zurück zur Startseite
  


Zurück XHTMLforum > (X)HTML und CSS > CSS
Seite neu laden AlphaImageLoader, float, margin, h1 > Probleme im IE...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
  #1 (permalink)  
Alt 13.08.2005, 23:15
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 21.05.2005
Beiträge: 41
o.dey befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AlphaImageLoader, float, margin, h1 > Probleme im IE...

Ich gehe mal schwer davon aus dass das wiedermal ein IE Bug ist, finden konnte ich in diesem Zusammenhang aber nur etwas über Links die nicht mehr funktionieren. Ich hänge die Geschichte mal an, da man zum testen die entsprechenden Grafiken benötigt.

Das Problem, dort wo das PNG liegt läßt sich nichts mehr markieren, und auch der Cursor verändert sich nicht. Es liegt noch ein zweites Bild bei, wählt man dies, so kann man wieder markieren. Der Unterschied bei den beiden Bildern besteht darin, dass das eine nur Schatten an den Seiten hat, und das andere zusätzlich in der Mitte weiß gefüllt ist, und eben das in der Mitte gefüllte macht Probleme.

Entfernt man float, so kann man ebenfalls wieder markieren, aber auch hier bleibt der Cursor unverändert. Abundan hat auch das Entfernen des <h1> den selben Effekt, aber komischerweise nur abundzu. Wahlweise kann man auch statt float margin nehmen, funktioniert dann ebenfalls nicht mehr... Gott wie ich den IE liebe

Tja, meine Frage, gibt es dafür einen vernünftigen Workaround? Also mal abgesehen davon div#inner nochmals in ein div zu verschachteln, und mit diesem dann den transparenten Teil des PNGs mit einer Hintergrundfarbe zu überlagern. Oder muss ich wiedermal zwischen diversen Übeln wählen?

Hier auch nochmal der Code...
Code:
<?xml version="1.0" encoding="iso-8859-1"?>
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Strict//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-strict.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
    <head>
        <title>test</title>
        <style type="text/css">
            html {
                height: 100%;
            }
            body {
                height: 100%;
            }
            div#outer {
                margin: 0 auto;
                width: 826px;
                height: 100%;
                filter:progid:DXImageTransform.Microsoft.AlphaImageLoader(sizingMethod="scale", src='./shadow.png');
            }
            div#inner {
                padding: 13px;
            }
	        div#left {
	            float: left;
	            width: 400px;
	        }
	        div#right {
	            float: left;
	            width: 400px;
	        }
	        div#footer {
	            clear: left;
	        }
        </style>
    </head>
    <body>
        <div id="outer">
            <div id="inner">
                <div id="left">
                </div>
                <div id="right">
                    <h1>test</h1>
                    

test</p>
                </div>
                <div id="footer">
                </div>
            </div>
        </div>
    </body>
</html>
Gruß
Olli
Angehängte Dateien
Dateityp: zip filter.zip (1,3 KB, 8x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #2 (permalink)  
Alt 14.08.2005, 09:50
Erfahrener Benutzer
XHTMLforum-Kenner
 
Registriert seit: 28.01.2005
Beiträge: 11.784
fricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz seinfricca kann auf vieles stolz sein
Standard Re: AlphaImageLoader, float, margin, h1 > Probleme im IE.

Zitat:
Zitat von o.dey
Tja, meine Frage, gibt es dafür einen vernünftigen Workaround?
Das vernünftigste ist sicherlich, auf den proprietären "filter" zu verzichten.

Es hilft vermutlich, das div#inner in der Stapelreihenfolge weiter nach vorne zu holen - gib ihm ein position:relative (und bei Bedarf z-index).
Kannst du dein Bild nicht so anlegen, dass die Alpha-Transparenz nicht unbedingt nötig ist?
Zitat:
Oder muss ich wiedermal zwischen diversen Übeln wählen?
Naja, es ist eigentlich nur ein Übel - der IE

Grüße
fricca
Mit Zitat antworten
Sponsored Links
  #3 (permalink)  
Alt 14.08.2005, 16:37
Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 21.05.2005
Beiträge: 41
o.dey befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Re: AlphaImageLoader, float, margin, h1 > Probleme im IE.

Zitat:
Das vernünftigste ist sicherlich, auf den proprietären "filter" zu verzichten.
Das stimmt natürlich, aber auch wenn es einen oft an den Rande des Wahnsinns treibt, so versucht man doch immer wieder auch den IE Usern ein vernünftiges Layout anzubieten. Wobei ich mich aber immer öfter frage, warum ich mir das ständig antue ^^.


Zitat:
Es hilft vermutlich, das div#inner in der Stapelreihenfolge weiter nach vorne zu holen - gib ihm ein position:relative (und bei Bedarf z-index).
Ah, doch so einfach, danke, das schafft schonmal Abhilfe.


Zitat:
Kannst du dein Bild nicht so anlegen, dass die Alpha-Transparenz nicht unbedingt nötig ist?
Leider nicht, nein, der Hintergrund der eigentlichen Seite hat ein Muster welches das schier unmöglich macht.


Zitat:
Naja, es ist eigentlich nur ein Übel - der IE
Das ist wohl wahr


Gruß
Olli
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verschiebungen bei größerem Bildschirm seelefant CSS 4 28.07.2014 15:43
Anfänger: Positionierung. xam CSS 3 19.05.2012 14:18
joomla template wrock CSS 2 06.04.2012 19:24
rätselhafter Leerraum zwischen Content und Footer im IE jhonnybravo CSS 5 04.03.2010 11:47
CSS-Problem mit Joomla-Template und Firefox gismojs CSS 5 21.04.2008 12:45


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:03 Uhr.