zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Browserweiche ohne CCs?

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 05.02.2006, 01:37
Benutzerbild von E|H
E|H E|H ist offline
body:hover{display:none;}
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 27.01.2005
Beiträge: 1.326
E|H befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Browserweiche ohne CCs?

Müßte doch eigentlich gehen:

Im HTML steht nur eine CSS-Datei per <link … />.
Da steht dann alles per @import url(woauchimmer.css); drin, was der IE bekommen darf.

Der Rest bekommt einen Medientyp nachgestellt, dann checkt der IE das nicht.

Alte Idee?
Keine gute Idee?

Ist mir nur grad so eingefallen.
Sozusagen eine Browserweiche mit CSS-Bordmitteln.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 05.02.2006, 09:22
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 26.11.2005
Beiträge: 141
schubidu befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich finde die beste Lösung ist Conditional Comments.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 05.02.2006, 10:16
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 02.06.2003
Beiträge: 2.441
ulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von schubidu
Ich finde die beste Lösung ist Conditional Comments.
Leider stehen diese im Markup!
Um bestimmten IE-Browser den allgemeinen Style nicht vorzulegen, dafür sind CC ungeeignet.
Mit CC kannst Du leglich dem IE zusätzlich Informationen vorlegen.

CSS-Bordmittel
__________________
</ulle>
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 05.02.2006, 10:40
Benutzerbild von SilentWarrior
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 06.07.2005
Beiträge: 429
SilentWarrior befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von ulle
Leider stehen diese im Markup!
Um bestimmten IE-Browser den allgemeinen Style nicht vorzulegen, dafür sind CC ungeeignet.
Mit CC kannst Du leglich dem IE zusätzlich Informationen vorlegen.
Wenn wir grad beim Thema sind: Kann mir mal jemand erklären, was

Code:
<!--[if !IE]>
für einen Sinn hat? Damit erreicht man ja genau gar keinen Browser.
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 05.02.2006, 10:49
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 02.06.2003
Beiträge: 2.441
ulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von SilentWarrior
Code:
<!--[if !IE]>
für einen Sinn hat? Damit erreicht man ja genau gar keinen Browser.
Ich habe dafür eine kurze Bezeichnung: UNFUG


Conditional comments
__________________
</ulle>
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 05.02.2006, 15:45
Benutzerbild von E|H
E|H E|H ist offline
body:hover{display:none;}
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 27.01.2005
Beiträge: 1.326
E|H befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Und was ist jetzt mit meiner Idee …?
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 05.02.2006, 16:46
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 31.01.2006
Beiträge: 146
Smartsoul befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Habe gerade einen Artikel dazu gefunden, der eine Browserweiche per CC empfiehlt ...

http://standards.webmasterpro.de/index-article-cc.html

und Ulle widersprechen würde:

Zitat:
Um bestimmten IE-Browser den allgemeinen Style nicht vorzulegen, dafür sind CC ungeeignet.
Mit CC kannst Du leglich dem IE zusätzlich Informationen vorlegen.
Was haltet ihr davon?
__________________
Danke an alle, die sich hier engagieren
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 05.02.2006, 16:57
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.779
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Zitat:
Zitat von Smartsoul
Habe gerade einen Artikel dazu gefunden, der eine Browserweiche per CC empfiehlt ...
http://standards.webmasterpro.de/index-article-cc.html
und Ulle widersprechen würde:
Was an diesem Artikel widerspricht ulles Aussage?

Zitat:
Zitat von ulle
Um bestimmten IE-Browser den allgemeinen Style nicht vorzulegen, dafür sind CC ungeeignet.
Mit CC kannst Du leglich dem IE zusätzlich Informationen vorlegen.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 05.02.2006, 17:07
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 31.01.2006
Beiträge: 146
Smartsoul befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@fricca

Stimmt, da hätte ich genauer lesen bzw. verstehen sollen, ...

... aber zumindest führt das Überschreiben der ersten Style-Definition durch die zweite zu einer anderen Layout-Vorlage und somit zu einer anderen Darstellung im IE.

Ob man das nun als eine Browserweiche bezeichnen mag sei dahingestellt, aber vielleicht hilft es dem einen oder anderen ja trotzdem
__________________
Danke an alle, die sich hier engagieren
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 05.02.2006, 19:17
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 19.07.2005
Beiträge: 211
Cyberman befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von SilentWarrior
Kann mir mal jemand erklären, was

Code:
<!--[if !IE]>
für einen Sinn hat? Damit erreicht man ja genau gar keinen Browser. :?:
Wenn ich diesbezüglich mal eine Überlegung in den Raum werfen darf:

Wie "identifizieren" sich eigentlich die Office-Programme ?
Wenn man mit Word/Powerpoint eine "HTML"-Datei speichern läßt, finden sich oft Conditional Comments darin die nicht auf "IE" sondern auf "MSO" prüfen.

Könnte es sein daß auf dieses " !IE " nur nicht-IE-aber-MS-Programme reagieren? Outlook u. so?
Oder benutzen die den IE um die Daten anzuzeigen?
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CSS für Firefox, IE, Opera Probleme - Browserweiche talkuvit CSS 4 31.10.2009 18:07
Browserweiche? webseite_freaky CSS 32 23.09.2008 14:53
Browserweiche, falls es mal einer braucht! baempf Javascript & Ajax 10 06.09.2007 15:15
hover Browserweiche IE6 / IE7 im Quirks-Mode *duck* QMaiki CSS 0 16.06.2007 12:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:42 Uhr.