zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden PHP Datei erklären

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 05.10.2006, 12:49
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 249
bastien befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard PHP Datei erklären

Code:
?php
    error_reporting(E_ALL);

    echo "<!DOCTYPE html PUBLIC \"-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN\"\n";
    echo "         \"http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd\">\n";
    echo "<html>\n";
    echo "    <head>\n";
    echo "        <title>Meine Seite</title>\n";
    echo "        <link rel=\"stylesheet\" type=\"text/css\" href=\"page.css\" />\n";
    echo "        <meta http-equiv=\"Content-Type\"
                        content=\"text/html; charset=ISO-8859-1\" />\n";
    echo "    </head>\n";
    echo "    <body>\n";

    echo "        <div id=\"root\">\n"; // ganz oberer Div-Holder
    echo "            <div id=\"banner\">\n"; // banner
    echo "                Der Banner";
    echo "            </div>\n";
    echo "            <div id=\"links\">\n"; // linkes Menu
    echo "                Hier kommt ein Menu hin\n";
    echo "            </div>\n";
    echo "            <div id=\"mitte\">\n"; // In der Mitte der Inhalt
    echo "                Hier werden dann die Daten geladen, wie News\n";
    echo "                oder Memberliste.\n";
    echo "            </div>\n";
    echo "            <br style=\"clear:both;\" />\n"; // css-float beenden
    echo "       </div>\n";

    echo "    </body>\n";
    echo "</html>\n";
?>
Diesen Code habe ich von quakenet aber er wird dort überhaupt nicht erklärt...

was ist: error_reporting(E_ALL); // ok das wird ne funktion sein doch brauche ich das?

was ist:

echo " <div id=\"links\">\n"; // linkes Menu
echo " Hier kommt ein Menu hin\n";
echo " </div>\n";

// warum steht nach dem id des divs alles in \ \ - strichen und warum immer das /n dahinter? ein Zeilenumbruch was bringt der hier?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 05.10.2006, 13:04
Benutzerbild von Gumbo
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.08.2004
Ort: Trier
Beiträge: 2.735
Gumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekannt
Standard

Prinzipiell ist in diesem Fall der Einsatz von PHP unverständlich, da lediglich etwas ausgegeben wird.

Zur Beantwortung deiner Fragen: Werden Zeichenketten mit doppelten Anführungszeichen ausgezeichnet, müssen innerhalb der Zeichenkette vorkommende doppelte Anführungszeichen durch ein vorangestelltes Escape-Zeichen („\“) aus ihrer Funktion als Zeichenkettenbegrenzer enthoben werden, da die Zeichenkette sonst vorzeitig beendet würde. Siehe dazu auch das Kapitel über Zeichenketten.
Was die „\n“-Sequenzen betrifft, werden diese bei Zeichenketten mit doppelten Anführungszeichen durch das Steuerzeichen Line Feed eretzt.
__________________
Markus Wulftange
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 05.10.2006, 13:41
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 249
bastien befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hallo,

was du sagst weiß ich alles, lies doch meine 2 Fragen nochmals genau , ich wollte was ganz anderes wissen

id="links" warum die backslashes da?

was soll das </div>\n"; // warum ist da ein \n nach dem end-div-tag ?
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 05.10.2006, 14:19
Benutzerbild von SilentWarrior
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 06.07.2005
Beiträge: 427
SilentWarrior befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Er hats doch grad erklärt. Wenn du es nicht verstehst, dann solltest du den Link besuchen, den Gumbo angeboten hat. error_reporting(E_ALL) macht nichts anderes, als die Anzahl ausgegebener Fehler zu maximieren – du erhältst also zu jedem noch so kleinen Problemchen eine Warnung, wenn irgendwas nicht stimmen sollte. In der Entwicklung sehr zu empfehlen sollte das für den Produktivbetrieb einer Website unbedingt rausgenommen werden, da es mitunter ein Sicherheitsrisiko darstellt.

Die \n stellen Zeilenumbrüche in PHP dar. (Die siehst du dann im Quelltext, nicht zu verwechseln mit <br>, das ist ein HTML-Zeilenumbruch, sichtbar auf der Seite selbst.)

Aber wie gesagt, der obige Code ist umständlich und könnte genausogut so geschrieben werden:
Code:
<?php error_reporting(E_ALL); ?>
<!DOCTYPE html PUBLIC \"-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN" http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
<html>
    <head>
        <title>Meine Seite</title>
        <link rel="stylesheet" type="text/css" href="page.css" />
        <meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=ISO-8859-1" />
    </head>
    <body>
        <div id="root">
            <div id="banner">
                Der Banner
            </div>
            <div id="links">
                Hier kommt ein Menu hin
            </div>
            <div id="mitte">
                Hier werden dann die Daten geladen, wie News
                oder Memberliste.
            </div>
            <br style="clear:both;" />
        </div>
    </body>
</html>
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 05.10.2006, 15:13
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 01.09.2006
Beiträge: 249
bastien befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

richtig könnte genau so gut anders geschrieben werden und darum gehts mir so wie du das schreibst ist es nämlich verständlich.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 07.10.2006, 13:15
Opera-User
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 01.08.2006
Ort: Hessen
Beiträge: 100
dementius befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

In diesem Abschnitt wird die echo Funktion und das escapen von bestimmten zeichen ausgiebig erklärt.

Zitat:
Zitat von Quakenet PHP Tutorial
Hinweis: Bitte beachten Sie, dass die Tutorialkapitel zusammenhängen. Wenn sie direkt auf ein Kapitel verlinkt wurden müssen Sie gegebenenfalls die vorherigen Kapitel auch lesen. Achten Sie beim lesen darauf, dass Sie kein Kapitel überspringe


'dementius
__________________
* html { display: none; }
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mit JavaScript oder PHP die .css datei beschreiben Mugen87 Javascript & Ajax 3 20.11.2010 10:52
SOAP PHP und WSDL Datei ONeill Serveradministration und serverseitige Scripte 1 05.09.2010 19:26
Ajax - Datenbanksbruf: ASP Datei mit PHP code füllen? braindead Javascript & Ajax 3 19.10.2009 13:35
php Datei in css webseite einbinden X5-599 Serveradministration und serverseitige Scripte 14 19.05.2008 09:52
Dateien auslagern - Include und PHP ArcVieh Serveradministration und serverseitige Scripte 17 27.03.2008 18:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:54 Uhr.