zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden "Frame" mit CSS

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 24.10.2006, 11:20
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 28.06.2006
Beiträge: 51
Schockwelle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard "Frame" mit CSS

Ich möchte eine Div mit overflow: auto; als "Frame" darstellen...

Hab jetzt auch einige Informationen gefunden und es scheint doch teilweise etwas problematisch zu sein!

Kann mir jemand erklären auf was man explizit achten sollte... Vielleicht hat ja jemand noch einen informativen Link?!
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 24.10.2006, 11:36
Benutzerbild von sinistar
Schwarzschaf
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 28.06.2006
Beiträge: 108
sinistar befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Was ist genau Dein Ziel/Problem? Mir scheint auf Anhieb <iframe> geeigneter zu sein.
__________________
Carpe diem! ...ma non dimenticare la notte.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 24.10.2006, 12:25
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.03.2004
Beiträge: 1.843
RoToRa wird schon bald berühmt werden
Standard

Technisch gibt es IMHO nichts problematisches. Eventuell drauf achten, dass das Layout nicht auseinanderfällt, sollte ein Browser overflow nicht unterstützen, aber das ist eher theoretischer Natur.

Problematisch ist die Benutzerfreudlichkeit. Nicht jeder Browser unterstützt Tastatursteuerung in diesem Kontext, und wenn doch muss der Anwender den scrollbaren Bereich erstmal aufwändig fokusieren. Auch das Mausrad zum Scrollen zu benutzten ist nicht überall möglich. Schießlich hat der Anwender bei kleineren Bildschirm- oder Fenstergrößen zwei (oder mehr) Scrollbalken, so das er zuerst ein Scrollbalken benutzen muss um den anderen überhaupt zu erreichen.

Robin
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 06.05.2007, 13:27
Neuer Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 3
conracer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Frames zum aussterben bringen

Hallo XHTML-Forum,

Ich will auf dem Problem aufsetzen und genauso Frames "emulieren", denn herkömmliche Frames sollten ausgestorben sein!
Bisher hab ich es nur im IE zum laufen gebracht:

Code:
<html><head><title>overflow</title>
<style type="text/css">
#topBar{width:100%; height:150px; border:1px solid #840;background-color:#C0C0C0;}
#contentDiv{width:100%;height:expression(document.body.clientHeight-300);overflow:auto; border:1px solid #840;}
#bottomNav{position:fixed;position:absolute;top:expression(document.body.clientHeight-150);left:0; bottom:0px;width:100%;height:150px;border:1px solid #840;background-color:#C0C0C0;}
</style>
</head><body style="margin:0px;font-family:Verdana;font-size:30px;" scroll="no">
<div id="topBar">
TopBar
</div>
<div id="contentDiv">
Scroll<br />
Scroll<br />
Scroll<br />
Scroll<br />
Scroll<br />
Scroll<br />
Scroll<br />
Scroll<br />
Scroll<br />
Scroll<br />
Scroll<br />
Scroll<br />
Scroll<br />
Scroll<br />
Scroll<br />
Scroll<br />
Scroll<br />
Scroll<br />
Scroll<br />
Scroll<br />
Scroll<br />
</div>
<div id="bottomNav">
NavBar
</div>
</body>
</html>
Es gibt auch vollwertige Javascriptansätze, was obiger ja nur teilweise ist. Mir wäre es zumindest egal, was für eine Technik angewendet wird, Hauptsache es geht irgendwie auch in den anderen Browsern ausser Internet Explorer!

PS: Ich habe das Gefühl, dass so ein Problem nur die besten CSS-Freaks lösen können (siehe 100% CPU-Last bei Firefox wg. nicht richtig unterstütztem expression()-Befehl).
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 06.05.2007, 13:48
Benutzerbild von kadees
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 22.06.2004
Ort: in Baden (nicht Schwaben)
Beiträge: 792
kadees wird schon bald berühmt werden
Standard

Schau mal beim guten alten Stu: stu nicholls | CSS PLaY | CSS frame emulation | the holy grill
__________________
Gruss Dieter

Vegetarier essen meinem Essen das Essen weg.
Und unsere Norweger sind reine Karnivoren.

selfhtml | css4you | jendryschik | styleworks | Webdesign mit XHTML und CSS
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 06.05.2007, 13:49
Konsument
neuer user
 
Registriert seit: 30.03.2007
Ort: Cloppenburg
Beiträge: 18
StuermerDE befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

früher habe ich das so gemacht: New Document
__________________
test...
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 06.05.2007, 13:51
EvT EvT ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.09.2006
Ort: Bad Wildungen
Beiträge: 2.222
EvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekannt
Standard

Warum das Rad neu erfinden? Schau dir die CSS-Frame-Layouts z.B. bei Stu Nicholls an, sie funktionieren cross-browser und vor allem ohne Skripte oder Expressions: Stu Nicholls | CSSplay | CSS Layouts Listing. Ob sie auch in RoToRas benutzerfreundlich sind, weiß ich nicht,ist aber auf jeden Fall überlegenswert.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 06.05.2007, 13:52
EvT EvT ist offline
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.09.2006
Ort: Bad Wildungen
Beiträge: 2.222
EvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekanntEvT ist jedem bekannt
Standard

edit: Kadees war schneller
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 06.05.2007, 14:00
Neuer Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 06.05.2007
Beiträge: 3
conracer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von StuermerDE Beitrag anzeigen
früher habe ich das so gemacht: New Document
Meinst Du die Searchbar oben? Das ist ja kein richtiger Frameersatz, weil der Scrollbalken rechts auf der gesamten Seite existiert. Floating elements ist nicht so schwer...
Oder meinst Du was anderes?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 06.05.2007, 14:11
Konsument
neuer user
 
Registriert seit: 30.03.2007
Ort: Cloppenburg
Beiträge: 18
StuermerDE befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

achso, gut. ich dachte er möchte einen fixen bereich für alle browser. da ist er mit stu nicholls gut bedient
__________________
test...
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Redesign für Steiner Cycling Team pkipper Site- und Layoutcheck 11 09.02.2011 12:25
Einbindung von frei erhältlichen Scripten - CSS Problem DonL CSS 1 22.01.2011 16:09
MYspace mehr als nur CSS oder ? Vinceone CSS 0 12.07.2007 02:21
Eric Meyer's CSS Petty Ressourcen 0 21.11.2005 08:18
Mozilla ignoriert externes css DarkWanderer CSS 9 22.09.2005 11:39


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:00 Uhr.