zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden overflow:auto

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 23.02.2007, 10:24
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 22.02.2007
Ort: Braunschweig
Beiträge: 15
Tharya befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard overflow:auto

Hallo!

Ich hab mal wieder ein kleines Problem. Und zwar habe ich eine 3-zeilige Seite erstellt. Header, content, footer (von oben nach unten ). Nun möchte ich gerne, dass nur meine mittlere Zeile scrollbar ist. Grund hierfür: Die Texte auf den unterschiedlichen Seiten sind auch unterschiedlich lang. Meist erscheint im Browser (FF bei 1280x1024) keine Scrollbar. Bei 2 Seiten jedoch erscheint sie. Da die Seite mit margin:auto zentriert wurde, verrückt sich die gesamte Seite, wenn die Scrollbar erscheint. Das sieht, meines Erachtens, unschön aus und soll daher weg! Ich habe nun versucht dem body ein overflow:hidden mitzugeben und dem Header, dem Content und dem Footer ein overflow:auto. Das verstecken der Scrollbar für den Body klappt auch wunderbar... nur das mit dem erscheinen in dem Content klappt nicht. Statt dessen schneidet er mir die Seite am Fensterende ab.
Ich hab dem Content eine Höhe von 100% gegeben, weil die Größe sich ja nach Größe des Browserfenster richten soll.
Hat jemand schon Erfahrung gemacht und einen Lösungsansatz? Muss nicht mit overflow sein, wenns irgendwie anders geht, dann immer her mit den Ideen. Ich sitze schon den ganzen Morgen da dran...
(Falls Code benötigt wird, einfach sagen )

Gruß, Tharya
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 23.02.2007, 10:44
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 2.152
mazzo wird schon bald berühmt werden
Standard

die Scrollbar nach innen zu verlegen halte ich nicht für sinnvoll. Man ist es ja gewöhnt aussen zu scrollen. Besser, du zeigst auch ne Scrollbar an wenn keine nötig ist, dann hast Du auch kein "verrutschen" wenn diese erscheint (was ich im übrigen unproblematisch finde, kein Besucher einer Seite klickt dauernd hin und her um den Effekt voll wahrzunehmen, wie es ein Seitentester tut).

Eine "leere" Scrollbar, erzeugst Du z.B. mit einem winzigen padding welches zusätzlich zur 100% Höhe angegeben wird. Wahlweise die Höhe des body auf 100,1 % setzen.

Unschön bei inneren Scrollbars ist, dass diese mit einer festen Höhe des Containers einhergehen, sonst dehnt sich der Container ja auf die benötigte Höhe auf. Damit aber engst Du den Platz unnötig ein, Du weisst ja nicht wieviel Platz der Besucher auf dem Monitor hat.

Alternativ kannst Du im Forum mal nach "position:fixed" (plus etwas umständlicher Workaround für IE bis Version 6) suchen und schauen wie man das noch lösen kann (wenn Du, wie ich vermute, den Footer immer im Viewport haben möchtest).
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 23.02.2007, 11:39
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 22.02.2007
Ort: Braunschweig
Beiträge: 15
Tharya befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Vielen Dank für den Tipp!

Ich habs jetzt auf zwei Arten versucht:
1. ich hab overflow:scroll für den body gesetzt, wodurch ja auch eine leere Scrollbar erzeugt wird. Nur macht der IE da ein wenig Stress... er zeigt mir ZWEI Scrollbars!? O.o
2. ich habs mit ner 100.1%igen Höhe des bodys versucht. Leider funktioniert das nicht im FF, ist das möglich? Im IE geht das wunderbar...

Der Footer soll nicht immer zu sehen sein. Halte ich für unnötig. Daher denke ich, dass ich das position:fixed nicht brauchen kann. Ich möchte einfach nur dieses unschöne Einrücken verhindern. Ich denke, dass meine Seite so aufgebaut ist, dass die immer sichtbaren Scrollbaren nur bedingt stören würden. Eher nicht
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 23.02.2007, 11:52
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 2.152
mazzo wird schon bald berühmt werden
Standard

ohne Online-Beispiel kann man Deine Versuche nicht konkret beantworten.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 23.02.2007, 11:56
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 22.02.2007
Ort: Braunschweig
Beiträge: 15
Tharya befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Erik Fäßler



Danke übrigens für die Mühe!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 23.02.2007, 12:15
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 2.152
mazzo wird schon bald berühmt werden
Standard

ich würde "Footer Stick Alt" verwenden, siehe FAQ. Dann einfach ein padding zur 100% Höhe geben. Oder die Höhe minimal über 100% setzen.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 23.02.2007, 12:27
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 22.02.2007
Ort: Braunschweig
Beiträge: 15
Tharya befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Jetzt bin ich gerade ein wenig ratlos... bewirkt das nicht, dass der Footer immer sichtbar ist? Das will ich doch gar nicht?! Ich will doch lediglich, dass die Scrollbar immer eingeblendet ist...

Ich habs jetzt erstmal anders gelöst:

height:100.1%; /* für den IE */
o\verflow:scroll; /* für den FF */

Allerdings gehts so im Opera nicht :'( Vielleicht hast du Recht und ich lasse es einfach so... auch wenn ichs immernoch nicht schön finde
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 23.02.2007, 13:11
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 2.152
mazzo wird schon bald berühmt werden
Standard

nein, Footer Stick alt bewirkt nur, dass der Footer auch bei wenig Inhalt am unteren Ende des Viewports ist. Bei langem Inhalt ist er am Ende des scrollbaren Bereichs.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
"margin" für scrollbalken bei overflow:auto, overflow:scroll ? Stadtmensch CSS 0 29.05.2009 15:58
Opera und overflow:auto bei zentr. Webseite hubspe CSS 4 18.11.2008 19:28
margin left & overflow:auto / Problem im FF tomstu CSS 22 25.11.2007 14:38
overflow:auto zerlegt die Darstellung im Opera 8.5 klaros CSS 4 16.03.2006 21:50
overflow:auto zerhackt Dropdownmenü longhook CSS 2 03.08.2005 21:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:30 Uhr.