zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden www. deprecated

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #71 (permalink)  
Alt 25.04.2008, 17:58
Benutzerbild von Geronimo
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 2.644
Geronimo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGeronimo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von mantiz Beitrag anzeigen
Weil eine Domain [...] nicht einzig und allein dafür da ist Webseiten zugänglich zu machen, da gibt es noch zahlreiche andere Einsatzgebiete, z.B. eMails, FTP, etc.
Vollkommen richtig. Genau aus diesem Grund notiert man vor der Adresse welches Protokoll zu verwenden ist. Im Gegensatz zu irgendwelchen Subdomains sollte man darauf auf keinen Fall verzichten.

Zitat:
Zitat von mantiz Beitrag anzeigen
Ich sag' ja nicht, dass die Website nicht nur unter "www.domain.tld" erreichbar sein sollte, zusätzlich natürlich über "domain.tld", dort allerdings dann die Weiterleitung auf "www.domain.tld" stattfinden sollte.
Warum gerade auf diese Subdomain?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #72 (permalink)  
Alt 25.04.2008, 18:15
Benutzerbild von mantiz
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 2.844
mantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von designfanatiker Beitrag anzeigen
Warum gerade auf diese Subdomain?
Von mir aus auch auf "public.domain.tld" oder auf "website.domain.tld" oder was sonst so passen könnte, aber "www" hat sich etabliert, es ist in den Köpfen der Leute, also warum nicht?
Fehlende technische Notwendigkeit kann nicht der Grund sein, wenn "www" für so viele Leute einfach dazu gehört.

Die Unterscheidung per Protokoll funktioniert vielleicht noch für mail, ftp und http, aber wenn's dann weiter geht, wie bereits erwähnt blog, wiki, etc. kann man dies nicht mehr über das Protokoll unterscheiden.

Was, wenn Du viele Mirror hast, die z.B. mit www1 - www10 nummeriert sind, Du richtest eine permanente Weiterleitung von www.domain.tld auf domain.tld ein, sagst also quasi, dass die Inhalte nun dauerhaft unter domain.tld erreichbar sind, wenn Du aber auf Mirror verzweigen möchtest/musst, würde sich imho eine temporäre Weiterleitung von www.domain.tld auf www2.domain.tld besser eignen.
Sonst sagst Du dem Browser ja im Prinzip, dass das, was er haben möchte nicht unter "www.domain.tld" liegt, sondern von nun an unter "domain.tld", woraufhin Du ihm dann anschließend sagst, nee, jetzt sind die Inhalte kurzfristig unter "www2.domain.tld" erreichbar.
Er requested mit "www", Du sagst ihm, nee, lass das "www" mal weg und anschließend soll er dann "www2" verwenden.
Andersherum wird ohne "www" requested, ich sage ihm aber, nee, die Inhalte sind unter "www" erreichbar, aber Du bekommst sie heute von "www2".

Ist Haarspalterei, aber so rum finde ich es einfach schöner.

Zugegeben, das sind nur theoretische Gedanken von mir, bisher musste ich davon noch nie Gebrauch machen.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #73 (permalink)  
Alt 25.04.2008, 18:16
Benutzerbild von paracelsus
be simple
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 16.07.2007
Ort: Kapfenberg - Austria, einige meinen am "Anus Mundi"
Beiträge: 4.788
paracelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nett
Standard


Mir ist nicht klarer als vorher.
Was ist nun besser?
von http://3w. auf http://
oder umgekehrt.
Vorteil? Nachteil?
Mit Zitat antworten
  #74 (permalink)  
Alt 25.04.2008, 18:23
Benutzerbild von mantiz
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 2.844
mantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz sein
Standard

Imho

Mit "www":
Vorteile:
  • viele Leute haben sich dran gewöhnt ("So sieht halt ne Adresse aus")
  • imho strukturierter

Nachteile:
  • 4 Zeichen mehr zu tippen/merken, wobei das merken eigentlich wegfällt, da es viele Leute einfach aus Gewohnheit davor setzen und nicht mehr darüber nachdenken

Ohne "www":
Vorteile:
  • Kürzer
  • Es besteht keine technische Notwendigkeit ein "www" voranzustellen

Nachteile:
  • Von unbedarften Personen evtl. nicht sofort als Adresse erkennbar

Mehr fällt mir grad nicht ein.

Ich denke es ist auch eher eine Glaubensfrage.
Mit Zitat antworten
  #75 (permalink)  
Alt 25.04.2008, 18:23
Benutzerbild von Geronimo
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 2.644
Geronimo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGeronimo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von mantiz Beitrag anzeigen
Die Unterscheidung per Protokoll funktioniert vielleicht noch für mail, ftp und http, aber wenn's dann weiter geht, wie bereits erwähnt blog, wiki, etc. kann man dies nicht mehr über das Protokoll unterscheiden.
Richtig. Also muss in diesem Fall - und nur in diesem Fall - eine Subdomain her.

Zitat:
Zitat von mantiz Beitrag anzeigen
Was, wenn Du viele Mirror hast, die z.B. mit www1 - www10 nummeriert sind, Du richtest eine permanente Weiterleitung von www.domain.tld auf domain.tld ein, sagst also quasi, dass die Inhalte nun dauerhaft unter domain.tld erreichbar sind, wenn Du aber auf Mirror verzweigen möchtest/musst, würde sich imho eine temporäre Weiterleitung von www.domain.tld auf www2.domain.tld besser eignen.
Sonst sagst Du dem Browser ja im Prinzip, dass das, was er haben möchte nicht unter "www.domain.tld" liegt, sondern von nun an unter "domain.tld", woraufhin Du ihm dann anschließend sagst, nee, jetzt sind die Inhalte kurzfristig unter "www2.domain.tld" erreichbar. Er requested mit "www", Du sagst ihm, nee, lass das "www" mal weg und anschließend soll er dann "www2" verwenden. Andersherum wird ohne "www" requested, ich sage ihm aber, nee, die Inhalte sind unter "www" erreichbar, aber Du bekommst sie heute von "www2".
Wozu? Die Inhalte sind und bleiben unabhängig vom gerade verwendeten Server über domain.tld erreichbar.

Zitat:
Zitat von mantiz Beitrag anzeigen
Zugegeben, das sind nur theoretische Gedanken von mir, bisher musste ich davon noch nie Gebrauch machen.
Merkt man.
Mit Zitat antworten
  #76 (permalink)  
Alt 25.04.2008, 18:34
Benutzerbild von Gumbo
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.08.2004
Ort: Trier
Beiträge: 2.735
Gumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekannt
Standard

Zitat:
Zitat von mantiz Beitrag anzeigen
Duplicate Content, soll zwar afaik von G++ bei www.domain.tld und domain.tld nicht so gewertet werden, aber bei anderen SuMa könnte es so gewertet werden.
Gerade weil viele keine kanonischen Adressen verwenden, werden häufig „www.example.com“ und „example.com“ genau so wie „/foobar/index.html“, „/foobar/“ und „/foobar“ als URLs identischer Ressourcen gesehen. Doch jede Ressource sollte allein durch eine eindeutige URL bezeichnet werden, nicht durch viele.

Deswegen: egal welche Schreibweise man nun bevorzugt, Hauptsache es gibt nur eine gültige.
__________________
Markus Wulftange
Mit Zitat antworten
  #77 (permalink)  
Alt 25.04.2008, 18:38
Benutzerbild von mantiz
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.02.2007
Beiträge: 2.844
mantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz seinmantiz kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von designfanatiker Beitrag anzeigen
Merkt man.
hm, das merk' ich mir.

OK, ich denke, wir können hier aufhören, wird sowieso nur hin und her gehen.

Evtl. kannst Du meine Liste (s.o.) für Para ergänzen/korrigieren und ich lasse mich evtl. doch noch umstimmen, mal sehen.

// Edit:
@Gumbo: Stimmt, hätte ich noch weiter ausführen sollen.
Mit Zitat antworten
  #78 (permalink)  
Alt 25.04.2008, 21:22
Benutzerbild von paracelsus
be simple
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 16.07.2007
Ort: Kapfenberg - Austria, einige meinen am "Anus Mundi"
Beiträge: 4.788
paracelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nett
Standard

Danke Mantiz!
Habs gerafft. Ist genauso eine Glaubensfrage wie procedural oder Klassenbasiert in php.
Mit Zitat antworten
  #79 (permalink)  
Alt 25.04.2008, 21:44
Benutzerbild von Geronimo
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 2.644
Geronimo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGeronimo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von paracelsus Beitrag anzeigen
Ist genauso eine Glaubensfrage wie procedural oder Klassenbasiert in php.
Allerdings kommt hier der Nutzer damit in Berührung.
Mit Zitat antworten
  #80 (permalink)  
Alt 01.05.2008, 16:08
Neuer Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 16.03.2007
Beiträge: 18
PHPhil befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich find das "www." eigentlicht ganz hübsch. Und wenn es zum Beispiel noch "my.", "mail.", etc. für eine Domain gibt, impliziert das "www." für mich irgendwie die Hauptseite.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichwörter
301 weiterleitung, mit www., mod rewrite, ohne www.

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
www auf / umleiten Baracudagirl Serveradministration und serverseitige Scripte 10 24.12.2009 14:45
Subdomain www bei Strato? markuskoehler Serveradministration und serverseitige Scripte 1 02.07.2009 22:40
htaccess - domain ohne www etux Serveradministration und serverseitige Scripte 2 13.01.2009 13:43
Deprecated... stonetherippa (X)HTML 6 03.10.2007 16:31
XHTML WWW und XHTML 1.1 MP / WAP2.0 prosac257 (X)HTML 4 23.10.2006 00:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:24 Uhr.