Einzelnen Beitrag anzeigen
  #6 (permalink)  
Alt 21.12.2007, 16:03
Indiana Indiana ist offline
Neuer Benutzer
neuer user
Thread-Ersteller
 
Registriert seit: 17.12.2007
Beiträge: 3
Indiana befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

So, erst mal danke für die Informationen!
Das Problem mit der Darstellung der Floats funktioniert nun so wie ich wollte.
Habe mich auch gleich daran gemacht den fehlerhaften Code in Ordnung zu bringen.

Jetzt hab ich nur noch ein Problem mit dem Hover-Effekt:
Wie sage ich dem Browser, dass wenn man auf den Link zeigt, dass die in ihm enthaltenen Span-tags ihre Schriftfarbe von weiß auf rot wechseln?

Ist das möglich? Wenn ja, wie?

HTML-Code:
Code:
<div id="navigation4">
<a href="#"><span class="match">EF vs MP</span><span class="score_won">12 - 4&nbsp;</span></a>
<a href="#"><span class="match">EF vs c2o</span><span class="score_lost">8 - 9&nbsp;</span></a>
<a href="#"><span class="match">EF vs WD</span><span class="score_won">2 - 0&nbsp;</span></a>
<a href="#"><span class="match">EF vs IQ</span><span class="score_won">5 - 4&nbsp;</span></a>
</div>

Für das Span-tag selbst wäre es (funktioniert aber bei IE nicht):
Code:
div#rightside span:hover {
    color: red;
    background-color: #111111;
         }
Aber ich möchte ja, dass der Hover Effekt für die Spans auch aktiv wird wenn man nur über den Link fährt...

Link zur Seite (Problemzone oben rechts):
&euro;lite ƒorce
CSS-Validierung:
W3C CSS Validator results for http://home.arcor.de/helmsklamm/elite/css/style.css

Wäre für einen weiteren Tip dankbar!

Geändert von Indiana (21.12.2007 um 16:09 Uhr)
Mit Zitat antworten