zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Tabellenloses Layout - Horizontal 100% vertikal zentriert. Probleme :(

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 11.02.2007, 13:17
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.02.2007
Beiträge: 6
strohy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Tabellenloses Layout - Horizontal 100% vertikal zentriert. Probleme :(

Hi,
ich möchte für einen Freund von mir eine Homepage erstellen und versuche mich erstmals mit tabellenlosem Layout per CSS.

im Groben und Ganzen hab ichs schon hinbekommen - hab aber noch je nach browser ein paar Probleme...

Die Seite soll eine feste Größe haben und horizontal und vertikal zentriert sein. Zudem möchte ich aber noch gerne einen Hintergrund, der über 100% der Breite geht und nur Vertikal zentriert ist.

Aber am besten seht ihr euch das selber mal an:
AD can do! | your global advertiser

Meine Probleme:
Opera:
- minimaler Horizontaler Scrollbalken
- beim scrollen scrollt die komplette seite ein stück nach oben und unten

Firefox 2:
- minimaler Horizontaler Scrollbalken
- Footer landet irgendwie über dem Content

Internet Explorer:
- footer schließt nicht bündig ab
- eigentliche Seite ist nicht zentriert

meine CSS sieht so aus:
http://www.4cg.de/apd/adcando/css/adcando.css

ich wollte schon fast aufgeben und es doch wieder mit Tabellen machen aber vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen.
THX
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 11.02.2007, 14:41
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.02.2007
Beiträge: 6
strohy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

werd ich mal machen. Ich hab nach ewigen rumprobieren auch wieder mal was erreicht.

Der einzige Browser, der noch zicken macht ist (wie solls anders sein) der IE:

AD can do! | your global advertiser (aktualisiert)

der Footer ist immer noch nicht bündig - aber ich komm nicht drauf warum
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 12.02.2007, 08:56
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 2.152
mazzo wird schon bald berühmt werden
Standard

Benutz einen Doctype und schau mal in die FAQ, Thema "CSS Prolog", Stichwort Quirksmode. Dort wird erklärt warum der IE dann aus der Reihe tanzt.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 13.02.2007, 19:50
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.02.2007
Beiträge: 6
strohy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von mazzo Beitrag anzeigen
Benutz einen Doctype und schau mal in die FAQ, Thema "CSS Prolog", Stichwort Quirksmode. Dort wird erklärt warum der IE dann aus der Reihe tanzt.

hi - das hab ich versucht - leider ohne Ergebnis.
JEDER Browser (sogar Safari) zeigts mir richtig an - nur nicht der IE

AD can do! | your global advertiser
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 14.02.2007, 08:58
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 2.152
mazzo wird schon bald berühmt werden
Standard

<html> ist noch doppelt und diverse Warnungen wirft der Validiator immer noch aus. HTML-Attribute wie "leftmargin=0" sollten raus aus dem HTML-Code, sowas definiert man mit CSS.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 20.02.2007, 20:00
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.02.2007
Beiträge: 6
strohy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

aber auch das hat nichts daran geändert.

hab nachgeschaut - beim IE 7 wirds auch richtig angezeigt. Nur der 6er macht probleme
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 21.02.2007, 08:59
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 2.152
mazzo wird schon bald berühmt werden
Standard

unter dem angegebenen Link hat sich aber nichts verändert.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 22.02.2007, 21:36
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.02.2007
Beiträge: 6
strohy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

sorry - jetzt:
AD can do! | your global advertiser

Jeder Browser (auch IE 7) zeigts richtig an - nur der IE 6 nicht.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 23.02.2007, 08:59
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 2.152
mazzo wird schon bald berühmt werden
Standard

ein paar Anmerkungen:

#rahmen ist absolut positioniert und somit kein Rahmen mehr. Alle anderen Elemente kennen es nicht. Den gewünschten Effekt, alles andere einzurahmen, wird #rahmen nicht erfüllen.

Vertical-align funktioniert nur in Tabellenzellen und inline-Elementen. Für die Container ist diese Eigenschaft sinnlos.

Fixe Höhen für #content_left und #content_right bringen Dir nix, wenn später mal Inhalt reinkommt. Lass die Höhen weg und lass den Inhalt die Höhen bestimmen. Zu Testzwecken ist Blindtext (z.B. Lorem Ipsum) angebracht. Wenn Du die Höhen definiert hast, um Hintergründe zu platzieren, benutze stattdessen "faux columns" (->FAQ)

und noch ne Kleinigkeit: XHTML verlangt auch von meta-Tags schliessende klammern, ebenso bei der Einbindung des Stylesheets.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CSS-Seite horizontal und vertikal zentrieren! Boof CSS 20 05.02.2010 12:23
Hintergrundbild vertikal UND horizontal zentrieren? yggdrasil CSS 3 06.07.2008 10:19
Probleme mit Layout kruemelchen26 CSS 0 15.05.2007 22:40
DOCTYPE -> horizontal & vertikal zentriert mikeIV (X)HTML 8 30.10.2005 21:21
Bild horizontal und vertikal zentrieren Anonymous CSS 10 18.06.2003 11:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:40 Uhr.