Einzelnen Beitrag anzeigen
  #1 (permalink)  
Alt 08.08.2009, 13:54
Innocentus Innocentus ist offline
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 28.06.2007
Beiträge: 31
Innocentus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ausrufezeichen Textoverlay für Bild

Ich exportiere eine Indesign Datei als SWF (Flash mit Vektor) und als JPEG.
Das mit der JPEG mache ich deshalb, da ja nicht jeder unbedingt Flash hat (was aber eher selten - nicht aber auszuschließen ist).
Nun ist es so, dass sich darauf Text befindet - dieser herrscht meist in den verschiedensten Schriftarten vor - ich kann diesen Text daher nicht einfach als DIV über das Bild legen - denn zum Einen hat nicht jeder Besucher (sehr wahrscheinlich nicht) diese Schriftart - und zum Anderen rendert Indesign die Schrift anders - und daher können ganze Absätze falsch aussehen.

Nun habe ich mir gedacht, ich könnte die JPEG _mit_ der Schrift zusammen exportieren. Jetzt kann der Benutzer den Text nicht mehr markieren - auch Google wird damit nichts mehr anfangen können - die Semantik fehlt.

Nun könnte ich doch stattdessen einen unsichtbaren Text über die gerenderte Schrift der JPEG legen. Wenn dann der Benutzer die Schrift zu markieren versucht, dann markiert dieser in Wirklichkeit nicht die JPEG sondern den unsichtbaren, darüberliegenden Text in dem DIV.

Die Frage ist jetzt, wie ich den Text in einem DIV unsichtbar - aber dennoch normal auswählbar machen kann. Wenn der Benutzer den Text auswählt, dann soll er auch irgendwie ein Feedback erhalten - ein bischen sichtbar / bläulich sollte er dann auch werden.
Ist das mit _reinem_ CSS / HTML überhaupt so machbar? - Für Firefox und Internet Explorer wenigstens.

Ich bin gespannt auf eure Antworten!
Mit freundlichen Grüßen
Innocentus
Mit Zitat antworten
Sponsored Links