zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Unterschiedliche fonts - unterschiedliche größe

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 15.01.2007, 02:24
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 13.11.2006
Beiträge: 28
denniz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Unterschiedliche fonts - unterschiedliche größe

Hallo Leute,

Ist es möglich das man zum bsp font-family: verdana,arial; font-size:10px;
angibt und wenn diese schriftarten nicht installiert sind auf font-family:tahoma, sans-serif; font-size:12px; umgesprungen wird?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 15.01.2007, 10:33
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 2.152
mazzo wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von denniz Beitrag anzeigen
Hallo Leute,

Ist es möglich das man zum bsp font-family: verdana,arial; font-size:10px;
angibt und wenn diese schriftarten nicht installiert sind auf font-family:tahoma, sans-serif; font-size:12px; umgesprungen wird?
wenn der erste angegebene Font nicht beim User existiert, wird der zweite genommen, usw.
Bei font-family: verdana,arial; also Arial, wenn Verdana nicht besteht. wenn Du da Tahoma an- oder einfügst wird das dann in der angezeigten Reihenfolge genommen.

Fontgrößen in px sind aber unklug. Der IE kann da keine Schriftgrößenänderung durchführen. Die Einheit em ist besser geeignet, auch für Breitenangaben der Elemente, um Schriften und Container gleichmäßig skalieren zu können.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 15.01.2007, 12:32
Benutzerbild von toscho
Perplexifikator
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.05.2004
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 1.565
toscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretoscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Nein, es geht nicht. Dieses Problem – unterschiedliche Schriften wirken unterschiedlich groß – nennt man auch das »Verdana-Problem«.

Lektüre:
Don't smoke Verdana! - Arve Bersvendsen
Web Matters - Why you should avoid Verdana

Gruß
Thomas
__________________
toscho.de
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 15.01.2007, 15:21
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 13.11.2006
Beiträge: 28
denniz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Reden

Naja,

hab's mir schon fast gedacht das es nicht geht aber
wenn ich doch verdana 10px eingebe dann wird doch die schriftart genau in der größe in allen Browsern gleich dargestellt,oder?

Welche größeneinheiten sollte man denn verwenden em, px, pt, %. Hab da noch nicht ganz durchgeblickt. 10px sind doch 0.8em . Wieso dann em benutzten?
Ich gehe jetzt nur von designansichten aus. Ob die page dann zerschossen wird und nicht mehr ins layout passt wenn jemand die schriftgröße manuell skaliert wäre mir egal.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 15.01.2007, 15:54
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 2.152
mazzo wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von denniz Beitrag anzeigen
Welche größeneinheiten sollte man denn verwenden em, px, pt, %.
Ein em ist die Breite des Buchstabens "M" der gewählten Schrift. 0.8em entspricht dann 80%. Insofern sind em und % sehr ähnlich.
pt ist für Printsachen geeignet, nicht für Darstellung am Monitor. px erscheint praktisch hat aber massive Nachteile: Der IE kann bei Schriftgrößenänderung px-definierte Schriften nicht anpassen. Andere Browser machen das dennoch. Wenn dann noch Container in px definiert werden, sprengen vergrößerte Schriften das Layout.

Zitat:
Zitat von denniz Beitrag anzeigen
10px sind doch 0.8em . Wieso dann em benutzten?
Ich gehe jetzt nur von designansichten aus. Ob die page dann zerschossen wird und nicht mehr ins layout passt wenn jemand die schriftgröße manuell skaliert wäre mir egal.
na du bist witzig. Wenn Dir ein Design gefällt, muss es jeder so ansehen wie Du. Egal welche Sehkraft und welche technische Austattung (Auflösung und Displaygröße) vorliegt. Das ist vermutlich ein sicherer Weg mit seiner Webseite einsam zu werden.

10px sind keinesfalls 0.8em, nur unter bestimmten Bedingungen kann beides gleich gross aussehen. Siehe oben.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 15.01.2007, 16:15
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 13.11.2006
Beiträge: 28
denniz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von mazzo Beitrag anzeigen
10px sind keinesfalls 0.8em, nur unter bestimmten Bedingungen kann beides gleich gross aussehen. Siehe oben.
Hi,

ja das kann sein, hab's jetzt nur bei meiner lieblingschrift verdana getestet.

Zitat:
Zitat von mazzo Beitrag anzeigen
na du bist witzig. Wenn Dir ein Design gefällt, muss es jeder so ansehen wie Du. Egal welche Sehkraft und welche technische Austattung (Auflösung und Displaygröße) vorliegt.
Klar es gibt schon einige Standarts was Auflösung und Displaygröße betrifft
an die man sich halten sollte.
Die sehkraft kann ich nicht beeinflussen, da müßte man dann zum optiker.
Allen kann man's nicht recht machen, wenn's aber 95% der user gefällt dann bin ich erstmal

Geändert von denniz (15.01.2007 um 16:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 15.01.2007, 16:22
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 2.152
mazzo wird schon bald berühmt werden
Standard

Freitags schau ich mir eine Seite auf einem 1280 grossen Bildschirm auf der Arbeit an. Alles tutti.
Samstags lese ich dort bei Freunden nochmal was nach, auf einem 1024px breiten Display, die Schrift verkleiner ich dort (ich hab ja gute Augen und will nicht dauernd scrollen).
Sonntags sitze ich an meinem Laptop mit 1600px breitem Display und muss die Schrift der Seite vergrößern, um nicht mit der Nasenspitze am Bildschirm zu kleben.

Also gehört ein gewisser Teil von mir zu den 95%, oder wie?
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Größe des Hintergrund-Elements bei absoluter Positionierung CodeMonkey CSS 2 20.01.2011 20:19
Fonts ab einer gewissen Größe "fetter" ? Ragnaroek CSS 7 18.04.2010 14:51
Größe eines versteckten divs herausbekommen wuschba Javascript & Ajax 6 31.01.2008 15:34
iframe Größe bei Laden des Inhalts an dessen Größe anpassen wiseguy Javascript & Ajax 0 24.06.2007 23:04
CSS Layout mit fester und variabler Größe Xavier CSS 7 18.01.2005 14:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:43 Uhr.