XHTMLforum

XHTMLforum (http://xhtmlforum.de/index.php)
-   Barrierefreiheit (http://xhtmlforum.de/forumdisplay.php?f=78)
-   -   Fehlermeldungen innerhalb von <form>? (http://xhtmlforum.de/showthread.php?t=40471)

Senshi 24.06.2006 16:34

Fehlermeldungen innerhalb von <form>?
 
Hallo Forum :D
Wenn ich in einem Formular eine Fehlermeldung ausgeben will ("Es wurden nicht alle benötigten Felder ausgefüllt", zum Beispiel), ist es dann von der semantik her besser diesen Fehler (der in einem <div> steht) innerhalb des <form> bzw. des <fieldset> Tags auszugeben um so eine beziehung zwischen dem Fehler und dem Formular herzustellen?
Oder ist diese überlegung vollkommener quatsch? :lol:

Gruß,
Daniel

derHund 24.06.2006 17:21

Standard ist (defined by myself): Über dem Formular eine Meldung, dass etwas fehlschlug und wodran es hapert. Im Formular jedes Element, das fehlerhaft ist, kennzeichnen (rotes label, etc.).

Also quasi beides.

Xavier 27.06.2006 12:44

Interessante Frage! Ist btw auch für mein aktuelles Projekt interessant...

Ich frage mich gerade, ob es nicht sinnvoller ist, die Fehlermeldung möglichst weit am Anfang der Seite unterzubringen, damit jemand der einen Screenreader verwendet sich nicht erst die gesamte Seite vorlesen lassen muss, bis er zur Fehlermeldung kommt. Was meint ihr dazu?

Analog dazu stelle ich mir die Frage, wo man Hinweise wie 'Sie wurden erfolgreich abgemeldet' sinnvoll anordnet...

Senshi 27.06.2006 15:33

Hallo,
erstmal danke für die Antworten :)

Deine Idee die Fehlermeldungen möglichst am Anfang unterzubringen finde ich eigentlich sehr sinnvoll, eben wegen dem von dir genannten Argument der Screenreader.
Wenn ich mir vor der Fehlermeldung erst nochmal die halbe Seite vorlesen lassen muss, kann ich mir schon vorstellen das es für die betroffene Person verwirrent und nervent sein kann.

derHund 27.06.2006 15:55

Zusätzlich musst Du fehlerhafte Felder noch kennzeichnen, da führt kein Weg dran vorbei. Also, einmal oben mitteilen und einmal im Formular angeben.

Hier mal ein derbes Beispiel, welches unmißverständlich klar macht, dass und wo ein Fehler auftrat - nicht perfekt, aber ...

http://dhudk.de/sonstiges-gaestebuch...verfassen.html (Einfach mal auf Absenden drücken, ohne etwas auszufüllen).

Dr Snuggles 27.06.2006 15:59

Hallo,

wie wäre es mit einer Sprungmarke? Form oder div eine id gönnen und action="formular.php#sprungmarke". Dürfte auch der Screenreader dann erst ab da vorlesen, denke ich. Weiß ich nicht 100%, aber es hat auch den Vorteil, das der User bei längeren Seiten nicht ggf. erst wieder runterscrollen muss zum Formular.

Senshi 27.06.2006 16:57

derHund: So ähnlich wie du habe ich das auch gelöst. Fehlermeldung ganz oben, fehlerhafte Felder markiert usw. (ich habe den Feldern jetzt noch einen roten BG gegben, aber das tut ja nichts zur Sache ;))

derHund 27.06.2006 17:34

Zitat:

action="formular.php#sprungmarke".
Das kann ich persönlich nicht empfehlen - obwohl es ein genialer Gedanke ist. Ich weiß aber 100%ig, dass Opera da in irgendeiner Weise Probleme hat und ich deshalb jedes Mal auf solch eine Lösung verzichten musste. Wenn ich die Tage mal Zeit finde, führ ich das gerne näher aus.

Dr Snuggles 28.06.2006 10:06

Zitat:

obwohl es ein genialer Gedanke ist.
Danke schön ;)
Zitat:

Wenn ich die Tage mal Zeit finde, führ ich das gerne näher aus.
Das fände ich prima, würde mich sehr interessieren. Ich kann in Opera7/8/9 auf die Schnelle keine Probleme feststellen.

Senshi 28.06.2006 11:46

Zitat:

Zitat von Dr Snuggles
Ich kann in Opera7/8/9 auf die Schnelle keine Probleme feststellen.

Kann ich für Opera 8/9 (7 hab ich nicht mehr :oops:) bestätigen. Bei einer auf die schnelle gebastelten Seite gibt es keinerlei Probleme.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:55 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, vBulletin Solutions, Inc.

© Dirk H. 2003 - 2020