zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > (X)HTML
Seite neu laden Problem mit DOM-Befehl und xhtml-DTD

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 28.12.2005, 23:46
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 156
betrazivis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Problem mit DOM-Befehl und xhtml-DTD

HEllooo

Ich habe folgendes Javascript-Kontrukt und frage mich warum das nur ohne .dtd(egal welche) funktioniert.


Code:
document.getElementById("links").style.height=(screen.availHeight-100);
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 29.12.2005, 00:21
Benutzerbild von The Doc
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 19.01.2005
Beiträge: 1.113
The Doc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Was sagt denn die Javascript Konsole?
Hast du nen Timeout drinne, bzw. wird der Befehl onload ausgeführt?
__________________
Bitte keine PN's - schreibt mir ne anständige Mail oder sprecht mich über Msn / Icq an
Milian Wolff | Markdownify | Typogridder
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 29.12.2005, 00:38
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 156
betrazivis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Zitat:
Zitat von The Doc
Was sagt denn die Javascript Konsole?
Hast du nen Timeout drinne, bzw. wird der Befehl onload ausgeführt?
Nichts. Es läuft ja alles wunderbar solange keine .dtd mit angegeben ist.
Hierbei ist es egal ob diese HTML4.0 oder XHTML1.0 ist.
Ich kann nur auf eine Unzulässigkeit schließen, weiß aber nicht warum...

Den Befehl habe ich sowohl onload als auch direkt unter dem Dokument eingebaut.
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 02.01.2006, 04:30
Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 11.04.2004
Beiträge: 61
molily wird schon bald berühmt werden
Standard Re: Problem mit DOM-Befehl und xhtml-DTD

Zitat:
Zitat von betrazivis
Code:
document.getElementById("links").style.height=(screen.availHeight-100);
Die Angabe der Einheit fehlt (hier Pixel).
Code:
(screen.availHeight - 100) + "px"
Im Stylesheet könntest du auch nicht #links { height: 100; } notieren.

Im Übrigen, welchen Sinn hat die Benutzung des screen-Objektes? Suchst du vielleicht eher die Höhe des Viewports, also des Bereichs, der der Webseite tatsächlich zur Verfügung steht?
http://www.quirksmode.org/viewport/c...ity.html#link2

Was das nun mit der Angabe der Dokumenttyp-Deklaration zu tun hat: Im Quirks-Modus sind Browser fehlertolerant. Die Nicht-Angabe der Einheit ist ein solcher Fehler.

Mathias
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 02.01.2006, 14:47
Benutzerbild von The Doc
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 19.01.2005
Beiträge: 1.113
The Doc befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

@ betrazivis

Ich meinte natürlich, was die Javascript-Konsole sagt, wenn ein Doctype gesetzt wurde! Denke, die hätte dich dahingehend warnen können.
Bin aber selber nicht auf den Fehler gekommen, Molily hat natürlich recht.
__________________
Bitte keine PN's - schreibt mir ne anständige Mail oder sprecht mich über Msn / Icq an
Milian Wolff | Markdownify | Typogridder
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 02.01.2006, 14:49
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Mitglied
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 23.05.2005
Beiträge: 156
betrazivis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: Problem mit DOM-Befehl und xhtml-DTD

Zitat:
Zitat von molily
Zitat:
Zitat von betrazivis
Code:
document.getElementById("links").style.height=(screen.availHeight-100);
Die Angabe der Einheit fehlt (hier Pixel).
Code:
(screen.availHeight - 100) + "px"
Im Stylesheet könntest du auch nicht #links { height: 100; } notieren.

Im Übrigen, welchen Sinn hat die Benutzung des screen-Objektes? Suchst du vielleicht eher die Höhe des Viewports, also des Bereichs, der der Webseite tatsächlich zur Verfügung steht?
http://www.quirksmode.org/viewport/c...ity.html#link2

Was das nun mit der Angabe der Dokumenttyp-Deklaration zu tun hat: Im Quirks-Modus sind Browser fehlertolerant. Die Nicht-Angabe der Einheit ist ein solcher Fehler.

Mathias
Super! Genau auf solch eine Antwort hatte ich noch gehofft.
Das mit dem Screen-Objekt hab ich schon gemerkt.

thx!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Erledigt] JQuery - DOM Problem? Schockwelle Javascript & Ajax 0 09.06.2010 00:28
Problem mit dem Design in XHTML alcapone (X)HTML 5 30.01.2005 14:07
xhtml validator error doni (X)HTML 40 17.09.2004 06:20
Problem mit Background-Color im FireFox to.ni CSS 2 31.08.2004 12:13
noch mal xhtml Broken CSS 13 03.08.2003 22:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:54 Uhr.