zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden Anzeige im Internet Explorer

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 17.08.2005, 22:06
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 19
tobrub befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Anzeige im Internet Explorer

Ich habe eine Website entworfen, welche nur über CSS designt ist.
Im Firefox wird alles wunderbar angezeigt! *froi*
Dann wechsle ich in den Internet Explorer (6) und *ogott* dort wird diverses nicht richtig angezeigt.
Für einige Fehler konnte ich Lösungen finden, jedoch mind. zwei bereiten mir Kopfzerbrechen =(

(Betrifft die Site http://ceviprod.tobru.ch !)

Folgende:
1. Der Text, welcher in einem

-Tag steht wird nicht angezeit. Wenn ich nun etwas nach unten scrolle und danach wieder hoch erscheint der Text plötzlich. Manchmal ganz, manchmal abgeschnitten.
2. Der

-Block, welcher unterhalb der Tabelle mit den Stichwörtern (a-z) definiert ist, wird anderst dargestellt als der oberhalb, ist jedoch genau glaich formatiert (dieselbe CSS-Klasse).

Wer kann mir behilflich sein?

Bin über jeden Rat dankbar!
Gruss
Tobias
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 17.08.2005, 22:39
Neuer Benutzer
neuer user
 
Registriert seit: 11.08.2005
Beiträge: 16
Matti befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Dein 1. Problem kann ich nicht nachvollziehen ...
Das 2. Problem ist auf Grund des unübersichtlichen Quellcodes und der -3- CSS-Dateien ebenfalls schwer zu lösen (Typo3 erzeugt den Quellcode )

Eine Lösung wäre (wenn auch nicht sauber):

Code:
<p class="bodytext" style="padding: 15px;">Der Cevi Urdorf ist all ....
Gruß Matti
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 17.08.2005, 22:39
Benutzerbild von Dieter
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 12.09.2003
Beiträge: 3.640
Dieter sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDieter sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard

Dann gib doch bitte mal eine korrekte Adresse an!
__________________
Informationen aus Koblenz-Metternich
-----------------------------------
"Wissen heißt, Fragen zu erwerben."
Mit Zitat antworten
  #4 (permalink)  
Alt 17.08.2005, 23:16
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.778
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard Re: Anzeige im Internet Explorer

Zitat:
Zitat von tobrub
Wer kann mir behilflich sein?
Zunächst müsstest du dir selbst behilflich sein und die Fehler im Code beseitigen.

Wenn die Probleme im IE dann immernoch bestehen (was zu befürchten ist...), könnte dir diese Seite weiterhelfen.

Grüße
fricca
Mit Zitat antworten
  #5 (permalink)  
Alt 18.08.2005, 09:17
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 19
tobrub befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

hallo

Die Fehler im Code sind beseitigt, vielen Dank für den Hinweis.
Die URL im ersten Posting habe ich auch korrigiert.
Leider ist die Anzeige im IE noch nicht besser.

Zum 1. Problem:
Ich befürchte, es hat etwas mit dem eingesetzten JavaScript zu tun. Ich nutze IE7 (http://dean.edwards.name/IE7/) um dem InternetExplorer mit CSS nach zu helfen (ohne diesem Script würde mein CSS garnicht funktionieren). Vielleicht kennt sich jemand mit diesem aus, oder weiss wieso dieser Fehler entsteht.

Zum 2. Problem:
In Typo3 ist es nicht einfach, das einzubauen, was mir Matti vorgeschlagen hat =(
Kann es sein, dass es mit einem vorhergehenden Element etwas zu tun hat? Wie schon gesagt, es handel sich um den gleichen

-Block wie weiter oben, ohne irgendwelche anderen definitionen.
Die Seite, welche fricca mir angegeben hat (vielen dank!) werde ich noch genauer anschauen... Vielleicht weiss jemand, um welchen Bug es sich hadelt? (sofern es natürlich einen Bug vom IE ist und kein Fehler von mir =) )

Gruss an alle
Tobias
Mit Zitat antworten
  #6 (permalink)  
Alt 18.08.2005, 09:58
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.778
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard

Wofür setzt du denn das IE7-Script ein? Was passiert im IE, wenn du's mal testhalber rausnimmst? Sind die Fehler dann weg?

Zu dem Darstellungsfehler: probier mal was passiert, wenn du dem p.bodytext ein (eigentlich sinnfreies) position:relative gibst.

Grüße
fricca
Mit Zitat antworten
  #7 (permalink)  
Alt 18.08.2005, 11:00
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 19
tobrub befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Ich setze das IE7 Script ein, um dem Internet Explorer mit der CSS Unterstützung unter die Arme zu greifen. (zb wird :first-child nicht unterützt).
Habe das Script deaktiviert und das Ergebniss ist folgendes: Der Text wird nun angezeigt, jedoch das Problem mit dem

-Element ist nicht gelöst. Es wird sogar noch ein wenig schlimmer, der darauffolgende <h2>-Tag wird auch nicht mehr richtig ausgerichtet. (Siehe Screenshots)
Auch sonst ist die Darstellung nicht mehr ganz das, was sie eigentlich sein sollte.
position: relative hat leider auch keine Auswirkungen.

Die definitionen zu diesen Tags sind im default-text.css unter "content-middle" (im unteren Teil des Scripts)

Gruss
Angehängte Grafiken
Dateityp: gif ohneie7js2.gif (57,8 KB, 257x aufgerufen)
Dateityp: gif ohneie7js.gif (81,5 KB, 257x aufgerufen)
Dateityp: gif mitie7js.gif (65,1 KB, 257x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #8 (permalink)  
Alt 18.08.2005, 14:24
#
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.092
IChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Zu dem abgeschnittenen Absatz:
Ich kann das Problem live zwar sehen, aber in einer lokalen Kopie nicht reproduzieren. Deshalb rate ich mal.

Normalerweise würde ich versuchen, dem Container/seinem Elternteil "layout" zu geben.

Versuch bitte mal, einen von den folgenden Ansätzen, und dann beide zusammen:

1. gib #box-main2 { zoom:1}
2. gib #box-layout-3 { zoom:1}
3. 1+2

Dies ist nur ein Testballon. Wenns klappt, muss das Ganze noch verbessert werden.
Mit Zitat antworten
  #9 (permalink)  
Alt 18.08.2005, 15:32
#
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 30.06.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 2.092
IChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer MenschIChao ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard

Dein zweites Problem wird dadurch verursacht, dass IE den Container ausdehnt.

Gibt testweise dem
#box-layout-1 {border: 1px solid fuchsia}
oder betrachte die Navigation im Sidebar links im Fx Dom Inspector.
Die Ebene, auf der der Eintrag Colomba/Wakonda (Anakonda?) sitzt, steht um ca. 10px über.

IE lässt nun dies nicht einfach überlappen wie andere Browser, sondern dehnt #box-layout-1 an sich um diesen Betrag aus.

Die Tabelle von a-z steht noch daneben, aber die folgenden Absätze rutschen unter.

Ich denke, das ganze Design basiert auf diesem Problem:

Code:
.box-layout-1 UL {
  background-color: transparent;
  padding: 0 0 0 10px;
  margin: 0 0 10px 0;
}
.box-layout-1 UL LI UL {
  margin: 0;
}

.box-layout-1 LI {
  background-color: transparent;
  padding: 0;
  margin: 0;
  list-style: none;
  width: 139px;  
}
Die Arithmetik stimmt hier nicht und addiert zu einer zu weiten Liste.

Wenn .box-layout-1 eine maximale Weite von 150px haben soll, dann hat die 1. Ul nur 140px Platz wg. padding-left:10px,

Hier steckt dann eine LI von 139px drin, aber auf der zweiten Ebene noch eine 2. Ul mit padding-left:10px, die nur noch 129px Platz lässt. Wenn du hier nochmal LI von 139px reinsteckst, gibt es eine Überlappung von 10px im Fx, aber im IE eine Ausdehnung von 10px;

Auch die grünen H1 (Startseite-Lädeli) stehen über/dehnen den Container aus.
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #10 (permalink)  
Alt 18.08.2005, 18:27
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 07.03.2005
Beiträge: 19
tobrub befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hallo

Vielen herzlichen Dank an IChao für die ausführliche Antwort! =)

Zu Problem 1: #box-layout-3 { zoom:1} hat das Problem erfolgreich behoben. Auf diese Idee währe ich nie gekommen, vorallem kenne (kannte) ich die CSS-Eigenschaft zoom nicht.

Zu Problem 2: Ok, ich hatte da einen denk/rechen Fehler gemacht. Nun verstehe ich den Zusammenhang.
Nur wie bekomme ich diesen

-Block eingemittet, wie die anderen Blöcke (h1 etc)? Es scheint, als ob der Internet Explorer die CSS Zuweisung nicht erkennt. Ich habe nämlich jetzt im "#box-layout-3 P" einen Rahmen definiert. Dieser wird aber nur im Firefox richtig angezeigt, im IE erscheint nichts.

Für den Firefox gibt es eine GENIALE Extension: Web Developer 0.9.3! Mit dieser konnte ich schon so manches CSS Problem lösen. Gibt es so etwas auch für den Internet Explorer?

Vielen Dank nochmals und falls ich dieses Problem mit der Zentrierung auch noch lösen kann, bin ich überglücklich =)

Gruss
Tobias
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Probleme im Internet Explorer web334 CSS 15 21.06.2013 19:27
Breite & Internet Explorer 6 Innocentus CSS 3 01.04.2009 21:45
Anzeige chinesischer Schriftzeichen im Internet Explorer Noo Grafik, Design, Typografie 11 17.09.2008 13:03
layout zerschossen im internet explorer opentyper CSS 2 02.08.2007 12:57
Internet Explorer stoppt Anzeige beim Google-Banner Jan-Nik (X)HTML 13 11.08.2006 13:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:36 Uhr.