zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Float > Margin > Ausrichtung: Border hilft

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 15.12.2006, 19:03
Benutzerbild von Lloyd Larkin
Don Quijote
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Wien
Beiträge: 733
Lloyd Larkin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Float > Margin > Ausrichtung: Border hilft

Hallo zusammen

Ich stehe bei einem Problem an, das ich nicht mehr zu lösen weiss.

Ich habe zwei div nebeneinander, das Linke mit float:left gefloatet, das Rechte mit margin-left platziert. Wenn ich die nun einzeln mit margin-top vom Elterndiv entfernen möchte, richtet sich das Linke mit der Höhe (plus margin-top)plötzlich am Rechten aus.
Gebe ich dem Elterndiv einen border, passt wieder alles.

Aber am besten schaut ihr es euch selber kurz an (auf das Nötigste gekürzt):
- Ohne Border (Problem)
- Mit Border

Der IE stellts übrigens beide Male so dar wie ich es gerne hätte. Ihr solltet also einen anderen Browser zum Testen nehmen


Freundliche Grüsse
Lloyd
__________________
The only thing to do with good advice is pass it on. It is never any use to oneself. - Oscar Wilde -
#me { position: absolute; }
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 16.12.2006, 02:21
Benutzerbild von heiko_rs
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.856
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Stichwort "collapsing margins". Gib #container in dem Beispiel ohne border mal eine Hintergrundfarbe, dann siehst Du, was passiert. border-top wirkt den "collapsing margins" hier genauso entgegen wie z.B. padding-top: 1px;.

Ich würde eh beide divs floaten lassen, Stichwort "block formatting context". Weiterer Vorteil: Du kannst in beiden Elementen clearen, ohne daß sich dies auf das Nachbar-Element auswirkt. Apropos clearen: .clearfix bei #sidebar ist überflüssig bzw. wirkungslos, da das Element floatet.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 16.12.2006, 02:46
Benutzerbild von Lloyd Larkin
Don Quijote
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Wien
Beiträge: 733
Lloyd Larkin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke für die kompetente Antwort heiko. Die Idee beide divs floaten zu lassen ist gut, werde das im Layout umsetzen.
Das .clearfix bei #sidebar habe ich entfernt, war ein Rückstand meiner verzweifelten Versuche dem Problem auf den Grund zu kommen

Danke,
Lloyd
__________________
The only thing to do with good advice is pass it on. It is never any use to oneself. - Oscar Wilde -
#me { position: absolute; }
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dynamische Größen Killhunter CSS 0 14.05.2011 17:56
Frage zu horizontalen Linien marvin1989 CSS 3 30.12.2009 00:35
active link soll hover-effekt erhalten zeitgeisth CSS 1 30.11.2008 15:47
DIV immer ganze Breite - normal?!?!? csski CSS 3 02.07.2008 13:20
IE zeigt gewisse Texte nicht an zitronenbaum CSS 2 16.01.2008 16:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:17 Uhr.