Einzelnen Beitrag anzeigen
  #2 (permalink)  
Alt 23.04.2008, 12:28
Benutzerbild von hemfrie
hemfrie hemfrie ist offline
Administrator
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 18.12.2003
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 2.776
hemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannthemfrie ist jedem bekannt
Standard

Zitat:
Zitat von hubspe Beitrag anzeigen
Mahlzeit,

da meine Domain jeweils unter http://web...com und http://www.web.....com] erreichbar ist, wollte ich per Umleitung (301) das erstere auf das mit www. umleiten.

Dazu würde ich folgendes in die ht.access reinkritzeln:
PHP-Code:
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^webdesign-passau.com$ [NC]
RewriteRule ^(.*)$ http://www.webdesign-passau.com/$1 [R=301,L] 
Ist das so korrekt geschrieben?

Sollte ich das grundsätzlich so machen, damit ich nicht sowas wie doppelten content habe, oder ist das Blödsinn?

Danke im voraus
Klaus
Code:
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www\.webdesign-passau\.com$ [NC]
RewriteRule ^(.*)$ http://www.webdesign-passau.com/$1 [R=301,L]
So ist es richtig. Und ja, es macht durchaus Sinn eine 301 Umleitung einzurichten um doppelten Content zu verhindern.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links