XHTMLforum

XHTMLforum (http://xhtmlforum.de/index.php)
-   Fragen, Konstruktive Kritik, Lob / Bekanntmachungen (http://xhtmlforum.de/forumdisplay.php?f=76)
-   -   Bearbeitungsdauer verlängern (http://xhtmlforum.de/showthread.php?t=41792)

andir 07.09.2006 14:41

Bearbeitungsdauer verlängern
 
Zum zweitenmal ist es mir jetzt passiert, dass ich ein langes Post geschrieben hatte und dieses von der Forensoftware geschluckt wurde, weil ich mich nochmal anmelden musste.:x

Dauer waren ungefähr 10-15 Minuten.

Bei der alten Software bestand das Problem nicht.

Wie kann man das Problem beheben, ausser:

1) dauernd angemeldet zu bleiben
2) Vor Absenden Strg+A + Strg+C drücken, damit man später Strg+V machen kann?

Grüsse

psycho_dmr 07.09.2006 15:31

Warum nicht 1) ?

stellt doch kein problem dar? (oder bist du an einem öffentlichen rechner?)


...das müsste man aber eigentlich einstellen können

Prophet 07.09.2006 16:31

Mit cookies sollte das alles kein problem sein. Hast du die ausgeschaltet?

Die macke mit kopieren und einfügen kenne ich. Die nervt mich andauernd im Firefox...

E|H 07.09.2006 18:58

Was für eine Macke?

Prophet 07.09.2006 19:18

Wenn man mit Strg-C einen in Firefox markierten Text kopiert muss man mindestens zweimal die tastenkombi drücken damit es auch wirklich im zwischenspeicher liegt. Und wenn man Firefox zwischendurch auch noch beendet kommt man gar nicht mehr ans kopierte ran...

andir 08.09.2006 13:29

Ich bin jetzt vorläufig dauernd angemeldet... grmpfl...
bleibt etwas mehr Zeit und Ruhe :)

E|H 11.09.2006 03:48

Zitat:

Zitat von Prophet
Wenn man mit Strg-C einen in Firefox markierten Text kopiert muss man mindestens zweimal die tastenkombi drücken damit es auch wirklich im zwischenspeicher liegt. Und wenn man Firefox zwischendurch auch noch beendet kommt man gar nicht mehr ans kopierte ran...

Dieses Problem ist mir gänzlich unbekannt.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:49 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.

© Dirk H. 2003 - 2019