zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Div bei content insert nach rechts expandieren

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 07.03.2007, 18:52
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 15.10.2006
Beiträge: 23
solars befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Div bei content insert nach rechts expandieren

Hi,

folgende Ausgangssituation: Bilder & Fotos hochladen, Image Upload, File Upload Center

Das sind 2 divs (id: left,right) nebeneinander, in left ist die Message liste,
der rechte hat im moment keinen Content, beide haben float:left; gesetzt.

Nun will ich das der Container (mit dem Rahmen) nach rechts expandiert
wenn man auf den Message Detail Link klickt, der einen Ajax Request fuer
die Message details, ausloest (wird in div#right eingefuegt).

Das resultat ist aber dieses: Bilder & Fotos hochladen, Image Upload, File Upload Center

div#right floatet also nach unten, anstatt nach rechts.
Ich kann das umgehen indem ich fuer div#right im leeren zustand width angebe, was aber natuerlich nicht gut aussieht weil einfach ein leerer fleck an dieser stelle ist.

Kann mir jemand sagen wie ich den content nach rechts expandieren lassen kann? Also das es so aussieht:
Bilder & Fotos hochladen, Image Upload, File Upload Center


danke,
Christoph
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 08.03.2007, 03:33
Benutzerbild von dottore:skin
~27
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2005
Beiträge: 233
dottore:skin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hmm...ohne zu wissen ob dein übergeordneter container ne breiten angabe hat ?
wenn du eh schon per ajax den linken container expandierst, dann schreib doch zusätzlich ins script das der container rechts sich um x-pixel, also je nachdem wie breit sich der linke expandiert, nach rechts verschieben soll....

Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 08.03.2007, 10:07
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 15.10.2006
Beiträge: 23
solars befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich fuelle den rechten.
Und meine Frage ist eben ob so etwas automatisch geht, ohne JS, also nur durch die Float eigenschaft. Aber scheint wohl nicht zu funktionieren.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 08.03.2007, 10:25
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 2.152
mazzo wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von solars Beitrag anzeigen
div#right floatet also nach unten, anstatt nach rechts.
das geht gar nicht. Floats sind entweder links oder rechts. Ein float kann höchstens "umbrechen" wenn diesem floatierten Element der Platz fehlt um sich neben anderen zu platzieren. Wenn ein float keine width hat, nimmt es als Blockelement automatisch 100% Breite ein. Da passt dann nix mehr daneben.

Deine Seite ist etwas überladen an JS und anderem Code, so dass sich die Problemursachen nicht einfach erkennen lassen. Wenn Du kompetente und schnelle Hilfe möchtest, dann reduzier das Problem bitte auf das Wesentliche und stell es als Onlinebeispiel bereit.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 08.03.2007, 10:31
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 15.10.2006
Beiträge: 23
solars befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wie kommst du darauf das es ueberladen ist? Wegen den 3 screenshots?
Die dienen ja nur der verdeutlichung des Problems.

wers nicht verstanden hat:
Code:
<div id="container">
<div id="left" style="float:left">Message List</div>
<div id="right" style="float:left">Erst Leer, danach Msg Details</div>
</div>
mehr ists nicht, Beschreibung siehe 1. post
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 08.03.2007, 10:51
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.784
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von mazzo Beitrag anzeigen
Wenn ein float keine width hat, nimmt es als Blockelement automatisch 100% Breite ein.
Das stimmt nicht.
Seit CSS 2.1 gilt:
Zitat:
[Calculating widths and margins | Floating non-replaced elements]
If 'width' is computed as 'auto', the used value is the "shrink-to-fit" width.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 08.03.2007, 11:11
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 2.152
mazzo wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von solars Beitrag anzeigen
Wie kommst du darauf das es ueberladen ist? Wegen den 3 screenshots?
zum einen wegen des nervigen JS-PopUps, zum anderen wegen dem Quellcode. 72 Warnungen und 2 Frames.

PS: Danke @Fricca.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 08.03.2007, 11:19
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 15.10.2006
Beiträge: 23
solars befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von mazzo Beitrag anzeigen
zum einen wegen des nervigen JS-PopUps, zum anderen wegen dem Quellcode. 72 Warnungen und 2 Frames.
PS: Danke @Fricca.
aehm ...
directupload.net ist nicht die Seite um die es geht.
directupload.net ist eine seite bei der man gratis und schnell screenshots hochladen kann.
es geht dabei nur um die kleinen bilders
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 08.03.2007, 11:29
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 2.152
mazzo wird schon bald berühmt werden
Standard

aha. Dann hab ich das falsch verstanden und war durch die unübersichtliche und mit Werbung zugeballtrte Seite schon ausriechned abgeschreckt.
Stell doch bitte keine Bilder sondern ein Online-Beispiel zur Verfügung. Dann hat man nämlich eine Chance zu finden, was welchen Einfluss auf dein Problem hat.

PS: Grafiken hochladen geht auch auf weniger Werbevermüllten Seiten oder direkt per Upload in deinem Post.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 08.03.2007, 11:33
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 15.10.2006
Beiträge: 23
solars befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

das kommt daher das ich sie parallel im irc posten musste, und ich keine andere upload seite kenne, die werbefrei ist, sorry.

online bsp braucht es meiner meinung nach nicht, ausgangssituation ist bild1, ziel ist bild3, resultat ist aber bild2.

Es funktioniert eben nicht ohne dem leeren div, rechts, eine width zu geben.
Und ist sowie ich mitbekommen habe auch eigentlich nicht moeglich, ausser man benutzt pos:absolute oder eben width.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tabellen als Div Container SpecialFighter (X)HTML 7 12.10.2010 17:40
Problem mit einem 3D-Effekt moep0710 CSS 12 12.06.2010 14:30
mitscrollender DIV emmis CSS 2 20.01.2010 16:16
Positionierung von div puntoamigo CSS 6 23.09.2004 22:57
Seitenaufbau mit DIVs und 100% Höhe vespasquire CSS 6 12.09.2004 15:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:29 Uhr.