zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > (X)HTML
Seite neu laden Unicode Normalierungsformular (Dreamweaver)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 27.08.2006, 13:53
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 03.10.2005
Beiträge: 41
pKurmannCH befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Unicode Normalierungsformular (Dreamweaver)

Hi!

Was bedeutet das Unicode Normalierungsformular bei Dreamweaver MX (siehe Screenshot)? Diese Eistellung kann ich im Menü "Voreinstellungen", "Neues Dokument" vornehmen?
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Clipboard01.png (12,1 KB, 27x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 02.09.2006, 10:03
CMS-Entwickler
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 26.08.2006
Beiträge: 499
javaFreak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

du bist im falschen forum. hier wird selbst gecodet, keine WYSIWYG-editoren!
__________________
Liebe Grüße,
Lukas aus Bocholt
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 02.09.2006, 10:28
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 03.10.2005
Beiträge: 41
pKurmannCH befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von javaFreak
du bist im falschen forum. hier wird selbst gecodet, keine WYSIWYG-editoren!
Ja Ich code schon selbst, hätte aber trotzdem gerne gewusst was das ist.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 02.09.2006, 11:24
Benutzerbild von Geronimo
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 2.644
Geronimo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGeronimo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von javaFreak
du bist im falschen forum. hier wird selbst gecodet, keine WYSIWYG-editoren!
Dreamweaver verfügt über eine vorzügliche Quelltextansicht und wird daher auch von vielen Benutzern dieses Forums verwendet. Das System der Normalisierungsformulare wird auf der Website unicode.org ausführlichst erklärt. Eine etwas knappere Erklärung findet sich in den Hilfedateien zu Dreamweaver:

Zitat:
Unicode-Normalisierungsformular ist nur aktiviert, wenn Sie für die Dokumentkodierung UTF-8 auswählen. Es gibt vier Unicode-Normalisierungsformulare. Das wichtigste ist dabei das Normalisierungsformular C, denn es ist das im Zeichenmodell für das World Wide Web am häufigsten verwendete Formular. Macromedia bietet aus Gründen der Vollständigkeit darüber hinaus drei weitere Unicode-Normalisierungsformulare.

In Unicode gibt es einige Zeichen, die sich zwar visuell ähneln, im Dokument aber auf unterschiedliche Art und Weise gespeichert werden können. So kann beispielsweise das Zeichen "ë" als einzelnes Zeichen "ë" oder als reguläres lateinisches Zeichen + Kombinierungsumlaut dargestellt werden. Ein Unicode-Kombinierungszeichen ist ein Zeichen, das zusammen mit dem davor stehenden Zeichen verwendet wird, damit der Umlaut oberhalb des lateinischen "e" angezeigt wird.

Beim Normalisieren wird sichergestellt, dass alle Zeichen, die in unterschiedlichen Formularen gespeichert werden können, mit dem gleichen Formular gespeichert werden können, d. h., alle "ë"-Zeichen in einem Dokument werden in einem Dokument als einzelner Umlaut "e" oder als "e" + Kombinierungsumlaut und nicht in beiden Formen gespeichert.

Geändert von Geronimo (02.09.2006 um 11:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 02.09.2006, 11:40
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 03.10.2005
Beiträge: 41
pKurmannCH befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Thanks

Besten Dank für die Antwort. Ich werde somit das Normalisierungsformular C verwenden. Schönen Tag noch an alle!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 02.09.2006, 17:50
Benutzerbild von E|H
E|H E|H ist offline
body:hover{display:none;}
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 27.01.2005
Beiträge: 1.326
E|H befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Da ich auch DW benutze: Sollte man überhaupt ein solches Formular verwenden? Irgendwo hier im Board hat glaube ich mal jemand geschrieben, man solle lieber nicht.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 02.09.2006, 17:52
Benutzerbild von Geronimo
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 2.644
Geronimo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGeronimo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Da kann ich mich auch dunkel daran erinnern.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 02.09.2006, 20:09
Benutzerbild von Boris
Tanzender Webentwickler
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 29.07.2004
Ort: Kornwestheim / Stuttgart
Beiträge: 4.930
Boris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Zitat:
Zitat von javaFreak
du bist im falschen forum. hier wird selbst gecodet, keine WYSIWYG-editoren!
Du hast die Frage nicht verstanden.

Zudem gibt es bei uns auch Mitglieder, die durchaus auch mit DW arbeiten - allein schon wegen der Projektverwaltung und der recht guten Codeansicht (nein, ich nicht). Also lass solche Sprüche ...
__________________
My software never has bugs. It just develops random features ...

» DevShack - die Website des freien Webentwicklers Boris Bojic
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dreamweaver CS3 & korrektes doctype/head-Bereich? tiga (X)HTML 4 26.10.2008 16:18
Dreamweaver konvertierung von HTML auf XHTML Friedel (X)HTML 12 24.10.2005 21:23
CSS und Dreamweaver Blume CSS 6 09.08.2005 09:53
Dreamweaver und Sonderzeichen (Entitäten) feelx (X)HTML 16 21.02.2005 22:29
Validieren von XHTML mit DreamWeaver greeny (X)HTML 0 06.09.2004 14:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:48 Uhr.