende Navi ausschließlich für den IE absolut positioniert, da sie auf diese Weise aus dem Dokumentfluß genommen wird und der Content (ohne Breite, nur mit seitlichen margins) auch bei extrem kleinem Viewport nicht unter die Navi geschoben wird. Das ist aber nur deswegen okay, da es auf dieser Seite (auch bei wenig Inhalt) unter keinen Umständen zu den typischen unerwünschten position: absolute-Überlappungen kommen kann.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:53 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.

© Dirk H. 2003 - 2020