zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > Sonstiges > Offtopic
Seite neu laden Vorschlag für einen Sticker: Für Fragende, für Antwortende.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 08.01.2006, 21:25
#
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.092
IChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard Vorschlag für einen Sticker: Für Fragende, für Antwortende.

Hi. Off-topic, mal wieder.

Ich weiß, dass es hierzu schon Postings gibt, aber ich würde gern noch einmal vorschlagen, einen kurzen Sticker in das CSS Forum zu setzen.

Die Threads werden meines Erachtens mit den Wiederholungen des Immergleichen so überfrachtet, dass die Problemstellungen und Lösungen sich verlieren, so sie denn überhaupt vorhanden sind. Gerne würde ich diese Basics aus den Threads heraus wissen. Sicher, damit fasse ich mir auch an die eigene Nase.

Solche Richtlinien können natürlich kaum vollständig sein, müssen aber kompakt bleiben. Ich würde mich freuen, wenn ein paar Regulars darüber befinden und einen Konsens als Sticker vor das Forum setzen könnten. Nicht als Ausladung der Neuen, sondern als ein Hinweis darauf, dass wir die Qualität sichern wollen, verbunden mit der Hoffnung, dass diese steigt.

Danke für eure Zeit.


-----
Für Fragende, für Antwortende.

Für Fragende

Versuche, das Problem nachvollziehbar für andere zu beschreiben. Fang dabei mit der Betreffzeile an.

Stell einen kompletten, lauffähigen Code ein, der einen das Problem sicher nachvollziehen lässt und der dabei auf Überflüssiges verzichtet. Selten, sehr selten sind dazu mehr als ein paar Handvoll Zeilen notwendig. Viele Probleme lösen sich dabei auch von selbst.

Gib zusätzlich eine URL an: Niemand hat Zeit, Archive auszupacken und Codefragmente zusammenzusetzen. Manche Probleme sind lokal gar nicht nachvollziehbar. Die Tools der Antwortenden, die bei der Fehlersuche helfen, funktionieren nicht mit Schnipseln. Ein "relevanter Ausschnitt" hat dir selbst den Fehler auch nicht offenbart und mag für den Nächsten gar nicht so relevant sein.

Validiere sowohl dein (X)HTML als auch dein CSS selbst. Maschinen können viele Fehler effizienter finden.

>Schreib, was du schon versucht hast, um anderen die Wiederholung zu ersparen.<(toscho)

Diese Schritte zeugen von Respekt vor den Bemühungen der Antwortenden, verkürzen Threads und machen eine Forumssuche überhaupt erst sinnvoll. (Ja, dieses Forum hat eine Suchfunktion.) Manchmal muss man auf einen der Punkte verzichten, nie auf alle.


Für Antwortende

Gib auf eine praktische Frage eine praktische, direkt auf die Frage bezogene Antwort.

Wenn erforderlich, kannst du deine Antwort um wohlwollende Ratschläge, wegweisende Links oder ähnlich Gutgemeintes erweitern, aber deine Antwort sollte nicht nur aus diesen bestehen.

Die Frage etwa, wie man die Breite einer Tabelle per CSS einstellt, ist mit dem Hinweis, dass man dafür schon gar keine Tabelle nehme, nicht beantwortet, und führt auch nicht zur Ankunft des Semantischen auf Erden.

Auch deine tausendste Antwort auf eine FAQ kann für den Fragenden sehr wichtig sein, gib dir also Mühe.

Wenn du -- aus welchem Grund auch immer -- nicht mit Respekt dem Fragenden gegenüber antworten kannst, dann antworte nicht.
__________________
Ingo Chao

Buch: Fortgeschrittene CSS-Techniken
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 08.01.2006, 21:41
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 20.02.2005
Beiträge: 1.045
Tigereye befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Gute Sache!
Man könnte imho sogar noch einen kleinen Zusatz druntersetzen, sowas wie

als Fragender
.....
"Wer sich nicht so gut er kann an diese Richtlinien hält, braucht nicht damit rechnen, viel Hilfe zu bekommen."
.....

oder sowas, denn wenn es schon solche Richtlinien gibt, dann sollte sich auch wirklich jeder daran halten.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 08.01.2006, 21:52
#
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.092
IChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Das wäre ein "aktiver" Passus.

Man könnte als Antwortender aber auch einfach auf das Antworten verzichten, wenn der Fragende das obige komplett missachtet. Wenn er sich dann wundert, keine Antwort zu erhalten, mag er die Richtlinien im Sticker mal lesen, oder man weist ihn diskret darauf hin.
Das wäre dann eher eine "passive" Konsequenz.

ich möchte einfach erreichen, dass diejenigen, die sich daran halten, viele Vorteile haben (bessere Antworten, bessere Suchfunktionsergebnisse) und dass die Antwortenden weniger Nerv haben, vielleicht sogar Spaß.
__________________
Ingo Chao

Buch: Fortgeschrittene CSS-Techniken
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 08.01.2006, 22:52
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 26.10.2004
Beiträge: 990
psycho_dmr befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

ich glaube du kommst damit etwas zu spät... zumindest ich werde es bei "blöden fragen" ab jetzt so halten, dass ich nurnoch sage "kuck inner wiki" .. frei nach dem motto; es gibt keine blöden fragen, nur blöde antworten

(natürlich erst, wenn die wiki läuft)


__edit: aso.. naja sowas würd ich eher unter nem "so poste ich richtig" post zusammenfassen... wo man dann für die deppen, dies nicht kapieren wollen, drauf verweist... als regel find ich das glaub ich nicht so gut
__________________
Wer sich über Kritik ärgert, gibt zu, dass sie verdient war.
Gaius Cornelius Tacitus (um 55 - nach 115), römischer Historiker und Politiker
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 09.01.2006, 00:32
Benutzerbild von toscho
Perplexifikator
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 22.05.2004
Ort: Halle/Saale
Beiträge: 1.566
toscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäretoscho sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Finde ich sehr gut. Als Ergänzung zu »Für Fragende«: Schreib, was du schon versucht hast, um anderen die Wiederholung zu ersparen.

Gruß
Thomas
__________________
toscho.de
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 09.01.2006, 15:23
Benutzerbild von Unsk1ll3d
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
 
Registriert seit: 03.01.2006
Beiträge: 215
Unsk1ll3d befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich finde das ist eine tolle Idee..

Ich als Neuling hab es so mitbekommen, dass vieeele IE Bugs schon mehrmals gepostet wurden...leider jedoch oftmals in ungelöster Form, manchmal aber auch in gelöster FOrm

Wie wäre es wenn die veralteten Threads zusammengefasst werden und anschließend die "ungelösten" Beiträge, welche aber das gleiche Problem beinhalten gelöscht werden...

Sozusagen ein Extra Sub-Forum nur mit Beispielen und Lösungen drinne ...ne Art Lexikon (Wikipedia?)
In der Knowledgebase (die es lobenswerterweise) gibt, werde ich meistens nich so ganz fündig, da viele Begriffe oftmals vorkommen aber meistens nichts mit dem Thema zu tun hat...
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 09.01.2006, 15:32
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 20.02.2005
Beiträge: 1.045
Tigereye befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von Unsk1ll3d
Ich finde das ist eine tolle Idee..

Ich als Neuling hab es so mitbekommen, dass vieeele IE Bugs schon mehrmals gepostet wurden...leider jedoch oftmals in ungelöster Form, manchmal aber auch in gelöster FOrm

Wie wäre es wenn die veralteten Threads zusammengefasst werden und anschließend die "ungelösten" Beiträge, welche aber das gleiche Problem beinhalten gelöscht werden...

Sozusagen ein Extra Sub-Forum nur mit Beispielen und Lösungen drinne ...ne Art Lexikon (Wikipedia?)
In der Knowledgebase (die es lobenswerterweise) gibt, werde ich meistens nich so ganz fündig, da viele Begriffe oftmals vorkommen aber meistens nichts mit dem Thema zu tun hat...
Genau das soll ja dann mal ins Wiki kommen, oder?
Bis jetzt gibts da nur die Knowledge Base, wobei man sich da kaum zurechtfindet.
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 09.01.2006, 18:40
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.780
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Ich würde die Einrichtung der "Stickys" sehr befürworten.

Danke fürs Formulieren, IChao.

Grüße
fricca
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 15.01.2006, 12:07
#
XHTMLforum-Kenner
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.092
IChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Vielen Dank für eure Kommentare und für die Zeit, die ihr euch genommen habt.

Zum Hinweis auf das Wiki im Aufbau: Ich sehe keinen Widerspruch zu einem Sticker, der zu einem besseren Frage- und Antwortverhalten aufruft.

Ich gehe davon aus, dass die anderen Regulars keinen Regelungsbedarf in dieser Form verspüren.

Der unsägliche Pausenhof-Kloppe-Thread zeigt mir nun eher, dass andere Verhaltensmaßstäbe angelegt werden, als ich es mir für eine effektive Diskussion wünschte. In jenem Thread wird eher definiert, was das Forum offensichtlich nicht sein möchte, ein Anfängerforum.

Es ist aber nunmal eins, sieht man sich die Fragen und Antworten im Forum an. Für diesen Teilbereich seiner Frage ist jeder ein Anfänger. Gerade wir Anfänger könnten aber von einem fortgeschrittenen Diskussions-Stil profitieren: Eine konkrete Antwort, eine inhaltlich ergiebige Forumssuche. Nocheinmal: Warum sollte man sich mit einer Frage zu seinem Tabellenlayout nicht an dieses Forum wenden können? Ansonsten, darf ich eine Frage zu einem negativen Margin stellen? Zur error-recovery von Parsern (gemäß CSS2.1 4) ?

Der Kontakt zu einem Forum, in dem man eine kompetente Antwort auf eine gut gestellte Frage erhalten hat, kann Schritt für Schritt zu einem modernen Layout führen, was ja überall ausgerufen wird, aber selten zu sehen ist. Wenn Anfänger ausgeschlossen werden, führt das eher zum Schmoren im eigenen Mittelmaß.

Im Gegenteil, wenn die Antworten der Fortgeschrittenen und die damit transportierten Layoutprinzipien auch für Anfänger verständlich formuliert werden, dann verbessert sich das Wissen der Antwortenden und Mitlesenden eher, es liefert im besten Fall Denkanstöße für alle Seiten.

Gegenwärtig vermisse ich dies in diesem Forum, daher mein Vorschlag für einen Sticker.
__________________
Ingo Chao

Buch: Fortgeschrittene CSS-Techniken
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 01.06.2006, 16:34
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 20.02.2005
Beiträge: 1.045
Tigereye befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard weiterer Vorschlag: FAQ

Finde ich super, dass der Sticker jetzt ins Forum integriert ist! (Danke an Hemfrie!)
Aber ich würde noch zusätzlich ein FAQ vorschlagen, wo die Antworten auf häufige Fragen kurz erklärt bzw. verlinkt werden (Die Wiki funktioniert ja wohl vorerst nicht?!). Denn bisher kommt doch noch fast jeden Tag eine Frage bzgl. faux columns, eine mit horizontaler oder vertikaler Zentrierung und eine mit einem Validatorfehler (meistens unmaskiertes &) etc.
So müssten User, die solche Fragen haben, nicht den Umweg über die Suchfunktion gehen, wobei sie da oft nicht genau wissen, was sie eingeben müssen (http://xhtmlforum.de/40157-validieru...php-code.html).
Ich denke, dass das gerade neuen Usern helfen könnte.
__________________
* {margin:0; padding:0; }
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Für Fragende, für Antwortende hemfrie CSS 0 28.05.2006 14:08
Für Fragende, für Antwortende hemfrie (X)HTML 0 28.05.2006 13:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:15 Uhr.