Einzelnen Beitrag anzeigen
  #23 (permalink)  
Alt 10.09.2008, 21:43
Benutzerbild von hemfrie
hemfrie hemfrie ist offline
Administrator
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.12.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.776
hemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannt
Standard

IChao´s Ausführungen klingen erstmal hart, treffen aber meiner Meinung nach voll ins Schwarze.

Das Berufsbild Webdesigner (ich bevorzuge Webentwickler) ist in Deutschland so schwammig bzw. gar nicht definiert, dass sich beinahe jeder so nennt, der in irgendeiner Weise schonmal eine Webseite gegen Bezahlung erstellt hat.

Auch die Forderung nach einer Art Qualitätskontrolle von Webentwicklern sehe ich ebenfalls als eine Notwendigkeit an. Zertifikate, Prüfungen nach ISO ... usw. sind in anderen Berufsfeldern völlig normal und schützen seriöse Dienstleister ein Stück weit vor schwarzen Schafen.

Ich habe sehr großen Respekt vor selbständigen Webentwicklern, die trotz der aktuellen Schwierigkeiten, ihr Lebensunterhalt damit bestreiten (können).

Geändert von hemfrie (10.09.2008 um 21:46 Uhr)
Mit Zitat antworten