Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6 (permalink)  
Alt 13.11.2008, 13:55
Benutzerbild von Scheppertreiber
Scheppertreiber Scheppertreiber ist offline
Chaot und Nonkonformist.
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 13.03.2007
Ort: Steinmark im Spessart
Beiträge: 7.457
Scheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein LichtblickScheppertreiber ist ein Lichtblick
Standard

Hi Matiz,

wir haben einen "echten Dipl-Kaufmann" mit in der Firma (er bezeichnet sich
selbst etwas beschönigend als DAU). Mit dem '*' kommt er zurecht, um ihm das
'%' klarzumachen braucht's 'ne Schulung

Im Prinzip ist Deine Eingabedefinition ok, der Anwender muß das halt dann
konkret angegeben WIE er suchen will.

Suche ich als default nach dem Bestandteil, muß die Datenbank sich komplett
abklappern, bei linksbündig nur den Index. Bei großen Datenbanken wird das uU
auch mal recht lange dauern (bei SQL habe ich das aber noch nicht gemessen).

Ich habe das bei Volltextsuchen (Buchhaltungslisten, Journale etc.) so gemacht,
da kann ich einen Index bzw die Schlagworte komplett im Speicher halten
(dh EIN I/O-Zugriff) und im Speicher suchen. Geht natürlich ratz-fatz.
SQLite ist da auch recht flott, es waren aber nur kleine Datenbanken mit
um die 500.000 Records, ca 50 Byte / Record. Bei größeren könnte sich
das danna uch beißen.
__________________
Grüße aus dem Spessart, Joe

{ table-layout: biertischistbesser; }
Der Mausinator
Mit Zitat antworten