zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Barrierearm: Layout im Browser skalieren - ohne Sprengung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 26.01.2007, 10:20
weblabor.de
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 15.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 76
NEOX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Barrierearm: Layout im Browser skalieren - ohne Sprengung

Schaut Euch diese Website mal an. Man kann es in Firefox mit strg+(+) problemlos vergrößern und das Layout bleibt erhalten. Das geht klar in die Richtung, eine Website möglichst barrierefrei zu gestalten und mir gefällt diese Lösung.

Weiß jemand, mit welchem Trick soetwas funktioniert? Ich bin für jeden Hinweis dankbar!
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 26.01.2007, 10:57
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 2.149
mazzo wird schon bald berühmt werden
Standard

das ist kein Trick. Die benutzen nur relative Angaben für Breiten und Höhen (em und/oder %). So skalieren halt alle Elemente mit, wenn man Schriftgröße ändert.

Zusätzlich hat die Seite offenbar Vordergrund-Grafiken (z.B. in der Navi oben) in em-Breiten/Höhen definiert, so dass diese ebenfalls mitskalieren, wenn auch die Ansicht dann pixeliger wird.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 26.01.2007, 11:04
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 18.12.2006
Beiträge: 65
halbmond befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hier wird mit relativen(%)angaben gearbeitet.

edit: da war einer schneller
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 26.01.2007, 11:31
weblabor.de
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 15.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 76
NEOX befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ja genau - selbst die Bilder skalieren mit!
Allerdings, wenn ich mir den Code ansehe: Z.B. das Logo oben links:
Code:
#logo{
	position:absolute;
	top:0px;
	left:0px;
}
Da ist nicht viel von relativen Angaben zu sehen. Kann es sein, dass hier eine andere Technik verwendet wird?

Edit:
Wie ich sehe, wurden die relativen Angaben lokal eingegeben: style="width:12.5em;height:3em;"
Verstehe...

Geändert von NEOX (26.01.2007 um 11:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 26.01.2007, 13:06
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 2.149
mazzo wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von NEOX Beitrag anzeigen
Edit:
Wie ich sehe, wurden die relativen Angaben lokal eingegeben: style="width:12.5em;height:3em;"
Verstehe...
was nicht zu empfehlen ist da -wie Du ja selber gemerkt hast- man evtl. lange sucht bis man die Angabe findet.

Evtl. erklärt sich das aber aus dem Content-Management-System, das bei generierung einer Seite diese Breitenangaben dynamisch in den Code schreibt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
In der Ecke des Browser neues Layout "andeuten" crossgolfer Grafik, Design, Typografie 1 26.05.2007 20:15
Erstes eigenes Layout - Browsertest durch verschiedene Betriebssysteme und Browser Satzzeichen001 Site- und Layoutcheck 19 15.05.2007 16:36
Browser Layout Hilfe =diamond= CSS 1 31.05.2006 22:28
Problem mit Schriftgröße in Tabellen pospiech Knowledge Base 20 11.08.2005 00:12
Alle browser alle Platformen, wie ist das Layout realtec Site- und Layoutcheck 3 23.12.2004 10:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:35 Uhr.