zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden "hovereffekt" bei Text

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 04.08.2006, 12:14
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 01.06.2006
Beiträge: 622
Rico wird schon bald berühmt werden
Standard "hovereffekt" bei Text

Hallo

ich bin kein CSS-Spezialist. Vielleicht eine dümmliche Frage?
Wie ist es möglich bei normalem Text den gleichen Effekt zu erzielen, wie bei a:hover ? Also bei "onmouseover" die Schriftfarbe oder anderes zu ändern ?

Besten Dank
Rico
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 04.08.2006, 12:44
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 2.152
mazzo wird schon bald berühmt werden
Standard

onmouseover ist Javascript, kein CSS: Das geht natürlich mit allem möglichen, aber nur solange der User JS aktiviert hat.

Echte Browser können auch andere Elemente als Anker hovern. Der IE aber nicht, der kann nur a:hover. Daher ist z.B. ein p:hover dort nicht möglich.
Siehe auch die Beschreibung der Pseudoklassen auf css4you.de

In der Knowledge-Base steht ein Thread von Ulle dazu: http://xhtmlforum.de/37375-ie-hover-...-elemente.html
Dort wird JS in das CSS eingebunden, damit es klappt. Schicke Sache aber für IE-user natürlich auch nur bei aktiviertem JS funktionabel.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 04.08.2006, 13:09
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 01.06.2006
Beiträge: 622
Rico wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von mazzo
Echte Browser können auch andere Elemente als Anker hovern. Der IE aber nicht, der kann nur a:hover. Daher ist z.B. ein p:hover dort nicht möglich.
Wieder einmal der IE! Ich bin soeben daran, alle JS-Teile aus meiner Website zu entfernen. Deshalb werde ich die vorgeschlagene Lösung nicht berücksichtigen.

Trotzdem besten Dank für die prompte Antwort
Grusss
Rico
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 04.08.2006, 14:45
Benutzerbild von Lloyd Larkin
Don Quijote
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Wien
Beiträge: 733
Lloyd Larkin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Rico
Ich bin soeben daran, alle JS-Teile aus meiner Website zu entfernen. Deshalb werde ich die vorgeschlagene Lösung nicht berücksichtigen.
Darf ich fragen wieso du alle JavaScripte entfernst? Klar, onmouseover ist bei CSS nicht mehr nötig, aber in deinem oben genannten Fall ist es nunmal eine Notlösung, wobei die Webseite auch noch funktioniert falls JS deaktiviert ist. Und praktisch gesehen bekommen damit (fast) alle den Texthover zu sehen.

Freundliche Grüsse,
lloyd
__________________
The only thing to do with good advice is pass it on. It is never any use to oneself. - Oscar Wilde -
#me { position: absolute; }
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 04.08.2006, 15:17
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 01.06.2006
Beiträge: 622
Rico wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Lloyd Larkin
Darf ich fragen wieso du alle JavaScripte entfernst?
ich habe auf meiner Website jede Menge JS-POPUP (onclick, onmouseover). Als barrierefreie Website kann man das nicht gerade bezeichnen. Diese POPUP versuche ich durch CSS-POPUP (+php) zu ersetzen. Allerdings bin ich zur Zeit in CSS/PHP noch zu wenig fit, um abzuklären, ob dies auch ohne weiteres möglich ist.

Gruss
Rico
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 04.08.2006, 15:25
Benutzerbild von Lloyd Larkin
Don Quijote
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Wien
Beiträge: 733
Lloyd Larkin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Achso okay, das ist nur sinnvoll. Alles was auch mit CSS geht, soll auch damit gemacht werden.
Popups sind nicht direkt möchtlich, aber vielleicht hilft dir die CSS Infobox weiter.
__________________
The only thing to do with good advice is pass it on. It is never any use to oneself. - Oscar Wilde -
#me { position: absolute; }
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 04.08.2006, 16:26
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 01.06.2006
Beiträge: 622
Rico wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von Lloyd Larkin
Achso okay, das ist nur sinnvoll. Alles was auch mit CSS geht, soll auch damit gemacht werden.
Popups sind nicht direkt möchtlich, aber vielleicht hilft dir die CSS Infobox weiter.
Besten Dank für deine Hilfe. Ich habe mir die Infobox kurz angeschaut. Mit einigen Änderungen dürfte das hinkommen.

Gruss
Rico
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wrapper wächst nicht mit, keine Floats maclady CSS 11 10.02.2010 17:30
Wachsende Container Andy CD CSS 13 10.02.2010 13:08
DIV bis GANZ unten burnZ CSS 5 27.07.2008 13:14
Helft mir. Ich habe voll die Leseschwäche nick CSS 12 15.01.2008 20:52
Problem mit div und Höhe deep4 CSS 2 13.11.2007 20:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:16 Uhr.