zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Sonstiges > Offtopic
Seite neu laden Word Docs in vernünftiges HTML konvertieren?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 29.11.2006, 14:22
Benutzerbild von Titus
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 58
Titus wird schon bald berühmt werden
Standard Word Docs in vernünftiges HTML konvertieren?

Hi,

ich darf demnächst meine komplette Doku in HTML umstellen. Soweit, so schön. Bei den neu zu erstellenden Docs ist das ja auch alles ganz easy, aber da bleiben schätzungszweise 1000 Seiten Dokumentation in Word *schluck*, die irgendwie rüber nach HTML müssen.

Speichern als HTML in Word selber ist ja eher HT-MÜLL.
Der Office HTML Filter 2.0 produziert zwar nur noch halb so viel Müll, ist aber trotzdem noch katastrophal.
Getestet habe ich noch ConverDoc von Softinterface, aber ich habe nicht den Eindruck, dass in dem Quellcode weniger überflüssige Tags vorhanden sind.

Dass ich nachbearbeiten muss, ist klar, aber es wäre super, wenn jemand eine Idee hinsichtlich eines Konvertierungstools hat, das zumindest schonmal eine akzeptable HTML Basis ausspuckt.
__________________
Grüße,
Stef

Der Horizont ist die Entfernung zwischen Kopf und Brett
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 29.11.2006, 18:03
Benutzerbild von Prophet
Hobbyscripter
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 343
Prophet befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Bei einem kleinen Dokument wäre handarbeit wohl am schnellsten, sonst würde ich es konvertieren und dann die suchen und ersetzten funktion an ihre grenzen treiben...
__________________
[SIGPIC][/SIGPIC]
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 29.11.2006, 18:55
Benutzerbild von netspy
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 13.08.2004
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.956
netspy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärenetspy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

HTML Tidy bietet einen entsprechende Option an. Ob es danach allerdings viel besser ist, wage ich zu bezweifeln. Vielleicht probierts du auch mal die Exportfilter anderer Programme aus, die Word lesen können. Ich kann mir vorstellen, dass bspw. OpenOffice nicht ganz so viel Müll produziert und das Dokument nach einer Tidy-Behandlung ganz passabel wird.

Mario
__________________
AppDev Blog · AppDev Forum
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 30.11.2006, 10:46
Benutzerbild von Titus
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 58
Titus wird schon bald berühmt werden
Standard

Moin,

das sieht schwer nach einer Kombination der Tipps aus (Danke schön!).

Der OpenOffice HTML-Quellcode ist zumindest schonmal lesbar und Suchen&Ersetzen plus ein bisschen Nachfrickeln sieht schon gar nicht mal sooo schlecht aus.

Für die ganz heftigen Patienten habe ich auch mal das HTML Tidy runtergeladen.
__________________
Grüße,
Stef

Der Horizont ist die Entfernung zwischen Kopf und Brett
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Redesign für Steiner Cycling Team pkipper Site- und Layoutcheck 11 09.02.2011 12:25
Von Excel 2003 / Word 2003 nach HTML und CSS sams2000 CSS 2 27.12.2010 13:47
per jquery flash entfernen und html anzeigen lassen destroy90210 Javascript & Ajax 2 02.01.2010 17:15
Arabischer Text in Word und als Html mbuse (X)HTML 1 27.09.2006 11:46
HTML Tabelle In CSS konvertieren watermanFFM CSS 4 02.12.2005 11:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:36 Uhr.