zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden Header already sent Problem

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 09.05.2006, 13:12
DK DK ist offline
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 12.03.2005
Beiträge: 17
DK befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Header already sent Problem

Hi,

ich habe einen dummen fehler in meiner Homepage. Ich habe eine index.php in der include ich eine datei, wo eine Form drin ist mit Name und Passwort.
Wenn Name und Passwort gleich die des admins sind, dann soll der admin auf der Homepage eingeloggt werden. Ist aber Name und Passwort nicht gleich, dann soll der User weitergeleitet werden zu einem Forum.

Also checke ich über eine code die eingabe und logge entweder den Admin ein oder schicke den unbekannten user zum Forum (mithilfe eine If elseif schleife).
Vergleich funktioniert und der Admin wird auf der Homepage eingeloggt. Ein anderes User wird aber nicht ans Forum geleitet. Für die weiterleitung verwende ich header("location:....").

Fehler:
Code:
Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at C:\xampp\xampp\htdocs\VOTR HP\germanvol2\index.php:10) in C:\xampp\xampp\htdocs\VOTR HP\germanvol2\login.php on line 52
on line 52 ist mein header befehl.

wie umgehe ich das oder wo ist mein fehler?

Danke schonmal

MfG DK
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 09.05.2006, 13:38
Benutzerbild von toscho
Perplexifikator
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.05.2004
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 1.565
toscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretoscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Du hast vielleicht ein Leerzeichen oder ein UTF-8-BOM vor dem ersten <?php in der index.php stehen. Oder du gibst richtigen Text aus, ehe du die HTTP-Header sendest. Das Manual weiß eine Menge mehr dazu.

Gruß
Thomas
__________________
toscho.de
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 09.05.2006, 13:52
Benutzerbild von derHund
durstiges Tier
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 16.09.2004
Beiträge: 869
derHund befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hmm, ist ja nicht so, als wenn das 'headers sent'-problem bisher undiskutiert geblieben wäre hättest ja mal googlen können!

vor dem location-header darf keine ausgabe erfolgen - wozu auch, man sieht sie eh nicht. in der fehlermeldung ist übrigens erwähnt, wo dein output erfolgt! if-schleifen gibt es nicht.

lösungen:
1. präsentation von logik trennen - die pw-überprüfung kannst du am anfang des scriptes erledigen - output ist nicht notwendig.

die restlichen lösungen spar ich mir, eine wäre das umdrehen des include-prinzips (hast eh keine includes, oder doch?) - output buffering laß ich genauso unerwähnt, ist der dümmste tip, den man in diesem zusammenhang geben kann.
__________________
Die Zeit hat ihre Kinder längst gefressen: hund (back in black) | ??? | ??? | ...
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 09.05.2006, 14:22
DK DK ist offline
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 12.03.2005
Beiträge: 17
DK befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ein Leerzeichen habe ich oben nicht drin....und ja, ich include.

Ich include an einer stelle in der index.php meine Login.php und die anmeldefelder sollen verglichen werden und entweder bei Adminlogin, den admin einloggen oder den user weiterleiten mit den daten...sozusagen ein Post an sich selbst, und wenn die daten nicht die vom admin sind, dann sollen sie an die login.php des forums (!!!!) gepostet werden
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 09.05.2006, 15:37
Benutzerbild von derHund
durstiges Tier
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 16.09.2004
Beiträge: 869
derHund befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

dann ändere entweder dein include-prinzip, auch mit blick auf die zukunft (glaub mir, es ist besser) - also, nicht die scripte includen, sondern den rest vom eigentlichen script includen lassen, oder include zweimal, einmal präsentation, einmal logik - naja.
__________________
Die Zeit hat ihre Kinder längst gefressen: hund (back in black) | ??? | ??? | ...
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 17.05.2006, 14:01
Neuer Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 17.05.2006
Beiträge: 3
Alex W. befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Schau dir mal die Output Control Functions an. Könnte dir weiter helfen!
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 17.05.2006, 14:41
Benutzerbild von derHund
durstiges Tier
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 16.09.2004
Beiträge: 869
derHund befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Schau dir mal die Output Control Functions an. Könnte dir weiter helfen!
bitte so einen murks gar nicht erst empfehlen, nicht dafür! danke.
__________________
Die Zeit hat ihre Kinder längst gefressen: hund (back in black) | ??? | ??? | ...
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit CSS MaxxWald CSS 3 13.01.2009 21:00
Problem mit Header Darstellung Gecko CSS 2 27.12.2006 09:15
header Problem 8joerghauke8 Serveradministration und serverseitige Scripte 4 11.11.2006 19:56
gelöst: Problem mit w3 Header Unsk1ll3d (X)HTML 13 04.01.2006 23:52
Problem mit w3 Header (delete this post pls) Unsk1ll3d (X)HTML 0 03.01.2006 18:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:22 Uhr.