zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden Semantische Urls - und was ist mit dem Pfad?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 08.04.2007, 16:01
Benutzerbild von Zen5656
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 24.07.2006
Beiträge: 378
Zen5656 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Semantische Urls - und was ist mit dem Pfad?

Hallo

ICh wollte heute mal meine Webseiten-URL-Struktur ein wenig mit mod_rewrite verschönern, sprich sowas machen

wird zu

(nur ein Beispiel)

Aber dann haut das mit den Pfadangaben nicht mehr hin. Ich kann keine absoluten pfade angeben, da ich auch eine 1:1 Kopie offline im XAMPP nutze und da es mir wenig bringt wenn z.B. die CSS doch vom Internet angefordert wird. Gibts dafür ne Lösung oder ist die Sache damit gegessen? In XML gibt es ja das attribut xml:base="~root-url~". Sowas brauch ich eben

MfG Zen
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 08.04.2007, 16:29
Benutzerbild von Geronimo
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 2.644
Geronimo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGeronimo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Die von dir gesuchte Pfadangabe dürfte in der Variable $_SERVER['DOCUMENT_ROOT'] zu finden sein.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 08.04.2007, 16:31
Benutzerbild von Zen5656
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 24.07.2006
Beiträge: 378
Zen5656 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Eh ja ich werde meine Ausgabe jetzt sicherlich nicht nach urls wie news/12/5.jpg durchsuchen und dann $_SERVER['DOCUMENT_ROOT'] davorsetzen. Das ist doch doof.

Technikwürze » Technikwürze 66 - Welche Elemente braucht eine Webseite?

Hier geht es seltsamerweise. Siehe im Quelltext:

Zitat:
<img src="/images/blog/barcamp_frankfurt07jpg" title="Barcamp Frankfurt 2007" alt="Barcamp Frankfurt 2007" />
Da muss irgendwie der Server dem Browser sagen wo der root ist...

MfG Zen
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 08.04.2007, 16:36
Benutzerbild von Geronimo
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 2.644
Geronimo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGeronimo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Der führende Schrägstrich bedeutet ausgehend vom Hauptverzeichnis.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 08.04.2007, 16:43
Benutzerbild von Zen5656
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 24.07.2006
Beiträge: 378
Zen5656 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

FUCK!

Ok aber bei meinem XamPP läuft es unter der Adresse http://localhost/meincms/

Da funktioniert die rootangabe nicht... ist ja eine 1:1 Kopie

Geändert von Zen5656 (08.04.2007 um 16:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 08.04.2007, 16:51
Benutzerbild von Geronimo
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 2.644
Geronimo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGeronimo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Du kannst mit einer XAMPP-Installation auch mehrere Webserver parallel betreiben, bei mir gibt es beispielsweise drei Verzeichnisse namens testserver-1, testserver-2 und testserver-3, die ich im Browser über http://testserver-1, http://testserver-2 und http://testserver-3 aufrufe.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 08.04.2007, 16:53
Benutzerbild von Zen5656
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 24.07.2006
Beiträge: 378
Zen5656 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ok ich habe keine Ahnung wie das geht DNS im eigenen Netzwerk aha.

Aber gehen wir doch bitte mal von meiner Situation mit dem Unterverzeichnis aus.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 08.04.2007, 16:56
Benutzerbild von Geronimo
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 2.644
Geronimo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGeronimo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Aber ich: VirtualHost unter WAMP.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 08.04.2007, 17:06
Benutzerbild von Zen5656
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 24.07.2006
Beiträge: 378
Zen5656 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hehe hab ich grad bei Google gesucht und vor dir gefunden. Aber wenn dann schon mit DNS Server. Allein schon localhost auf root/meincms/ zu legen reicht aber hier auch schon.

Trotzdem zurück zu meiner Situation wo sich alles in einem Unterverzeichnis befindet.

MfG Zen
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 15.04.2007, 13:19
Benutzerbild von Zen5656
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 24.07.2006
Beiträge: 378
Zen5656 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hm weiß keiner Rat? Nichtmal Gumbo?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Browserneurose SimonWpt CSS 39 15.07.2005 10:51
des hundes hexenküche derHund http://csskueche.xhtmlforum.de/ 10 19.05.2005 22:56
Scrollbares Textfeld mit purem CSS Dancer CSS 6 24.01.2005 15:58
ListenMenüProblem mit dem IE gs CSS 6 26.11.2004 12:50
Probleme mit dem Einloggen terrikay Fragen, Konstruktive Kritik, Lob / Bekanntmachungen 18 24.10.2004 23:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:30 Uhr.