zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > (X)HTML
Seite neu laden Parsebaum in Notepad korrekt - im Browser dann jedoch nicht?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 05.02.2006, 16:31
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 26.01.2006
Beiträge: 82
Susanne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Parsebaum in Notepad korrekt - im Browser dann jedoch nicht?

Hallo!

damit der Code einer Seite schön angeordnet und aufgeräumt ist nennt man doch Parsebaum oder?
Also ich meine jetzt, wenn zB. ne neue DIV beginnt, dass dies dann um ein paar Zeilen einegrückt wird usw.

Ich arbeite mit Notepad++
Darin sieht der Code komplett sauber angeordnet aus.
Lass ich mir den Quelltext dann aber zB. im Firefox ansehen, muss ich leider feststellen, das leider manches komplett verschoben dargestellt wird.

Nun meine Frage, warum ist das so, und kann man dagegen überhaupt was machen, wenn ja, wie oder womit?
Soll ich eventuell nicht mit Notepad++ arbeiten wenns mir darum geht?
__________________
Liebe Grüße wünscht Susanne!
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 05.02.2006, 17:21
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 30.09.2005
Beiträge: 86
dummschnigger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Du musst das nicht unbedingt so anordnen. Nimmst du zum einrücken Leerzeichen oder Tabulatoren?
__________________
" * html body {display: none;} ... I haven't figured out why some think this hack is discriminating. "
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 05.02.2006, 18:46
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 26.01.2006
Beiträge: 82
Susanne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von dummschnigger
Du musst das nicht unbedingt so anordnen. Nimmst du zum einrücken Leerzeichen oder Tabulatoren?
Hallo dummschnigger!

Das ist mir klar das man es nicht machen "muss"
Aber ich würde es eben gerne machen, möchte dass es im Browser dann genauso aussiht wie ichs im Programm vorbereite.
Ich verwende dazu Tabulatoren, sollte ich das nicht?
Aber auch mit Leerzeichen ergibt sich nichts anderes dabei.
__________________
Liebe Grüße wünscht Susanne!
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 05.02.2006, 19:19
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 20.02.2005
Beiträge: 1.045
Tigereye befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Normal sollte es mit Tabs funktionieren (tuts bei mir auch immer). Ich tippe darauf, dass der Fehler beim Editor liegt. Probiers mal testweise mit einem anderen Editor, vielleicht gehts dann. Wenn nicht, könnte es auch an deinem Browser liegen, sprich, dass der Code nur bei dir nicht richtig angezeigt wird (Link wäre schön zum testen).
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 05.02.2006, 20:21
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 26.01.2006
Beiträge: 82
Susanne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Tigereye
Normal sollte es mit Tabs funktionieren (tuts bei mir auch immer). Ich tippe darauf, dass der Fehler beim Editor liegt. Probiers mal testweise mit einem anderen Editor, vielleicht gehts dann. Wenn nicht, könnte es auch an deinem Browser liegen, sprich, dass der Code nur bei dir nicht richtig angezeigt wird (Link wäre schön zum testen).
Hallo Tigereye!

So meinst du also, und mit was könnte ich es sonst mal probieren, also mit welchem Editor?
Habe noch nie mit was anderem ausser Notepad++ gearbeitet.
Ich glaube kaum das ich eigene Browserversionen habe.
Ist im IE genauso wie auch im Firefox.
__________________
Liebe Grüße wünscht Susanne!
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 05.02.2006, 20:28
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 20.02.2005
Beiträge: 1.045
Tigereye befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Du könntest z.B. das ganz normale Notepad, das Notepad2 oder auch das PSPad benutzen.
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 05.02.2006, 21:07
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 26.01.2006
Beiträge: 82
Susanne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Tigereye
Du könntest z.B. das ganz normale Notepad, das Notepad2 oder auch das PSPad benutzen.
Ok danke, aber was ist "das ganz normale Notepad" ?
Also ich habe auf meinem Rechner nur den Editor und WordPad.
Daher hatte ich mir mal Notepad++ installiert.
PSPad sagt mir nichts...mal googlen.
__________________
Liebe Grüße wünscht Susanne!
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 05.02.2006, 21:09
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 20.02.2005
Beiträge: 1.045
Tigereye befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Susanne
Zitat:
Zitat von Tigereye
Du könntest z.B. das ganz normale Notepad, das Notepad2 oder auch das PSPad benutzen.
Ok danke, aber was ist "das ganz normale Notepad" ?
Also ich habe auf meinem Rechner nur den Editor und WordPad.
Jo, den Editor mein ich, das ist afaik das gleiche.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 05.02.2006, 22:09
Benutzerbild von netspy
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 13.08.2004
Ort: Leipzig
Beiträge: 1.956
netspy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphärenetspy sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Ich vermute, dass du die Einrückungen mit Tabulatoren und Leerzeichen machst. In deinem Editor sieht das dann noch ok aus, da du dort so viele Leerzeichen machst, wie für den Tab eingestellt sind. Im Browser ist für den Tab jedoch eine andere Länge eingestellt und da sieht es dann nicht mehr so gut aus.

Mario
__________________
AppDev Blog · AppDev Forum
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 06.02.2006, 00:06
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 26.01.2006
Beiträge: 82
Susanne befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@Tigereye
OK

@netspy
Das ist ja interessant!
Da hattest du natürlich recht, ich hatte tatsächlich in 2 Zeilen Leerzeichen verwendet um den Code einzurücken.

Jetzt aber noch ne Frage, ist das schon normal?

Notepad++
http://server3.pictiger.com/img/119591/other/no.php

Browser
http://server3.pictiger.com/img/119593/other/br.php

Also dass der Browser einen Abstand anzeigt, welcher aber eigentlich nicht vorhanden ist.
__________________
Liebe Grüße wünscht Susanne!
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Browser an Link anhängen rs-web Serveradministration und serverseitige Scripte 1 26.03.2010 18:24
Verschiebung im IE (andere Browser stellen korrekt dar) chucke CSS 11 09.03.2009 00:47
Tabelle in Browser komplett verschieden Montellese CSS 1 30.03.2008 15:32
[php] Default Browser lomtas Serveradministration und serverseitige Scripte 5 14.12.2006 18:48
Problem mit Schriftgröße in Tabellen pospiech Knowledge Base 20 11.08.2005 00:12


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:25 Uhr.