zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Menü fix, Content dynamisch

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 26.07.2006, 18:30
Benutzerbild von t0b!w4n
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 26.07.2006
Beiträge: 6
t0b!w4n befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Menü fix, Content dynamisch

Hallo Leute,

ich habe zwei Divs - menu und content, die nebeneinanderliegen. Ich möchte, dass das Menü fix breit ist und der Content dynamisch breit. Der Content darf aber nicht breiter als die Seite (bzw. das Browserfenster) werden.

Hat jemand eine Idee?
__________________
Code:
--- Cannot join #real-life
    (You are banned).

Geändert von t0b!w4n (26.07.2006 um 18:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 26.07.2006, 18:46
Benutzerbild von Lloyd Larkin
Don Quijote
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Wien
Beiträge: 733
Lloyd Larkin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Dein Content, wenn du das Menü floatest, nimmt doch schon automatisch die restliche Fensterbreite ein. Natürlich nur wenn du ihm sonst keine Breitenangaben mitgibst.
Code:
#left {
   float: left;
   width: 200px;
}
und
Code:
<div id="left">
   LEFT
</div>
<div>
   RIGHT
</div>
ist doch schon alles was du brauchst.
__________________
The only thing to do with good advice is pass it on. It is never any use to oneself. - Oscar Wilde -
#me { position: absolute; }
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 26.07.2006, 18:52
Benutzerbild von t0b!w4n
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 26.07.2006
Beiträge: 6
t0b!w4n befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Jep, das ist zwar richtig. Aber gehen wir davon aus, dass der Kunde keine Zeilenumbrüche setzt. Dann wird der Content-Div über die Seitenbreite hinauswachsen. Und das möchte ich verhindern.

Leider muss das Menü auch fix breit sein, sonst würd ich ja einfach die Breite in Prozent angeben.
__________________
Code:
--- Cannot join #real-life
    (You are banned).
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 26.07.2006, 19:04
Benutzerbild von Lloyd Larkin
Don Quijote
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Wien
Beiträge: 733
Lloyd Larkin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Es müssen auch keine Zeilenumbrüche (bei <pre> ist es was anderes) gesetzt werden, sondern normaler Leerzeichen reichen auch. Oder zeig mir mal ein Wort das über die komplette Bildschirmbreite (minus Menü) hinausgeht.

edit: Hast du vielleicht white-space gesetzt?
__________________
The only thing to do with good advice is pass it on. It is never any use to oneself. - Oscar Wilde -
#me { position: absolute; }

Geändert von Lloyd Larkin (26.07.2006 um 19:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 26.07.2006, 19:10
Benutzerbild von t0b!w4n
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 26.07.2006
Beiträge: 6
t0b!w4n befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Omg, ich bin so blöd.. -.-

Der Content hatte auch nen float drin, deshalb ist der immer so komisch rumgerutscht

Vielen Dank für deine Hilfe, machmal brauch ich einfach jemanden, der mich draufstößt ^^
__________________
Code:
--- Cannot join #real-life
    (You are banned).
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 26.07.2006, 19:34
Benutzerbild von heiko_rs
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.869
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Zitat:
Zitat von Lloyd Larkin
Code:
#left {
   float: left;
   width: 200px;
}
Eine Angabe braucht der Content auch, und zwar einen linken Rand passend zur Breite der Navigation, sonst landet der Text etc. nicht nur neben, sondern auch unter der Navigation, sobald diese zuende ist.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 26.07.2006, 19:47
Benutzerbild von Lloyd Larkin
Don Quijote
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Wien
Beiträge: 733
Lloyd Larkin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das kommt dann natürlich wieder darauf an wie es t0b!w4n haben möchte.
__________________
The only thing to do with good advice is pass it on. It is never any use to oneself. - Oscar Wilde -
#me { position: absolute; }
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 26.07.2006, 20:40
Benutzerbild von t0b!w4n
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 26.07.2006
Beiträge: 6
t0b!w4n befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von heiko_rs
Eine Angabe braucht der Content auch, und zwar einen linken Rand passend zur Breite der Navigation, sonst landet der Text etc. nicht nur neben, sondern auch unter der Navigation, sobald diese zuende ist.
Ja der Content hat einfach ein entsprechendes margin bekommen.
__________________
Code:
--- Cannot join #real-life
    (You are banned).
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 26.07.2006, 20:57
Benutzerbild von heiko_rs
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.869
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Ich habe es auch nur nochmal erwähnt, weil man in wahrscheinlich 99% aller Fälle will, daß ein Content-div wirklich komplett neben dem Menü steht, aber nicht jedem gleich klar ist, daß ein nicht floatendes Element (bzw. sein Inhalt) tatsächlich um den Float "herumfließt", wenn es nicht konsequent auf Abstand gehalten wird.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tabellen als Div Container SpecialFighter (X)HTML 7 12.10.2010 17:40
Ungewöhnlicher abstand beim clearen von floats adrianno CSS 14 16.09.2009 14:20
Dynamische Höhe im Content und DIV immer unten keaton CSS 8 13.12.2006 18:19
DIV Länge automatisch anpassen judicious CSS 10 08.05.2006 16:30
Seitenaufbau mit DIVs und 100% Höhe vespasquire CSS 6 12.09.2004 15:21


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:07 Uhr.