zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden 2 Div Container, unten anordnen, keine feste Höhe

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 07.06.2006, 07:48
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.08.2005
Beiträge: 12
Hausmeista befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard 2 Div Container, unten anordnen, keine feste Höhe

Hallo zusammen,

ich bräuchte kleine Tipps bzw Anregungen wie ich folgendes Problem lösen kann:



Zwei Container, der rechte soll eine feste Höhe und eine feste Breite haben. Soweit sollte ich das allein schaffen Der rechte Container soll am unteren Rand des linken Container angeordnet werden. Sobald im rechten Container mehr Inhalt ist, soll die Box zuerst nach oben zum oberen Rand des linken Containers erhöht werden und sobald dieser erreicht ist soll der Container über den unteren Rand hinaus des linken Containers vergrößert werden.. sodass der rechte Container in der Höhe nicht festgesetzt ist und sich immer erhöht.

Hat da wohl jmd. ne Idee wie und ob man sowas mit CSS lösen kann?

MfG,

Hausmeista
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 07.06.2006, 09:00
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.03.2004
Beiträge: 1.843
RoToRa wird schon bald berühmt werden
Standard

So ungefähr: (nur schnell ungetestet heruntergehackt)

Code:
#aussen { position: relative; }
#links { 
   min-height: xxx; /* Höhe von Rechts, übliche Hacks für IE verwenden */
   width: 50%; /* Oder was anderes, aber Breite links + Breite rechts muss der Breite aussen ergeben */
}
#rechts {
   height: xxx;
   width: 50%; /* Oder was anderes, aber Breite links + Breite rechts muss der Breite aussen ergeben */
   position: absolute;
   bottom: 0; right: 0;
}
<div id="aussen">
   <div id="links"></div>
   <div id="rechts"></div>
</div>
Robin
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 07.06.2006, 09:25
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.08.2005
Beiträge: 12
Hausmeista befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Danke erstmal für die schnelle Antwort.

Leider wird der rechte Container bei mehreren <br>'s über den oberen Rand des linken Container vergrößert.. und nicht wie gewollt nach unten



Hier nochmal ein (ich hoffe) etwas besseres Bild zu meinem Problem.

Geändert von Hausmeista (07.06.2006 um 09:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 07.06.2006, 11:34
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.03.2004
Beiträge: 1.843
RoToRa wird schon bald berühmt werden
Standard

Ah, ok, ich hatte so verstanden, das Rechts immer eine feste Höhe hat. Sowas ist mit CSS wahrscheinlich gar nicht möglich, da es bei CSS ja keine "Wenn-Dann"-Logik gibt. Höchstens mit JavaScript-Einsatz.

Kannst Du vielleicht den tieferen Sinn erklären? Vielleicht wären Alternativen denkbar.

Robin
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 07.06.2006, 12:02
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.08.2005
Beiträge: 12
Hausmeista befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo,

im linken Container wird ein Bild mit fester Höhe/Breite geladen. Im rechten Container wird dann der "Content" geladen welcher von der Höhe natürlich varriiert ist. Solange der Content rechts nich die Höhe des linken Containers erreicht soll dieser unten angeordnet werden.

In einer Tabelle würde man einfach "vertical-align:bottom;" angeben. Sobald mehr Text hinzugefügt wird und der obere Rand erreicht ist dehnt die Tabelle sich auto. nach unten aus. Sollte doch mit CSS ohne Tabellen realisierbar sein?
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 07.06.2006, 12:08
Benutzerbild von heiko_rs
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.09.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 9.858
heiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblickheiko_rs ist ein wunderbarer Anblick
Standard

display: table-cell;, vertical-align: bottom; und min-height? Nur mal so auf die Schnelle gedacht

EDIT: Muß natürlich height sein, ist ja 'ne Tabellenzelle Aber der IE macht's natürlich erstmal nicht...

Geändert von heiko_rs (07.06.2006 um 12:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 07.06.2006, 12:08
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.03.2004
Beiträge: 1.843
RoToRa wird schon bald berühmt werden
Standard

Nee, geht nicht. Auch nicht mit Tabellen

Robin
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 07.06.2006, 12:17
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 11.08.2005
Beiträge: 12
Hausmeista befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Geht ja wohl

Beides die selben Tabellen.. Tabelle 1 mit wenig Inhalt, Tabelle 2 mit übermäßig viel Inhalt.. mehr war nicht angedacht, hört sich nur so kompliziert an ^^
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 07.06.2006, 12:44
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 25.03.2004
Beiträge: 1.843
RoToRa wird schon bald berühmt werden
Standard

Du liebe Zeit. Aber du hast recht. Dann geht es ohne Tabellen im IE nicht (und Browsern, die display: table-... nicht unterstützen)

Jedes Tabellen-Layout kann im Zweifelfall mit display: table-... nachgebaut werden.

Robin
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DIV automatische Höhe in-flames CSS 13 20.05.2011 19:49
IE div höhe und overflow tintifax CSS 1 06.08.2008 12:38
Probleme mit der Höhe von Div Containern floMatic CSS 0 28.07.2008 12:07
Höhe von umgebendem DIV vistree CSS 2 02.08.2007 11:00
div höhe anpassen Dgx CSS 3 02.03.2007 18:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:21 Uhr.