zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > Barrierefreiheit
Seite neu laden Römische Zahlen (I, II, etc.) für Screenreader darstellen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 31.03.2006, 15:12
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.02.2004
Beiträge: 49
captain befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Römische Zahlen (I, II, etc.) für Screenreader darstellen

hallo,

ich finde einfach keine lösung, wie man römische zahlen barrierefrei im html-code unterbringt. wenn ich z.b. fgolgenden code habe:

Code:

Favorit I:</p>
dann liest mir ein screenreader ja "Favorit 'el'" vor (also wie "L") und nicht "Favorit 'eins'". kann man das irgendwie umschreiben?

danke für eure hilfe,

grüße vom captain
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 31.03.2006, 16:02
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 26.11.2005
Beiträge: 141
schubidu befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ne Möglichkeit wäre:
Code:
<span title="römisch 1">I</span>
Gruß Schubidu
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 31.03.2006, 16:33
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 19.02.2004
Beiträge: 49
captain befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

stimmt, das wäre ne möglichkeit. ist so einfach, dass ich mal wieder nicht selbst drauf gekommmen bin...

danke und grüße
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 31.03.2006, 19:43
Benutzerbild von E|H
E|H E|H ist offline
body:hover{display:none;}
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 27.01.2005
Beiträge: 1.326
E|H befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wieso denn „el“? Das ist doch ein i, oder steh’ grad voll auf dem Schlauch?

Wird bei dieser Lösung der Inhalt des span nicht mitgelesen?
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 31.03.2006, 20:10
Benutzerbild von Geronimo
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 2.644
Geronimo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGeronimo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von E|H
Wieso denn „el“? Das ist doch ein i, oder steh’ grad voll auf dem Schlauch?
Stimmt, normalerweise wird dafür ein großes „i“ verwendet.
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 31.03.2006, 21:13
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hi, captain"!

Das, was Du da vorhast, lässt sich am besten als Liste umsetzen.

Schau mal hier: http://www.css4you.de/list-style-type.html
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 01.04.2006, 01:12
Benutzerbild von toscho
Perplexifikator
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.05.2004
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 1.565
toscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretoscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Echte römische Zahlen werden weder als ein großes I oder ein L geschrieben, sondern mit den korrekten Zeichen U+2160–U+217B:

Ⅰ Ⅱ Ⅲ Ⅳ Ⅴ Ⅵ Ⅶ Ⅷ Ⅸ Ⅹ Ⅺ Ⅻ Ⅼ Ⅽ Ⅾ Ⅿ

Leider kommen Screenreader damit auch nicht sonderlich gut zurecht …

Gruß
Thomas
__________________
toscho.de
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 01.04.2006, 01:35
Benutzerbild von Geronimo
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 14.06.2004
Beiträge: 2.644
Geronimo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreGeronimo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von toscho
Echte römische Zahlen werden weder als ein großes I oder ein L geschrieben, sondern mit den korrekten Zeichen U+2160–U+217B
Was es nicht alles gibt. Wie aber gebe ich solche Zeichen in den Editor meiner Wahl ein?
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 01.04.2006, 01:37
Benutzerbild von SilentWarrior
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 06.07.2005
Beiträge: 429
SilentWarrior befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von toscho
Echte römische Zahlen werden weder als ein großes I oder ein L geschrieben, sondern mit den korrekten Zeichen U+2160–U+217B:

Ⅰ Ⅱ Ⅲ Ⅳ Ⅴ Ⅵ Ⅶ Ⅷ Ⅸ Ⅹ Ⅺ Ⅻ Ⅼ Ⅽ Ⅾ Ⅿ
Respect! Endlich mal jemand mit anständiger Typografie. Vielen Dank für die Info, schon wieder was gelernt.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 01.04.2006, 01:48
Benutzerbild von E|H
E|H E|H ist offline
body:hover{display:none;}
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 27.01.2005
Beiträge: 1.326
E|H befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Wieder an etwas erinnert.

Allerdings hat die Sache ja wie es scheint leider einen Haken.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Römische Zahlen (utf-8) - keine Anzeige in IE5 und Safari etux (X)HTML 13 05.02.2009 21:25
Zahlen Groß darstellen marc75 CSS 27 10.10.2008 15:54
Wie Screenreader Webseiten lesen Pablo Ressourcen 5 02.06.2008 12:55
Ältere Screenreader Dieter Barrierefreiheit 2 16.09.2006 13:13
IE reagiert nicht auf negative Zahlen bei margin-left asd CSS 1 05.07.2006 14:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:26 Uhr.