zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden harte nuss: treemenu mit divs

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 27.03.2006, 11:46
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 27.03.2006
Beiträge: 4
mastermind befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard harte nuss: treemenu mit divs

hi@all,

seit kurzem beschäftige ich mich mit xhtml und css und jetzt möchte ich gerne ein treemenu (datei-explorer von window) programmieren.

soweit so gut, es funktioniert alles bis auf ein kleines problem!
wenn der baum breiter ist als das div wo es befindet, springt der text in die nächste zeile.

ist bei allen browser so!

ich kanns nicht genau beschreiben den fehler, aber schaut doch mal auf diese seite: www.foxxworxx.com/filemanager.

öffnet den baum (auf text klicken) : filemanager -> themes
jetzt seht ihr den fehler...

ich hoffe es kann mir geholfen werden!

mfg

mastermind
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 27.03.2006, 11:58
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 2.152
mazzo wird schon bald berühmt werden
Standard

Mit overflow definiert man das anpassen der Inhalte an die Maße des Elternelements.

Mit "hidden" wäre der überstehende Bereich ausgeblendet, mit "scroll" auch, aber wenigstens noch zu erreichen.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 27.03.2006, 12:15
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 27.03.2006
Beiträge: 4
mastermind befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hast du dir seite angeschaut??

also der text -> modern_blue soll in der gleichen zeile wie der ordner sein
laut code ist er es auch, mit div und float left...

es sollen ja die scrollblacken kommen wenn der inhalt grösser ist

cy
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 27.03.2006, 12:44
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 2.152
mazzo wird schon bald berühmt werden
Standard

das Menu baut sich sehr langsam auf, oder? Ich hab grad mal rumgeklickt und ->filemanager->inc->js aufgeklappt.

hier der Quellcode dazu:
Code:
<!DOCTYPE html PUBLIC '-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN' 'http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd'>
<html xmlns='http://www.w3.org/1999/xhtml'>
<head>
	<title>filemanager</title>
	<meta http-equiv='Content-Script-Type' content='text/javascript' />
	<link href='themes/modern_blue/css.css' rel='stylesheet' type='text/css' />
	<script type='text/javascript' src='inc/js/xaja.js'></script>
	<script type='text/javascript' src='inc/js/js.js'></script>
</head>

<body>
	<div id='explorerMain'>
		<div id='explorerLeft'></div>
		<div id='explorerRight'> </div>
		<div class='clr'> </div>
	</div>
</body>
</html>
Was im #explorerLeft stattfindet kann ich niht sehen, "modern_blue" kann ich da somit auch nicht finden.

Die Eigeschaften von Overflow sind festgelegt wie oben beschrieben. Mit "auto" hast Du Scrollbalken nur wenn es Not tut, aber Texte brechen an Leerzeichen um, wenn der Container zu schmal wird. Das kannst Du mit "whitespace:nowrap" für den Text der jeweiligen Zeile verhindern.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 27.03.2006, 14:03
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 27.03.2006
Beiträge: 4
mastermind befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

also bei baut sich das menü schnell auf...

hier der screen:



im div #explorerLeft wird vie javascript das ein gefügt (ein menüpunkt code)
Code:
<div id="iconMore"><img... /><div ="iconFolder"><img... /><div id="txtDirname">modern_blue</div><div class="clr"> </div>
<div class='subCont' id='sub3'> </div>
warum kommt "modern_blue" in die nächste zeile??
[/code]
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 27.03.2006, 14:18
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 11.01.2005
Ort: Berlin
Beiträge: 2.152
mazzo wird schon bald berühmt werden
Standard

weil zwischen dem IMG und dem nachfolgenden DIV (ein span als Inlinelement wär da übrigens angebrachter) der Umbruch passiert, da der umgebende Container zu schmal wird.

Wenn Du beides, Bild und Text, in ein Element (Span) zusammentust und dem ein whitespace:nowrap verpasst, wird es nicht umgebrochen.

in einem Wort kann nicht umgebrochen werden, daher ragt morden_blue rechts raus.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 27.03.2006, 15:12
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 27.03.2006
Beiträge: 4
mastermind befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

also deine lösung geht nicht im ie, weil dort bricht er wieder...
hab aber jetzt die lösung, funktioniert in allen browsern...

Code:
<div id="..." style="background: url(plusFolder.gif) no-repeat;">text text</div><div id="subCont"> </div>
einziger nachteil, man muss alle zustände (plus, minus, ordner offen...) in verschienden grafiken machen...

hab das ergebnis online gestellt...

cy
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fullscreen Container mit internen divs purewhite (X)HTML 1 02.11.2009 15:24
n Div's in eine Zeile Mustangore CSS 9 20.08.2009 15:19
Divs nebeneinander, aber mittig RomanM CSS 2 24.10.2007 06:32
div bereich nach anderen divs ausrichten pixel CSS 0 03.02.2007 23:49
Browser-Problem bei Positionierung von DIVs mickropixel CSS 3 20.09.2004 16:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:44 Uhr.