zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Javascript & Ajax
Seite neu laden bilder in neuen fenstern bestimmter groesse labeln nicht korrekt

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 28.06.2006, 20:22
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 14.06.2006
Ort: london
Beiträge: 38
earworms befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard bilder in neuen fenstern bestimmter groesse labeln nicht korrekt

hallo.

ich habe ein paar thumbnails, die beim draufclicken in einem eigenen fenster als groessere fotos angezeigt werden. nun habe ich versucht die groesse des neuen fensters mit javascript auf die groesse der fotos festzulegen. mein problem ist, dass ich die neuen fenster mit titeln gelabelt habe, die sich aber nicht anzeigen. stattdessen zeigt sich der name des fotos in der titelleiste an.

hier ist die url: http://home.arcor.de/earworms/about

was mache ich falsch?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 29.06.2006, 21:58
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.03.2004
Beiträge: 1.843
RoToRa wird schon bald berühmt werden
Standard

Du hast die Bedeutung des zweiten Parameters bei window.open misverstanden. Da ist der *Name* des Fensters nicht der Titel. Wenn du im Popup ein Titel haben willst must du ein einsprechendes HTML-Dokument benutzen. Hast Du die Popups mal im IE probiert?

Ansonsten ist das:
Code:
<a href="javascript:location='about.html';window.open('images/pad.jpg', 'analog v. digital', 'height=500, width=602')">
mit Verlaub gequirlte Kacke. Ohne jetzt darauf einzugehen, warum (dazu gibt es hier im Forum und im Internet genug Infos zu), mach es lieber so:

Code:
<a href="http://xhtmlforum.de/images/pad.jpg" onclick="window.open(this.href, '', 'height=500, width=602'); return false;">
Außerdem sind die angegeben Größen zu kein. In FF werden die Bilder nochgeschrumpf, um ins Fenster zu passen (wenn doie entsprechenden Option eingeschaltet ist).

Schließlich bedenke, das nicht jeder Benutzer neue Fenster/Popup-Fenster mag.

Robin

Geändert von RoToRa (29.06.2006 um 22:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 29.06.2006, 23:42
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 14.06.2006
Ort: london
Beiträge: 38
earworms befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

also, mit der recht einfachen korrektur:

<a
href="javascript:location='about.html';window.open ('images/pad.jpg',
'photoWin', 'height=500, width=602')">

funktioniert es jetzt wunderbar. und zwar in safari, FF (pc und mac) und IE (pc).

stimmt, in FF (pc) scheinen die bilder verkleinert zu sein, verstehe aber nicht warum, da ich die neue fenstergroesse genau um 2px an den raendern groesser gemacht habe. und alle anderen browser und platforms machen keine probleme.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 30.06.2006, 01:45
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.03.2004
Beiträge: 1.843
RoToRa wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von earworms
<a
href="javascript:location='about.html';window.open ('images/pad.jpg',
'photoWin', 'height=500, width=602')">
Das ist aber immer noch Unsinn (siehe oben). Insbesondere funktioniert es nicht für Leute ohne JS. Was soll z.B. location='about.html';? Das sieht aus wie der verzweifelte Versuch die Standardredaktion des HREF-Atrributes zu unterdrücken. Ich will Dri nicht nahe treten, aber weisst du was zu da tust?

Zitat:
stimmt, in FF (pc) scheinen die bilder verkleinert zu sein, verstehe aber nicht warum, da ich die neue fenstergroesse genau um 2px an den raendern groesser gemacht habe. und alle anderen browser und platforms machen keine probleme.
Dies legt daran das jeder Browser andere Abstände (Margins) zwischen Bild und Fensterrahmen lässt. Benutze lieber eine HTML-Datei und/oder lass das am Besten gleich mit dem Popup-Fenster...

Robin
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 30.06.2006, 14:21
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 14.06.2006
Ort: london
Beiträge: 38
earworms befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

du tritts mir ueberhaupt nicht zu nahe und ich kann frei zugeben, dass ich nichts von javascript verstehe. ich habe erst vor zwei drei wochen angefangen, xhtml und css zu lernen, es ist also alles sehr verwirrend.

mein schlaues buch (xhtml and css visual quick start guide) allerdings schreibt folgendes:

to control the size of a new window:
1. type <a href="javascript:location='current.html'; where current.html is the URL of the page that contains the link.

das ist in meinem fall about.html

ob leute neue/pop-up fenster moegen oder nicht, ist mir in diesem fall egal, da es fuer mich eine stylistische entscheidung ist.

vielleicht kann ich das fenstergroessen problem mit resizable=yes loesen?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 30.06.2006, 14:50
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Die Wünsche/Anforderunge/Neigungen Deiner User sollten Dir aber nicht egal sein!

Hör auf RoToRa und öffne für jedes Foto eine neue HTML-Seite. Auch so kannst Du stilistische Wünsche realisieren!
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 30.06.2006, 16:20
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 14.06.2006
Ort: london
Beiträge: 38
earworms befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

nein, ist mir natuerlich auch nicht total egal. aber ich verstehe nicht was so schlimm ist, wenn man in dem fall wie meinem ein pop-up fenster bekommt, anstelle von einer vollen html seite. die fotos sind nur fuer ein paar leute, die interesse daran haben; sie sind nicht essentieller bestandteil meiner webpage.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 30.06.2006, 16:35
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Was ist, wenn ein User alle PopUps blockiert hat?
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 30.06.2006, 22:20
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.03.2004
Beiträge: 1.843
RoToRa wird schon bald berühmt werden
Standard

Zitat:
Zitat von earworms
mein schlaues buch (xhtml and css visual quick start guide) allerdings schreibt folgendes:

to control the size of a new window:
1. type <a href="javascript:location='current.html'; where current.html is the URL of the page that contains the link.
Uh, ich würde dieses Buch so schnell wie möglich verbrennen... Nenn mal den genauen Titel und Autor.

Benutze den Code, wie ich es angegeben habe. Wenn Du willst kann ich auch erklären warum ich es so mache.

Robin
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:35 Uhr.