zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Problem mit dem IE7

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 15.12.2006, 10:57
Benutzerbild von uspri
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 04.07.2005
Beiträge: 900
uspri sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreuspri sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard Problem mit dem IE7

Hi,

ich habe mir ein 3-spaltiges Layout gebastelt, was auch im FF und im IE 6 (auch ein Fehler) wunderbar klappt. Nur der IE7 hat ein Problem damit.

Folgendes Konstrukt:
Code:
#spalte1 {
	width: 180px;
	float: left;
	padding: 100px 0 0 10px;
	margin: 100px 0 0 0;
}
#spalte2 {
	width: 180px;
	float: right;
	padding: 100px 10px 0 0;
	margin: 100px 0 0 0;
}
#wrapper {
	margin: 0 200px 0 200px;
	padding: 50px 0 0 0;
	text-align: left;
}
Nun habe ich im wrapper eine Liste mit vielen Bildern, die jeweils ein float:left; auf dem li hat. Im IE7 laüft die nach rechts aus dem wrapper raus und geht unter einem Menü in der spalte2 weiter.

Was kann ich dagegen machen?

Zu sehen ist das ganze Online unter: Uwes-Welt.de - Die Familienseite

Achso, noch ein Problem im IE6. Wenn man über die linke Navigation mit der Maus fährt, dann rückt der Scrollbalken in die Seite rein. Was kann dafür die Ursache sein?

Vielen Dank für Eure Hilfe.
Gruß Uwe
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 15.12.2006, 13:25
#
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.092
IChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

#wrapper benötigt layout, also etwa über zoom:1
__________________
Ingo Chao

Buch: Fortgeschrittene CSS-Techniken
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 15.12.2006, 15:34
Benutzerbild von uspri
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 04.07.2005
Beiträge: 900
uspri sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreuspri sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Das hilft leider auch nicht, keiner von den beiden Fehlern ist dadurch behoben.

Gruß Uwe
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 15.12.2006, 15:43
#
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.092
IChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Code:
#wrapper { margin: 0pt 200px; padding: 50px 0pt 0pt; text-align: left; 

zoom:1;
}
verhindert bei meinem IE7, dass die Bilder rechts unter die rechte Navigation weiter laufen. Ansonsten beschreib dein Problem nochmal mit anderen Worten.
__________________
Ingo Chao

Buch: Fortgeschrittene CSS-Techniken
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 15.12.2006, 15:51
Benutzerbild von uspri
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 04.07.2005
Beiträge: 900
uspri sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreuspri sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Tschuldigung, hast natürlich recht, hatte den falschen Hack drinnen, war nicht * html, kann man aber meinem Fall ohne Star-HTML-Hack schreiben.

Nun bleibt nur noch der Fehler mit der Navi im IE6. Hast Du dazu auch ne Lösung auf Lager?

Auf jeden Fall sag ich schonmal Danke für die Lösung des einen Problemes.

Gruß Uwe
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 15.12.2006, 15:56
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.778
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von uspri Beitrag anzeigen
Achso, noch ein Problem im IE6. Wenn man über die linke Navigation mit der Maus fährt, dann rückt der Scrollbalken in die Seite rein. Was kann dafür die Ursache sein?
Toller Effekt.
Die Ursache ist die Kombination aus position-fixed-workaround und :hover des Hintergrunds bei den Links.
Wenn ich jeweils eines von beiden entferne, verschwindet der Effekt.
Mein Ansatz wäre, bei den betroffenen Elementen mit Layout und/oder position:relative zu experimentieren.
Oder: den fixed-Effekt für IE < 7 vergessen.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 15.12.2006, 16:06
Benutzerbild von uspri
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 04.07.2005
Beiträge: 900
uspri sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreuspri sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Danke für den Hinweis, ich habe mich dafür entschieden, den Links ein position: relative; zu verpassen.

Nun klappt es auch im IE6 und im IE7.

Danke Euch allen.
Gruß Uwe
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 15.12.2006, 16:10
Benutzerbild von uspri
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 04.07.2005
Beiträge: 900
uspri sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreuspri sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Geht doch nicht, nur bei maximiertem Browserfenster, sobald ich das kleiner mache, kommt wieder dieser Effekt, aber wenn ich den hover-Effekt weglassen, dann klappt es.

Gruß Uwe
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 16.12.2006, 16:34
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.778
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Der Effekt ist in meinem Versuch auch verschwunden, sobald ich das Scrollen in einen weiteren Container #wrap verlegt habe (wie hier genannt; diese Empfehlung mache ich hiermit also nicht mehr nur für IE < 6 ...).

Geändert von fricca (16.12.2006 um 16:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 16.12.2006, 17:17
Benutzerbild von uspri
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 04.07.2005
Beiträge: 900
uspri sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreuspri sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Also müsste ich innerhalb von body einen weiteren Container einbauen, html und body auf overflow:hidden; setzen und dann in dem weiteren Container overflow: auto; setzen? Habe ich das richtig verstanden? Das aber alles nur für den IE, die anderen kann ich normal behandeln?

Danke,
Gruß Uwe
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
IE7, Problem beim Abschicken eines Formulars akb Serveradministration und serverseitige Scripte 6 30.07.2008 11:36
Session / Cookie Problem mit dem IE, sporadisch Boris Serveradministration und serverseitige Scripte 14 06.09.2007 13:54
Problem mit Drop-Down-Navigation und Bildern im IE7 bbcda (X)HTML 1 06.09.2007 10:03
IE7 Problem margin wird ignioriert danliker CSS 7 23.02.2007 14:20


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:16 Uhr.