XHTMLforum

XHTMLforum (http://xhtmlforum.de/index.php)
-   Ressourcen (http://xhtmlforum.de/forumdisplay.php?f=74)
-   -   Little Boxes (http://xhtmlforum.de/showthread.php?t=41679)

Dieter 31.08.2006 22:37

Little Boxes
 
Nun bin ich im Umgang mit HTML und CSS ja nicht mehr so ganz unerfahren, aber da ich zu der Generation gehöre, die noch liest (auch zum Lernen!), habe ich mir "Little Boxes" von Peter Müller zugelegt.

"Webseiten gestalten mit CSS.Grundlagen" - so lautet der Untertitel. Mehr als die Grundlagen werden in diesem Buch auch nicht vermittelt. Aber dies auf so anschauliche und leicht verständliche Art, dass ich es nach der Lektüre bedauert habe, dieses Buch nicht zu Beginn meiner Leidenschaft für HTML und CSS besessen zu haben.

Ich werde dieses Buch jedem Einsteiger empfehlen - und auch dem einen oder anderen Fortgeschrittenen, wenn er seine Eignung zur Weitergabe seines Wissens überprüfen möchte! :)

Wer hats noch gelesen?

PS: Ich glaube, der Autor ist auch Mitglied dieses Forums, oder?

SilentWarrior 01.09.2006 11:02

Ich hab mir von Dave Maciejewski das erste Kapitel vorlesen lassen und war auch ziemlich begeistert. Vor allem die Passage mit Shrek gefiel mir. :D Ich denke auch, dass das Buch für Einsteiger sehr gut geeignet ist, vor allem aber auch, um sturköpfige Auftraggeber davon zu überzeugen, dass gewisse Dinge einfach nicht machbar sind.

Gekauft hab ichs mir dann aber doch nicht, da trotz des grossen Unterhaltungswerts eigentlich nichts wirklich neues dabei für mich raussprang.

Dieter 01.09.2006 12:17

Zitat:

...nichts wirklich neues dabei für mich raussprang.
Für mich schon! :lol:

Ich habe Peter Müllers Tip beherzigt und in meiner CSS die Eigenschaften nach dem Box-Model, von innen nach außen, angeordnet und auf diese Weise mehr und schnelleren Überblick gewonnen. Und vier unnötige Eigenschaften entfernen können.

Das Buch ist, wie ich bereits erwähnt habe, in erster Linie für Einsteiger (oder Umsteiger von Tabellenlayout) geeignet; aber auch keinem Fortgeschrittenen hat es jemals geschadet, bekannte Sachverhalte neu formuliert noch mal nachzulesen! :lol:

Und 14,90 geben Angehörige meiner Generation für lesenswerte Bücher gerne aus!

pmmueller 22.09.2006 13:05

Zitat:

Zitat von Dieter Krautkraemer
Ich werde dieses Buch jedem Einsteiger empfehlen - und auch dem einen oder anderen Fortgeschrittenen, wenn er seine Eignung zur Weitergabe seines Wissens überprüfen möchte! :)

Vielen Dank! Das mit der Weiterempfehlung ist sehr nett, denn "Little Boxes" ist mit Hilfe von "Books on Demand" erschienen. Dahinter steht also kein klassischer Verlag mit Werbung und Auslieferung an den Buchhandel und so. Die Kunde von "Little Boxes" verbreitet sich nur durch Mund-zu-Mund-Propaganda und über das Internet.

Zitat:

Zitat von Dieter Krautkraemer
PS: Ich glaube, der Autor ist auch Mitglied dieses Forums, oder?

Stimmt. Ich lese hier ab und zu, war aber gerade ein paar Wochen im Urlaub und habe momentan soviel zu tun, dass ich zum Schreiben und CSS-Fragen beantworten hier im Forum eigentlich kaum noch komme.

Dieter 22.09.2006 16:17

Zitat:

...und habe momentan soviel zu tun, dass ich zum Schreiben und CSS-Fragen beantworten hier im Forum eigentlich kaum noch komme.
Schade! Denn Deine Art, die Probleme locker und nicht von der rein akademischen, sondern von der praxisbezogenen Seite her anzugehen, gefällt mir sehr gut!

pmmueller 24.09.2006 11:34

Zitat:

Zitat von SilentWarrior
... das erste Kapitel vorlesen lassen und war auch ziemlich begeistert.

Das freut mich, und David bestimmt auch. Er hat übrigens noch mehr aus Little Boxes vorgelesen. Hier die gesamte Liste:
Zitat:

Zitat von SilentWarrior
... vor allem aber auch, um sturköpfige Auftraggeber davon zu überzeugen, dass gewisse Dinge einfach nicht machbar sind.

Das erste Kapitel ist genau mit der Absicht geschrieben worden: Um Zeitgenossen, die mit den Eigenheiten des Webs nicht so vertraut sind, kurz und knapp verständlich zu machen, warum bestimmte Dinge auf Webseiten keinen Sinn ergeben. Scheint geklappt zu haben ;)

Wer das Kapitel gerne lesen möchte, ohne gleich das ganze Buch kaufen zu müssen:
Auf der Website zum Buch ist das Kapitel auch als PDF downloadbar:

pmmueller 24.09.2006 11:38

Zitat:

Zitat von Dieter Krautkraemer
Schade! Denn Deine Art, die Probleme locker und nicht von der rein akademischen, sondern von der praxisbezogenen Seite her anzugehen, gefällt mir sehr gut!

Danke für das Kompliment.
Ich habe momentan übrigens so wenig Zeit, weil ich gerade wieder einige Artikel schreibe, die Anfang Oktober fertig sein müssen. Themen sind CSS und Blogging. Mehr dazu demnächst ;)

Opelfranz 24.09.2006 13:20

Hallo,

komisch. Vor ein paar Tagen war ich noch auf deiner Internetseite (Little Boxes und Infofekten) ohne das Thread gesehen zuhaben und habe mir auch die Leseproben zu Hand genommen.
Und ich muss zugeben, dass die Kapitel sehr schön waren.

Liebe Grüße,
Opelfranz

Zen5656 29.01.2007 21:11

Ich hole mal den Artikel wieder rauf.

Little Boxes Auflage 2 wird am 16. Februar erscheinen. Der Autor Peter Müller konnte aufgrund guter Verkaufszahlen zu einem größeren Verlag wechseln. Die neue Ausgabe umfasst 325 Seiten und ist etwas ausführlicher als Auflage 1. Das Buch wird 20€ kosten

Vor dem offiziellen Verkaufsstart gibt es allerdings noch eine feine Aktion nach dem Motto "Neues Buch zum alten Preis!" Wenn ihr jetzt vorbestellt könnt ihr euch für das Buch 5€ + Versand sparen!

Little Boxes - CSS lernen - Vorbestellung

Mehr zum "neuen" Buch gibts hier im Blog:

Little Boxes - CSS lernen - Aktuelles

Ich denke, dass auch Leute, die Auflage 1 besitzen, sich ruhig nochmal das neue Exemplar besorgen können. Es ist ja anscheinend schon nennenswert was dazugekommen.

MfG Zen

Dieter 29.01.2007 23:01

Ich habe vor einer Minute bestellt, eben weil ich die erste Ausgabe besitze und mich auf eine erweiterte Fassung freue! :)


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:37 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.

© Dirk H. 2003 - 2019