Einzelnen Beitrag anzeigen
  #13 (permalink)  
Alt 23.01.2008, 19:05
Benutzerbild von paracelsus
paracelsus paracelsus ist offline
be simple
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 16.07.2007
Ort: Kapfenberg - Austria, einige meinen am "Anus Mundi"
Beiträge: 4.788
paracelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nettparacelsus ist einfach richtig nett
Standard

Ich glaube Dieter hat hier eine völlig andere Diskussion anschieben wollen,
als die schon im Offtopic Bereich begonnene.

Grundsätzlich ist es richtig, auch ich habe Tabellendesign (der modernste Browser war IE 4.5 irgendwas) als das Nonplusultra kennengelernt, und heute lachen die Hühner darüber.
Dieter wollte hier eher darauf abzielen, was man für Möglichkeiten noch entdecken könnte, für was könnte man META tags noch verwenden, Zugängigkeit oder Barrierefreiheit.

Letztendlich ist es eine brauchbare Geschichte (natürlich nicht, um einen Standardkonformen Modus zu erzwingen! - der sollte schon gegeben sein, besser wäre es eher noch umgekehrt), heute verwenden wir Meta´s um dem Browser die Sprache mitzuteilen, oder uns bei SUMAS zu identifizieren.
Vieleicht ist die Idee, Nutzersoftware über Metas zu steuern nicht mal so verquer?
Was wenn man ScreenReadern so ihr lese-Verhalten vorschlagen könnte?
Im Moment habe ich keine Ideen dazu, aber, und daran glaube ich als Werbefritze, die Hersteller von Software treiben sich alle auch in Foren rum, da ist es sicher brauchbar, seine Meinungen und/oder Visionen(Illusionen?) mitzuteilen.
Oder glaubt ihr nicht, das die M$ Herren/damen wissen, was wir von deren Software halten?

Blöd müssten sie sein, wäre es anders.
Mit Zitat antworten