zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Webentwicklung (außer XHTML und CSS) > Serveradministration und serverseitige Scripte
Seite neu laden hotlinking und .htaccess, zweites Kapitel

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 27.01.2006, 23:15
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.635
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard hotlinking und .htaccess, zweites Kapitel

Hallo, zusammen!

Habe heute versucht, hotlinking per .htaccess zu unterbinden. Hat auch funktioniert.

Leider allerdings zu gut! Denn es hat sich herausgestellt, dass die Fotos auch dann geschützt (also nicht angezeigt) werden, wenn die eigene Seite in einer Frameseite aus einem Frame innerhalb eines anderen Frames aufgerufen wird (kein Deeplinking!).

Hat jemand gleiche oder ähnliche Erfahrungen gemacht?

PS: Da ich keinerlei Einfluss darauf habe, wer die Seite auf welche Weise verlinkt, habe ich diese Anweisung aus der .htaccess wieder entfernt.

Bis dann!
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 28.01.2006, 20:11
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 02.06.2003
Beiträge: 2.441
ulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Frameseite (Nun ja, ich dachte so etwas hättest Du überwunden )


Wie sah denn Deine .htaccess aus?
__________________
</ulle>
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 28.01.2006, 22:26
Benutzerbild von Pablo
4 8 15 16 23 42
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 1.772
Pablo sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphärePablo sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Vielleicht kannst du es mit dieser alternativen Möglichkeit probieren:
http://trafficklau.de/htaccess1.html
Wenn du die schon verwendest, dann halt
http://trafficklau.de/htaccess.html
probieren
__________________
Go Opera!
… oder Chrome. Auch cool.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 29.01.2006, 00:03
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.635
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

@ulle: Hallo, Ulle!

Die Frameseite ist doch nicht von mir!

Allerdings wird meine Seite in einer Frameseite verlinkt. Zwar mit "target="blank" , aber in einem Frame, einbebettet in einen anderen Frame!

Das hier:
Code:
RewriteEngine on
# Einschalten der Rewrite-Engine, die es erlaubt, bestimmte Aufrufe der Webseite anders zu behandeln. 
RewriteCond %{HTTP_REFERER} !^$ 
# Gibt an, daß ein korrekter Seitenaufruf <syntax>( http_referer</syntax) erfolgen muß 
RewriteCond %{HTTP_REFERER} !^http://your_domain_name/.*$ [NC] [OR]
RewriteCond %{HTTP_REFERER} !^http://www.your_domain_name/.*$ [NC] [OR]
# Diese beiden Zeilen legen jeweils die Domain fest, auf die die Regel angewendet wird, NC bedeutet, dass nicht zwischen Groß- und Kleinbuchstaben unterschieden wird. 
RewriteRule .*\.(gif|GIF|jpg|JPG|bmp|BMP|wav|mp3|wmv|avi|mpeg)$ - [F] 
# Die Regel verhindert das Hotlinking auf die in der Zeile angegebenen Dateitypen, die anhand Ihrer Dateiendungen identifiziert werden.
hatte ich mir bei 1&1 kopiert und entsprechend abgeändert. Leider wirkt das auch dann, wenn wie oben beschrieben verlinkt wird.

@Aarakast: Hallo, Pablo! Danke Dir, muss ich mal durchlesen!
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 29.01.2006, 00:54
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.635
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Die Links von Arakast helfen mir hier leider nicht weiter! Auch meine Google-Suche blieb ohne Erfolg!

Denn es handelt sich in diesem Fall ja nicht wirklich um gewollten Traffic-Klau, sondern um eine unglückliche Art einer gutgemeinten Verlinkung. Schaut selbst:www.hilland.de

Diesen einen Fall könnte ich jetzt per Mail bitten, die Verlinkung auf andere Weise vorzunehmen; aber was ist mit Seiten, die ich nicht kenne, auch über Google per "link:www.koblenz-metternich.de" nicht finde, die es aber ebenso machen?

Ich kann doch die Seitenbesucher nicht für Fehler irgendeines Webmasters büssen lassen und ihnen meine Seite ohne Grafiken vorführen? Die werden doch denken (müssen), dass es an meiner Seite liegt!?
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 29.01.2006, 06:36
Benutzerbild von toscho
Perplexifikator
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.05.2004
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 1.565
toscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretoscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Ach je, das sieht ja wirklich schlimm aus! Allerdings kann mod_rewrite in diesem Fall wenig helfen, denn die Bestandteile deiner Seite werden ja von deinem HTML-Code nachgeladen und damit also auch mit dem Referer deiner Seiten versehen.

Was hilft: Pack folgenden Code in dein Javascript:
Code:
if(top!=self) top.location=self.location;
Wenn der Browser des Besuchers kein Javascript verarbeitet, klappt das freilich nicht. Aber besser als nichts.

Und schreib denjenigen an, der deine Seiten dort so komisch einbindet. Das ist wirklich nicht hinnehmbar.

Gruß
Thomas
__________________
toscho.de
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 29.01.2006, 12:40
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.635
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Hallo, Thomas!

Die Mail an den Seitenbetreiber habe ich bereits gestern versandt; mal sehen, wie er reagiert! Der hatte meine Seite früher sogar mit "target="self" gekapert und dafür schon meinen Protest entgegengenommen.

Auf die Lösung mit JavaScript werde ich verzichten, denn im ungünstigsten Fall sind dann meine Seitenbesucher die Dummen. Da überwache ich den Traffic meiner Seite lieber von "Hand"!

So besonders vorteilhaft scheint aber das Verhindern von hotlinking per .htaccess nicht zu sein?
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 29.01.2006, 13:28
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 02.06.2003
Beiträge: 2.441
ulle befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Dieter Krautkraemer
Auf die Lösung mit JavaScript werde ich verzichten, ......
Der JavaScript-Schnippsel von Toscho verhindert lediglich ein einbinden Deiner WEBsite in einen Frame. Arbeitsweise: Wird Deine Site innerhalb eines Frame aufgerufen, so wird sofort ein Reload veranlaßt der Deinen Site ohne Frame anzeigt, also der Frame wird abgestreift und Deine Site ist im "Vollbildmodus".

Zitat:
Zitat von Dieter Krautkraemer
So besonders vorteilhaft scheint aber das Verhindern von hotlinking per .htaccess nicht zu sein?
Unter normalen Umständen schon, d.h. wenn es nur 2 Zustände im Referer gebe, nämlich einen leeren bzw. einen gültigen Referer.
__________________
</ulle>
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 29.01.2006, 14:37
Benutzerbild von toscho
Perplexifikator
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.05.2004
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 1.565
toscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretoscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Zitat:
Zitat von Dieter Krautkraemer
Auf die Lösung mit JavaScript werde ich verzichten, denn im ungünstigsten Fall sind dann meine Seitenbesucher die Dummen.
Wie Ulle schon schrieb: Deine Besucher haben überhaupt keinen Nachteil davon, sondern nur Vorteile. Probier es einfach mal aus.

Zitat:
So besonders vorteilhaft scheint aber das Verhindern von hotlinking per .htaccess nicht zu sein?
Das ist ja kein »Hotlinkung« im eigentlichen Sinne, denn es wird ein ganz normaler Link auf deine Seiten gesetzt. Wie das Fenster heißt, in dem die Seite geöffnet wird, kann per HTTP nicht herausgefunden werden.
Und sicher möchtest du nicht das Laden deiner HTML-Seiten mit einem Referer der Frameseite verhindern: Es kann ja sein, daß jemand deine Seite in einem anderen Fenster geöffnet hat und zwar den Referer mitschleppt, aber nicht den Frame.

Gruß
Thomas
__________________
toscho.de
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 29.01.2006, 18:16
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.635
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

@ulle, @toscho:

Gilt denn das hier:
Code:
if(top!=self) top.location=self.location;
auch dann, wenn der Zielframe nicht per "self" sondern mit "main", "links", "rechts" oder anders bezeichnet wird?

Ich habe mir jetzt mal, aufgrund dieser letzten Erfahrung, regionale Webverzeichnisse angeschaut und finde dort Unmengen von Frameseiten: Verbandsgemeinden, Gemeinden, Stadtteile, kleinere Firmen, Vereine, Einrichtunge, private Seiten, etc. Und alle diese Seiten weisen Links auf. Und je nach Kenntnisstand des Webmasters findest Du die erstaunlichsten Arten, Links zu setzen. Das Schlimme daran ist allerdings, dass Du nie weisst, ob Du auf einer solchen Seite mal als Link landest!?
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Hilfe] .htaccess so schreiben dass man .html & .php im link nicht brauch chuck1234 (X)HTML 1 23.03.2014 11:34
.htaccess mod_rewrite - Problem bei 1&1 neXtar Serveradministration und serverseitige Scripte 37 30.08.2011 00:19
URL Struktur ändern via .htaccess thauser90 Serveradministration und serverseitige Scripte 10 20.06.2011 12:22
Redirect per .htaccess Dieter Serveradministration und serverseitige Scripte 21 20.12.2007 20:11
.htaccess auf hauptseite aber frei zugänglicher DownLoadbereich auf Unterseite - wie bastien Serveradministration und serverseitige Scripte 1 04.05.2007 19:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:09 Uhr.