Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3 (permalink)  
Alt 11.09.2009, 14:17
EvT EvT ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.09.2006
Ort: Bad Wildungen
Beiträge: 2.222
EvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekannt
Standard

Die Empfehlungen der W3C Q/A Tips for Webmasters sind nicht normativ. Aber selbst wenn sie es wären, müssen sie sich in ein bestehendes Layout integrieren lassen - und das kann richtig schwierig werden. Nehmen wir das inzwischen fast identische Layout der Online-Ausgaben deutscher Zeitungen als Beispiel. Bei den dort vorhandenen, relativ schmalen Spalten ist es wahnsinnig schwer, die Q/A-Empfehlungen umzusetzen. Deshalb hat es sich dort als Quasi-Standard eingebürgert sowohl die Überschriften und ein ggf. vorhandenes Teaser-Bild ebenso zu verlinken, wie einen zusätzlichen "weiter"-Link im Teaser anzubieten. (siehe z. B. Spiegel online)

Die Q/A-Empfehlungen, wenn man ihnen denn folgen will, lassen sich wohl am ehesten in solch breitspaltigen Layouts wie dem des DBSV umsetzen. Aber selbst der DBSV setzt sie nicht konsequent um.

Richtig spannend und herausfordernd finde ich die zunehmende Forderung nach der Abschaffung von Linkleisten (Menüs), aber das wäre eine andere Baustelle.
Mit Zitat antworten