zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden 3 spaltiges Layout, die 100.000te

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 16.08.2006, 17:19
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 09.08.2006
Beiträge: 7
Speedoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard 3 spaltiges Layout, die 100.000te

Hallo zusammen,

erstmal sorry, da sicherlich dieses Thema immer wieder kommt, aber ich hab schon fleißig gesucht, aber ich finde einfach nicht die richtige Lösung.

Ich habe folgendes Problem, an dem ich scheitere, mein Layout soll folgendermaßen aussehen:

Header
linkes Menü Main rechtes Menü
Footer

Das Layout steht soweit und ich denke, dass das soweit ganz gut passt.
linkes Menü, Main und rechtes Menü sind div-Container?!?

Aber jetzt stelle ich mir seit Tagen die große Frage, wie schaffe ich es nun, dass wenn ich im linken Menü einen Link klicke, dass dann nur der Main-Bereich und das rechte Menü mit einem anderen Inhalt gefüllt wird (früher eben über ID´s bzw. Layer oder Frames einfach per Frame-ID ne HTML-Seite eingeladen?!?). Aber wie geht das mit CSS oder muss hier zwingend immer der komplette Bereich (also das komplette Layout) in einer neuen HTML-Datei geladen werden? Ich blick es einfach nicht, da ich relativ neu mit CSS angefangen habe.

Vielleicht kann mir einer das wirklich für Dummy´s "kurz" erklären. Habe mir auf css4you auch die Beispiele angeschaut, ok, da ist das mit dem Aufbau schön zu sehen, aber die Verlinkungen laufen natürlich alle auf "#" und somit kann ich mir wieder nicht vorstellen, wie das funktionieren soll!

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Gruß
Speedoo

P.S. Vielleicht denke ich immer noch zu sehr in Tabellen und Frames *gg*...
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 16.08.2006, 17:40
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.779
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von Speedoo
wie schaffe ich es nun, dass wenn ich im linken Menü einen Link klicke, dass dann nur der Main-Bereich und das rechte Menü mit einem anderen Inhalt gefüllt wird
Am besten gar nicht. Sowas geht nur mit Frames.
Bei Klick auf einen Link wird die gesamte Seite neu geladen, nicht nur einzelne Teile. Vergiss am besten das Frame-Prinzip.
Wenn du dir die Arbeit erleichtern willst, dann kannst du deine Seite auf dem Server zusammensetzen lassen. Das geht z.B. mit PHP (include-Funktion) - die Suchfunktion bringt dich weiter.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 16.08.2006, 17:52
Benutzerbild von Boris
Tanzender Webentwickler
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 29.07.2004
Ort: Kornwestheim / Stuttgart
Beiträge: 4.930
Boris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Naja, rein theoretisch wäre das mit AJAX möglich ... aber damit fangen wir besser jetzt garnich an *g*
__________________
My software never has bugs. It just develops random features ...

» DevShack - die Website des freien Webentwicklers Boris Bojic
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 16.08.2006, 22:20
Benutzerbild von ag-gogol
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 20.04.2006
Beiträge: 49
ag-gogol befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Speedoo,

ich arbeite gerade an einer Site, die aussieht als hätte sie frames, aber keine hat.
Sie basiert auf einem CSS-Layout in dem der Inhaltsbereich über ein JS ausgetauscht wird.
Die Site ist auch bei abgeschaltetem JS zugänglich.
Du kannst Dir das hier ansehen:
http://www.gagaris.de/VMW/VMW_2.html

Vielleich hilft's Dir ja weiter...

Schönen Gruß, -Alex
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 16.08.2006, 22:42
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 09.08.2006
Beiträge: 7
Speedoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Vielen Dank Alex, das sieht sehr gut aus, so in etwa stell ich mir das auch vor.

Kannst Du mir vielleicht erklären, wie Du das hinbekommst ohne Frames?

Wäre super...

Wenn Du es nicht öffentlich posten willst, lass ich Dir gern meine Mail-Addi zukommen!

Gruß

Stefan
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 16.08.2006, 23:03
Benutzerbild von ag-gogol
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 20.04.2006
Beiträge: 49
ag-gogol befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Stefan,
na das freut mich doch, wenn ich mich mal revanchieren kann. Ich profitiere mit meinen Problemen seit Tagen von diesem Forum.

Also:
eigentlich kannst Du Dir über die Quelltextansicht und die Seiteninformation ja den ganzen Zauber ansehen.
Der Einfachheit halber hier aber noch die entsprechenden Links:

CSS:http://www.gagaris.de/VMW/VMW_2.css

Es gibt noch eine 2. CSS-Datei in der ich alle Farbformatierungen zusammengefaßt habe. (muß nicht sein):
http://www.gagaris.de/VMW/VMW_Farben.css

Die Datei mit den JS findest Du hier:
http://www.gagaris.de/VMW/VMW_2.js

Im wesentlichen geht es darum, daß Du den verschiedebnen Inhalts.divs (denen in der Mitte) über ihre ID und dem JS mitteilst, welcher angezeigt werden soll.

Viel Spaß beim Nachbau und schöne Grüße,
- Alex
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 17.08.2006, 09:37
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 09.08.2006
Beiträge: 7
Speedoo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Vielen vielen Dank Alex, hatte mir den Quelltext gestern schon angesehen, aber jetzt nachdem Du auch die JS-Datei gepostet hast, kann eigentlich nichts mehr schiefgehen! *supi*

Werd dann mal beide Varianten testen über Austausch JS oder über komplette Seite jedesmal neu laden. Wer schneller ist macht das Rennen!

Gruß

Stefan
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 17.08.2006, 12:52
Benutzerbild von ag-gogol
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 20.04.2006
Beiträge: 49
ag-gogol befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo Stefan,

soweit ich das beurteilen kann, ich bewege mich mit meinen Html/CSS Kenntnissen auf dünnem Eis, geht es nicht nur um die Frage der Ladegeschwindigket.
Ein Vorteil dieser CSS/JS -Konstruktion ist die gute Lesbarkeit für Scanner. Z.B. die der Suchmaschinen oder der Lesegeräte für Braille oder Sprachausgabe.

Was nicht so schön ist, ist das Geflackere beim Ladevorgang. Aber vielleicht kennt da irgendein Crack Abhilfe.
Schönen Gruß und viel Erfolg, -Alex

Laß mal was hören, wie Deine Versuche ausgegangen sind.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 17.08.2006, 13:10
Benutzerbild von Boris
Tanzender Webentwickler
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 29.07.2004
Ort: Kornwestheim / Stuttgart
Beiträge: 4.930
Boris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Geflackere?!?
__________________
My software never has bugs. It just develops random features ...

» DevShack - die Website des freien Webentwicklers Boris Bojic
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 17.08.2006, 13:10
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 31.05.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 49
Bata befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

An und für sich ist das ja alles kein CSS Problem.

Mit Frames macht man ja im Grunde nichts mehr. Verstehe allerdings nicht, wieso Ihr das nicht ganz normal mit PHP macht und die Content Seite dynamisch erzeugt.
Sicher ist das ganz toll mit JS, allerdings sehe ich da das Problem, das jemand ohne aktiviertes JS absolut rein garnichts auf der Page sehen kann. Sowas sollte man unbedingt vermeiden!
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
3 spaltiges Layout mit CSS Serpico CSS 2 20.12.2010 15:53
3 Spaltiges Layout AllOnline CSS 5 18.07.2010 23:09
2 spaltiges Layout, unabhängig scrollbar Plasm CSS 6 15.02.2008 10:31
Footer Problem (3 spaltiges Layout, variable Höhe) Lofesto CSS 2 23.07.2007 16:13
3 Spaltiges Layout mit Automatischer Höhe CyberLine CSS 3 29.05.2006 16:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:28 Uhr.