zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Sonstiges > Offtopic
Seite neu laden HTML Code auf Webseite darstellen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 18.07.2006, 01:59
Benutzerbild von Lloyd Larkin
Don Quijote
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Wien
Beiträge: 733
Lloyd Larkin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard HTML Code auf Webseite darstellen

Hallo zusammen

Was kennt oder benutzt ihr für Techniken um HTML (bzw. PHP) Code auf eurer Webseite schnell und einfach darzustellen? Vor allem ohne alle < und > manuell maskieren zu müssen.

Freundliche Grüsse
Lloyd
__________________
The only thing to do with good advice is pass it on. It is never any use to oneself. - Oscar Wilde -
#me { position: absolute; }
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 18.07.2006, 10:05
Benutzerbild von Gumbo
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.08.2004
Ort: Trier
Beiträge: 2.735
Gumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekanntGumbo ist jedem bekannt
Standard

Ich benutze vor allem Skriptsprachen, um mir die Arbeit des Ersetzens der HTML-Schlüsselzeichen durch Zeichenreferenzen abzunehmen. Dazu kann unter anderem auch PHP genutzt werden.
__________________
Markus Wulftange
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 18.07.2006, 11:26
Benutzerbild von pmmueller
Autor von "Little Boxes"
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 18.01.2005
Ort: Groningen (Niederlande)
Beiträge: 292
pmmueller sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärepmmueller sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Lloyd Larkin
Was kennt oder benutzt ihr für Techniken um HTML (bzw. PHP) Code auf eurer Webseite schnell und einfach darzustellen?
Also das ist eines der wenigen Gebiete, wo ich dann immer noch gerne auf einen visuellen Editor wie Dreamweaver zurückgreife.

Wenn du in der Entwurfsansicht (so heißt die Ansicht bei Dreamweaver, bei der man den Quelltext nicht sieht ...) HTML Quelltext einfügst, wandelt Dreamweaver das automatisch korrekt um. Geht mit NVU bestimmt auch.
__________________
HTML & CSS lernen: »Einstieg in CSS« + »Flexible Boxes« | CMS lernen: »Websites erstellen mit Contao«
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 18.07.2006, 13:18
Benutzerbild von Lloyd Larkin
Don Quijote
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Wien
Beiträge: 733
Lloyd Larkin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Gumbo
Ich benutze vor allem Skriptsprachen, um mir die Arbeit des Ersetzens der HTML-Schlüsselzeichen durch Zeichenreferenzen abzunehmen. Dazu kann unter anderem auch PHP genutzt werden.
Hallo Gumbo. Hast du dafür bereits ein fertiges PHP Script das du mir geben würdest?

Zitat:
Zitat von pmmueller
Also das ist eines der wenigen Gebiete, wo ich dann immer noch gerne auf einen visuellen Editor wie Dreamweaver zurückgreife.
Danke für den Tipp, habe ich in der Nacht bei meiner Recherche auch irgendwo gelesen.

Praktisch wäre in diesem Zusammenhang auch ein Syntax Highlighting Script, aber die einzig brauchbare Lösung, damit meine ich leicht zu installieren und anzupassen die ich gefunden habe ist der dp.syntaxhighlighter.
__________________
The only thing to do with good advice is pass it on. It is never any use to oneself. - Oscar Wilde -
#me { position: absolute; }
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 18.07.2006, 15:30
Benutzerbild von Boris
Tanzender Webentwickler
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 29.07.2004
Ort: Kornwestheim / Stuttgart
Beiträge: 4.930
Boris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer MenschBoris ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Dafür braucht man kein Skript, sondern nur http://www.php.net/manual/de/functio...ecialchars.php
__________________
My software never has bugs. It just develops random features ...

» DevShack - die Website des freien Webentwicklers Boris Bojic
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 18.07.2006, 15:59
Benutzerbild von Lloyd Larkin
Don Quijote
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Wien
Beiträge: 733
Lloyd Larkin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke schön Boris
Code:
<pre><code><?php echo htmlspecialchars("
 <h1>Dies ist eine Überschrift H1</h1>
"); ?></code></pre>
klappt nun.

Verwendet jemand einen Syntax Highlighter den er mir empfehlen kann?

Regards,
Lloyd
__________________
The only thing to do with good advice is pass it on. It is never any use to oneself. - Oscar Wilde -
#me { position: absolute; }
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 18.07.2006, 16:06
Benutzerbild von derHund
durstiges Tier
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 16.09.2004
Beiträge: 869
derHund befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn es Dir nur um PHP-Code geht, kannst Du die in PHP eingebauten Funktionen (highlight_...) benutzen. Falls Dich die erzeugten Inline-Styles stören, kann Dir diese Funktion eventuell helfen. Die funktioniert aber erst ab einer bestimmten PHP-Version (wohl > 5.x), lässt sich aber leicht auf 4.x umbauen. (Habs hier auch in einer 4er-Version, sag Bescheid, falls das das gesuchte ist).
__________________
Die Zeit hat ihre Kinder längst gefressen: hund (back in black) | ??? | ??? | ...
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 18.07.2006, 16:15
Benutzerbild von Lloyd Larkin
Don Quijote
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Wien
Beiträge: 733
Lloyd Larkin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

derHund, danke für den Tipp. Leider brauche ich das Syntax H. hauptsächlich für (X)HTML, CSS und JavaScript Code.
__________________
The only thing to do with good advice is pass it on. It is never any use to oneself. - Oscar Wilde -
#me { position: absolute; }
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CSS-Styles werden bei einem Linksprung von Webseite A auf Webseite B nicht geladen Fools (X)HTML 3 13.09.2010 11:57
Frage zum HTML Code Werner.W (X)HTML 5 18.01.2010 08:57
Safari "druckt" HTML code im browser diver (X)HTML 3 30.12.2009 23:45
star html hack -feststehender footer chritian CSS 3 17.09.2007 10:07
DOM und (XML mit HTML CODE) verarbeiten WIE? silence_le Serveradministration und serverseitige Scripte 4 18.06.2007 17:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:47 Uhr.