Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5 (permalink)  
Alt 19.03.2009, 09:32
andir andir ist offline
{ display: random;}
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 5.038
andir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Skiplinks sind für bestimmte Nutzerkreise gedacht: entweder Tabber oder Leute mit Seheinschränkungen. Die Nützlichkeit richtet sich nach der jeweiligen Seite:
Kommt eine Navi zuerst oder gleich der Inhalt: Hat die Webseite viele Unterthemen / Unterseiten oder nicht?
Danach sollte sich grob auch der Umfang der Skiplinks bemessen, auch wenn man sagen muss: Meist ist weniger mehr. Mehr als drei würde ich auch nicht verwenden wollen, aber ich betreibe auch keine Seite mit Hunderten von Unterthemen.

Vieles ist von Annahmen des Autors bestimmt, die Heterogenität der Skiplinknutzer ist enorm: Vielleicht nutzt die nicht jeder oder manche springen per Überschriftenfunktion, manche wollen sowieso erstmal die Seite kennenlernen usw. usw.
__________________
Grüsse Andreas- auch mal wieder da...

Design isn't about the tools, it's about creating the best experience for the user. A design should be based on usability, accesibility, aesthetics, but never on floats, lists or background images. ( by Cameron Adams)
Wiedergelesen: > hier und hier

[Foren-Links] Dein Post? Klar, DAS vorher gelesen? Hilft. ## User-Landkarte
Mit Zitat antworten