zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > Site- und Layoutcheck
Seite neu laden Hintergrundbild nicht immer neu laden

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 19.05.2006, 10:27
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.05.2006
Beiträge: 2
patrick befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Hintergrundbild nicht immer neu laden

Hallo,

ich würde gerne das Blinzeln eines Hintergrundbildes in IE vermeiden. Unter Firefox macht es keine Probleme.

testseite:
http://twoto.com/client/goerge/index.php

css:
Code:
#backGround{
	position: absolute;
	float:left;
	overflow: auto;
	width:100%;
	height:100%;
	background-image: url(..//background/back.jpg);
	background-position: 0% 45%;
	z-index: 1;
}
(Die background-position: 0% 45%; ergibt sich durch die Orientierung an den "Balken")

gibt es einen einfachen Weg zur einer lösung? Ich würde gerne den Einsatz von frames vermeiden.

grüße
patrick
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 19.05.2006, 11:44
{ display: random;}
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 08.09.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 5.039
andir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblickandir ist ein wunderbarer Anblick
Standard

Praktische Erfahrungen mit solch grossen Hintergrundbildern habe ich nicht.
Der IE hat aber öfters Eigenheiten mit seinem Cache-Verhalten.
Was der default-Wert beim IE fürs Caching ist, weiß ich nicht, vermutlich "automatisch". Dann hilft vielleicht folgender Tag im Head weiter:
Code:
 <META http-equiv="expires" content="86400">
führt dazu, daß die Seite bis zum genannten Zeitpunkt ( 24 Stunden) aus dem Cache des Browsers oder Proxys geholt werden darf, danach aber vom Original-Server geholt werden muß.

Probiers mal aus.

Im übrigen hat das kleinere Bild einen blauen Unterstrich im IE.
Habe jetzt nicht nachgeschaut im Code, könnte entweder eine übriggebliebene Border oder der Linkstrich sein.
__________________
Grüsse Andreas- auch mal wieder da...

Design isn't about the tools, it's about creating the best experience for the user. A design should be based on usability, accesibility, aesthetics, but never on floats, lists or background images. ( by Cameron Adams)
Wiedergelesen: > hier und hier

[Foren-Links] Dein Post? Klar, DAS vorher gelesen? Hilft. ## User-Landkarte
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 19.05.2006, 14:28
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 29.07.2005
Beiträge: 1.076
xm22 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Das Verschwommene ist ja mal ein cooler Effekt. Ich war zuerst echt ein bisschen perplex, wie Du das umgesetzt hast...
__________________
... Meine Meinung
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 19.05.2006, 17:09
Benutzerbild von E|H
E|H E|H ist offline
body:hover{display:none;}
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 27.01.2005
Beiträge: 1.326
E|H befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wenn man einen Rechtsklick macht erscheinen Scrollbalken.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 22.05.2006, 12:56
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.05.2006
Beiträge: 2
patrick befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@Andir
das mit dem Tag ist eine gute Idee. Habe mir dieses WE nochmals darüber Gedanke gemacht welche die Einfachste Lösung wäre.
Beide folgende Ansätze würden das Hintergrundbild nicht verändern:

Variante 1
Mit CSS könnte man die Inhalten hinter einer Maske bewegen. Unter http://superfluousbanter.org/archive...gation-matrix/ erläutert für eine Navi (matrixmäßig).

Variante 2
mit Javascript nach dem Prinzip von http://onlinetools.org/tools/domtabdata/ findet man auch eine sehr einfache Lösung für eine Menusystem.

Beides gefunden auf der sehr guten Seite:
http://veerle.duoh.com/

Bin eigentlich rein Flasher, aber in diesem Fall suchte ich nach einer einfachen Variante für einen Bekannten. CSS ist aber eine sehr spannende Alternative auch wenn die unterschiedlichen Interpretationen der Browser einen "Gestalter" sehr schnell nerven können.

ich mach es mal mit Variante 2 fertig und melde mich nochmals.

grüße
patrick
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
neu laden erzwingen rs-web Serveradministration und serverseitige Scripte 4 05.10.2010 21:50
bild neu laden markuskoehler Javascript & Ajax 8 15.09.2008 15:03
Eure Meinung: Menüs ständig neu laden ? Scheppertreiber (X)HTML 6 14.10.2007 17:14
JavaScript - Drei Frames neu laden Schneemann Javascript & Ajax 2 27.09.2006 09:48
Muss erst neu laden drücken bevor ich neue Beiträge seh Maxefix Fragen, Konstruktive Kritik, Lob / Bekanntmachungen 12 29.08.2006 20:18


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:58 Uhr.