Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3 (permalink)  
Alt 26.08.2008, 21:41
damonster damonster ist offline
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 26.08.2008
Beiträge: 5
damonster befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Relativ positioniert heißt, dass das Element relativ seiner normalen Position positioniert wird.Der zweite Satz wird hier relativ seiner normalen Position versetzt dargestellt.
Okay deinen Code habe ich mal getestet und dein Beispiel war mir jetzt auch einleuchtend. Ich verstehe jetzt nur nicht wie man mit dieser Positionierung, Weblayouts erstellen kann. Genauer gesagt, was die einem da nützen. Man soll doch mit den Posis. Boxen genau platzieren können. Mir ist schleierhaft wie das gehen soll und wo dort die Vorteile sind.

Zitat:
Bei einer absoluten Positionierung ist nun nicht die normale Position des Elements die Ausgangsposition, sondern ein Referenzelement. Gleichzeitig wird ein absolut positioniertes Element aus der Umgebung gerissen. Das Referenzelement ist das nächst übergeordnete Element, das entweder relativ oder ebenfalls absolut positioniert ist, oder eben das Wurzelelement.
Was bedeutet das unterstrichene? Welche Vorteile bringt mir diese Posi bei dem Weblayout?

Wäre das erstellen für Weblayouts mit Floats besser als mit den Posis?

MfG
Mit Zitat antworten